Home / Forum / Meine Familie / Schizofrene Schwiegermutter will mir mein Kind wegnehmen

Schizofrene Schwiegermutter will mir mein Kind wegnehmen

15. September 2016 um 18:00

Hallo zusammen..

Ich Bin 24 Jahre alt und eine über aus stolze Mutter eines 2.5 Jahre alten Kindes.Wo fange ich nur an?. Meine Schwiegermutter ist ein sehr ein nehmender Mensch, schon bei der Geburt unseres Kindes gibt sie Überall ihren Senf dazu obwohl sie keiner fragt. Ich wohnte zu der Zeit noch bei meiner Mutter und bin dann bei fortgeschrittener Schwangerschaft zu meinem Partner in das Haus seiner Mutter gezogen da das Haus auch zur Hälfte ihm gehört. Sie verletze ständig unsere Privatsphäre, kam mit ihrem Schlüssel von morgens bis abends rein wann sie wollte auch um Mitternacht..(kein scheiss).! Sie hat mir mein Kind genommen wann sie wollte. Sie macht mit unserem Kind was sie will und wenn man ihr sagt das sie es bitte sein lassen soll Macht sie es noch umso schlimmer. Das eine mal wahren wir im Urlaub. Mit dem Schwiegermonster. Der kleine war da gerade mal 10 Monate alt. Es gab tunfisch im Salat. Die Schwiegermutter hat mein Kind dazu gezwungen tunfisch zu essen obwohl er immer wieder gewürgt hat und fast brechen musste und alle Familienangehörige gucken zu und machen nichts. Aber das ist noch gar nichts!!! Unser Kind lernte laufen und wurde agiler. Eines Tages stritten mein Freund und ich und ich war so gereizt das ich auf mein weinendes Kind nicht gleich reagieren wollte da ich selbst erstmal kurz Luft holen wollte. Der kleine war so wütend das er sich auf den Boden schmiss und ne richtige Szene machte und wer kam natürlich wieder unangemeldet ins Wohnzimmer Frau Schwiegermutter. Wie eine geistig kranke nahm sie unser kind auf den arm und drohte mir damit wenn sie nochmal erlebt das er so weint und bewusstlos sei informiert sie das jungenamt. Ich war total geschockt über ihre Aussage. die Zeit verging und ich stritt mich immer wieder mit der Schwiegermutter,weil sie einfach über unser Kind bestimmt mit ihm irgendwohin fährt ohne uns vorher darüber zu informieren. Dazu muss ich sagen das sie die verkehrsregeln missachtet und ihn auch schon ohne kindersitz durch die Gegend gefahren hat. Lange Zeit später klingelt es morgens an der tür sie saß wie immer schon in unserem Wohnzimmer und bespaßte ihren Enkel. Ich öffnete die Tür und das jungenamt stand vor der Tür. Ich hab erst gedacht das soll ein Witz sein aber nein sie kamen rein und die Schwiegermutter suchte natürlich das Weite. Sie unterstellte mir ich würde Thiago ans bett fesseln ihn schlagen, ihm nichts zu essen geben und ich würde ihn ans bett fesseln. Ich zerbrach in tränen.. natürlich war das alles gelogen. Die zogen meine m Kind die Kleidung aus um zu sehen ob er irgendwo wund oder blau ist. Sahen sich die Räumlichkeiten an um zu sehen ob ich ihn mit irgendwas fessele..es war einfach unreal. Das war das erste mal.!!! Wir zogen dort aus um endlich Ruhe vor ihr haben zu können um sagen zu können... Die Tür ist zu und bleibt zu, hier kommt kein anderer rein.Das war wirklich notwendig , weil wir auchkeine Rituale mit unserem Kind machen konnten, weil sie immer alles sabotiert hat. Sie durfte Thiago regelmäßig sehen mindestens 3 mal die Woche öfter erträgt man die Frau nicht. Naja den einen Abend waren wir auf dem weg zum Bahnhof. Es wurde kühler der Frühling begann gerade erst. Thiago hatte eine dünnere Jacke an und dünnere Schuhe war kein Problem wir hatten im Kinderwagen unten winterstiefel und dickere Jacke mit. Und wer fang uns natürlich wieder ab die Schwiegermutter.. sah Thiago und machte wirklich einen derben Auftrag davon das Thiago nicht angemessen gekleidet wäre. Wir gingen einfach weiter weil sie einfach psychisch krank ist und sich ständig Sachen einbildet. Ich sagte ihr das wir noch andere Sachen für Thiago dabei haben aber sie hörte mir absichtlich nicht zu. Ging an mich zu beleidigen wenn sie gewusst hätte das ich so asozial bin, hätte sie mir das Kind aus dem bauch getreten. Mein Partner ist an dem Punkt mal endlich dazwischen gegangen um mich zu schützen... Naja hab derbe geweint war fertig mit der Welt und jetzt könnt ihr euch ja vorstellen wer zwei Wochen wieder vor der Haustür stand.. jap das jungenamt Amt. Wieder erfundene Geschichten. Das Jugendamt hat uns diesmal Tipps gegeben wie wir gegen sowas vorgehen können. Sie dü rfte Thiago dann gar nicht mehr sehen. Da wir wirklich die Geduld mit ihr verloren haben. Sie klagte dann sogar das umgangsrecht ein. Sie wollte das alles vor Gericht klären. Und es kam vor Gericht. Wir hatten das ganze Gericht auf unserer Seite selbst das jungenamt kam extra für uns um eine Aussage zu machen . Sie wollte uns tatsächlich das Sorgerecht für Thiago entziehen und Thiago solle zu ihr kommen. Sie merkt nicht das sie psychisch krank ist. Sie macht alles kaputt es war Alles so schön... Sie darf Thiago nur noch zusammen mit einer Familienhilfe für zwei Stunden im Monat sehen. Das hat das Gericht so entschieden nicht wir!!!! Und sie schlägt ständig im Kindergarten auf obwohl sie den Umgang zu Thiago nicht erzwingen darf. Hält sich nicht an die vorlagen... was meint ihr ...wie soll man Mit so einem respektlosen Menschen umgehen?????

Es ist wirklich alles zum verzweifeln.

Mehr lesen

15. September 2016 um 21:12

Schwiegermutter
Naja jetzt wo wir nicht mehr da wohnen hält er zu mir. Sie hat halt schon seine Kindheit versaut und man kann Mit der Frau einfach nicht ...Sie ist unbelehrbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2016 um 14:28

Wenn ihr das geld habt bzw...
vorstrecken könnt: immer wieder anzeigen. irgendwann wird es dann soweit kommen, das sie Arrest bekommt. vllt sogar gezwungen wird, sich mental untersuchen zu lassen... vll irgendwie versuchen 'unter zu tauchen' - ergo umziehen, neue handynummer, nicht mehr an bekannte orte gehen... sich so rar wie möglich machen und auch ausenstehenden nur spärliche Informationen geben, wenn man sich nicht sicher sein kann, wer ein Maulwurf ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stiefmutter Probleme
Von: isabella8815
neu
20. September 2016 um 14:41
Partner verbietet umgang mit papa
Von: letaniki
neu
20. September 2016 um 13:51
Meine mutter und ich... was soll ich tun
Von: littleloofa
neu
19. September 2016 um 9:19
Keine Mutterliebe..
Von: broken38
neu
18. September 2016 um 22:18
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen