Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Scham und schmerz soo groß... selbstmordgedanken? oder übertrieben?

Scham und schmerz soo groß... selbstmordgedanken? oder übertrieben?

2. März 2009 um 20:00 Letzte Antwort: 4. März 2009 um 3:04

oh mann der tag war echt schlimm. ich(16) war mit meiner großen schwester(22) und meiner mutter in der stadt. es passierte dann im h&m... ich wollte unbedingt ein string tange haben, weil die meisten typen da voll drauf stehn und ich auch schonmal ausgelacht wurde weil ich nur slips trage. meine mutter hat es aber nicht erlaubt und sie hat es mir nicht kaufen wollen. unten bei den umkleiden haben wir dann ganzschön diskutiert... meine mutter war schon ganzschön angenervt und hat mich dann teilweise auch angeschrien aber ich habe einfach nicht verstanden warum ich es nicht haben durfte. meine sis konnte sich auch aussuchen was sie wollte.
ich wurde sann wohl auch etwas forsch und letzendlich ist mir dann ein schimpfwort rausgerutscht... naja ich habe sie glaub ich dumme ... genannt. daraufhin hat sie AN DER KASSE, der laden war total voll, ausgeholt und mir dermaßen eine ins gesicht geknallt, dass ich mindestens nen meter zurück geflogen bin und das klatschen im ganzen h&m zu hören war. es war muir sooooo peinlich und alle leute haben geglotzt. ein paar haben mich ausgelacht dass ich in dem alter noch ohrfeigen von meiner mutter bekomme, und n paaar ham ziemlich geschockt reagiert. ich habe mich so gedemütigt gefühlt. meine mutter schien nicht so als hätte sie ihr tun bereut... zuerst wollte ich nurnoch weg..aber sie hat mich dann auchnoch am arm gepackt und festgehalten. meine schwester hat dem dann noch ne krone aufgesetzt mit dem kommentar " ein wunder das mama dir so selten eine runterhaut bei deinem benehmen. du brauchst das wohl manchmal, warscheinlich brauchst du es einfach grenzen aufgezeigt zu bekommen" oder sowas in der art hat sie gesagt... es war der schlimmste moment meines lebens.. mit 16 in der öffentlichkeit verhaun zu werden..ich habe so angst dass ja jmd war der mich gekannt hat, wenn das in der schule rumgeht oder so. ich habe zwar schön manchmal eine von ihr gewischt bekommen, aber nur zuhause oder sowas, es hat niemand mitbekommen.
frage an euch:
-findet ihr das verhalten meiner mutter ok bzw gerechtfertigt?
-wurdet ihr schonmal in der öffentlichkeit geohrfeigt?
-was hättet ihr gedacht wenn ihr im h&m das geschehen gesehn hättet?
-wie hättet ihr reagiert?
-habt ihr schonmal ohrfeigen bekommen und wie alt wart ihr da?
-hat eine ohrfeige noch niemandem geschadet oder ist es ein no go?
danke für eure antworten .. !!!

Mehr lesen

2. März 2009 um 20:44

Hey
- findet ihr das verhalten meiner mutter ok bzw gerechtfertigt?
- nein ich finde es nicht gerechtfertigt sein Kind nur wegen einer "Diskussion" zu schlagen.

- wurdet ihr schon mal in der Öffentlichkeit georfeigt?
- nein, noch nie.

- was hättet ihr gedacht wenn ihr im h&m das geschehen gesehn hättet?
- ich hätte gedacht oh mein gott was ist das für eine Mutter die ihr Kind so schlägt, dass es auf dem Boden landet ehrlich gesagt....ich hätte mir nicht gedacht oh mein gott lässt sich ne 16 jährige von ihrer mutter schlagen

- wie hättet ihr reagiert?
- ich hätte glaube ich gar nicht reagiert, also wäre sprachlos gewesen wegen dem verhalten von deiner Mutter

- habt ihr schon mal Ohrfeigen bekommen und wie alt wart ihr da?
- ja hab ich schon, das letzte Mal ka so ca. mit 12??

-hat eine Ohrfeige ncoh niemandem geschadet oder ist ads ein no go?
- meiner meinung nach ist das ein no go, vorallem in der Öffentlichkeit...mal einen klaps auf den po oder so wenn man ncoh kleiner ist ist okay je nachdem aber mehr auch nicht....

aber, klar es war dir peinlich (wäre mir auch total peinlich gewesen) aber deine Mutter hat sich im H& M mehr blamiert als du meiner meinung nach weil ich denke die meisten leute haben nur gedcaht "das arme kind" oder " wie kann eine Mutter ihr Kind so schlagen" oder sowas...

ich würde mir an deiner stelle keine gedanken über selbsmord oder sowas machen, cih würde einfach nur denken i-wie tja mama hast du dich aber schön blamiert doer so...klar war trotzdem total peinlich für dich aber cih würde mir versuchen nciht allzu viele gedanken drüber zu machn

LG

Gefällt mir
4. März 2009 um 1:02

Mmmmh...
In Anbetracht der vorangegangenen lauten Diskussion kann ich schon verstehen, daß bei Deiner Mutter die Sicherungen durch sind. Natürlich war das nicht ok, doch hast Du es, laut Deinem Beitrag, auch auf "die Spitze des Gipfels" getrieben. Du hast sie, in aller Öffentlichkeit, herausgefordert und übelst beleidigt und dabei die Grenzen überschritten, voraufhin sie reagierte. Nicht Deine Mutter hat Dich in der Öffentlichkeit gedemütigt, sondern Du hast Dich selbst blamiert in dem Du derart unangebracht und laut, wegen diesen Strings, diskutiert hast und das mindestens der halbe h&m schon mitbekommen hat. Kauf sie Dir doch von Deinem Taschengeld, wenn es Dir so wichtig ist welche zu besitzen.

Mit etwas Diplomatie kann man weitaus mehr erreichen als es mit "Dumme ..." durchsetzen zu wollen.
Deine Mutter ist immer noch Deine Mutter, mit Respektlosikeit stößt Du auf Granit!

Juddl

Gefällt mir
4. März 2009 um 3:04

...
Hast du mal überlegt, wie peinlich deiner Muter dein kindisches Benehmen war? Oder wie peinlich deine Respektlosigkeit ihr gegenüber war?
Ich finde ein 16-jähriges Mädel kann durchaus Strings tragen, aber du willst sie ja für die Jungs! An der Stelle deiner Mutter hätte ich sie dir auch verboten und deine Geilheit nicht unterstützt. Das was du dort deiner Mutter geboten hast, war eine Frechheit. Natürlich ist es keine Art, ein Kind zu hauen, egal wo, aber wenn für dich ein gerechtfertigtes Verbot mit Erklärung in der Öffentlichkeit diskussionswürdig ist, war sie mit Sicherheit schon ganz schön gereizt. Da fällt dir natürlich nichts besseres ein, als ihr mitzuteilen, was du von ihr hälst. An deiner Stelle würde ich mal über das Erwachsenwerden nachdenken und mich ganz schnell bei meiner Mutter entschuldigen. Das ist deine Mutter. Die hat dich grossgezogen und immer über dich gewacht, wie auch in diesem Fall und so dankst du es ihr. Du stellst sie in einem Forum an den Pranger!
Viele Menschen sind so gut erzogen, das sie nicht mit vollem Mund sprechen, sie schämen sich aber nicht dafür, mit leerem Kopf zu sprechen!

Gefällt mir