Home / Forum / Meine Familie / Schlafprobleme beim Kleinkind (15 mon.)

Schlafprobleme beim Kleinkind (15 mon.)

9. September 2011 um 21:45 Letzte Antwort: 10. September 2011 um 15:31

Hallo ihr lieben,
meine Tochter ist jetzt 15 Monate alt und seit einiger Zeit hat Sie ein großes Problem damit einzuschlafen. Ich lege sie abends um 19 Uhr ins Bett, dann schläft sie ca. 1 Stunde und dann wird immer wieder geweint und gemekert. Wenn ich sie herausnehme ist alles in bester Ordnung und sie grinst mich an.. Sie will also nur noch nicht schlafen... Aber das ist ja nicht richtig wenn sie oft bis 22-23 Uhr wach ist..

Dazu muss ich noch sagen, dass sie (wenn sie dann mal irgendwann eingeschlafen ist) morgends bis 10 !!! Uhr schläft. Ich habe schon daran gedacht, dass das wohl der Grund ist, aber soll ich sie wecken ?? Weil ich irgendwie schon auch denke, dass Kinder sich den Schlaf den sie brauchen selbst holen. Wie schlafen denn eure Kinder in dem Alter ? Und vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben, wie sie besser schläft..

LG Alina & Angelina

Mehr lesen

9. September 2011 um 23:34

Re: Hilfe
also ich würde sie wirklich mal bei zeiten wecken um zu schauen ob das wirklich daran liegt... wenn du was ausschliesen kannst dann ist es immer einfacher eine idee zu geben...

einschlafprobleme können ganz viele sein

Gefällt mir
10. September 2011 um 15:31


Da hast du recht, Kinder holen sich den Schlaf, den sie brauchen. Und weil sie bis um 10 schläft, ist sie abends um 19 Uhr noch nicht müde.

Wie schon geschrieben wurde: weck sie einfach und schau mal, wie sie darauf reagiert. Ich bin mir sicher, sie wird dann auch wieder früher müde werden.

Gefällt mir