Home / Forum / Meine Familie / Schimpfwörter bei einem drei jährigen

Schimpfwörter bei einem drei jährigen

4. Juli 2011 um 18:08

Hallo,

mein Sohn Ben, 3,7 Jahre alt bringt seit dem er in die KITA geht täglich neue Ausdrücke mit nach Hause.

Ein Beisiel: Bist Du blöd, Bist du bescheuert, Halts Maul u.ä.

Er weiß natürlich gar nicht die Bedeutung deshalb schimpfe ich auch nicht mit Ihm, deshalb erkäre ich bzw versuche Ihm Kindgerecht zu sagen das diese Wörter nicht gut sind. Was macht er natürlich um mich zu ärgern wiederholt er diese Wörter natürlich Pausenlos.

Jetzt weiss ich nicht weiter! Soll ich das jetzt einfach ignorieren ( Das hat die Erzieherin aus der Kita mir empholen), oder soll ich Ihn als vorangekündigte Konsequenz in sein Zimmer für ein paar Minuten schicken( Rat einer Kindergarten Mutter)

Ich hoffe Ihr habt erfahrungen mit dem Thema!!!!!!!

Danke schon mal eure Chrisi

Mehr lesen

4. Juli 2011 um 18:22

PS:
Ach und er sagt die Ausdrücke gar nicht aus Boshaftigkeit sondern mitten im Spiel rutscht es so aus Ihm heraus.

Wollte nur darauf hinaus, dass er das nicht nur in Streutsituatuonen sagt.

Chrisi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen