Home / Forum / Meine Familie / Rota-Viren-Impfung

Rota-Viren-Impfung

15. Oktober 2008 um 22:36

Hallo,

hat jemand auch Erfahrungen mit Rota-Viren-Impfung? Es gab wohl eine Diskussion über die Impfungen, aber über die o.g. Impfung war nichts besonderes dabei.
Habe meine Kleine (5 Monate) zum 2. Mal (Impfung besteht aus 3 Schluckimpfungen) gestern impfen lassen und seit dem hat sie wieder Bauchschmerzen und Blähungen. Kann es sein dass die Schmerzen und Blähungen ausgerechnet von der Impfung kommen??? Hat auch jemand diese Erfahrungen oder Beobachtungen gemacht?

Freue mich auf zahlreiche Antworten.

Gruß

Mehr lesen

15. Oktober 2008 um 23:42

Meiner...
hat vorgestern die erste Impfung bekommen, aber die Ärztin sagte gleich, wenn in den nächsten zwei Wochen Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Erbrechen auftritt, dass es sich dabei um einen Zusammenhang mit der Impfung handelt und man sich da keine Sorgen machen muss.

Beim Windeln in dieser Zeit sehr sauber arbeiten, da die Kinder die Viren wieder ausscheiden. Deshalb immer gut Hände waschen nicht vergessen!

Versuch mal Lefax oder so! Das mildert die Blähungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2008 um 10:52

Emilia...
hat am Montag ihre 2te bekommen... trinkt seitdem sehr schlecht und ist sehr anhänglich... also das gleiche Spielchen wie bei der ersten Da hats ca 2 Wochen gedauert bis sich alles wieder eingependelt hatte... Naja, muss man leider durch.

LG
Anja & Emilia (24.06.08)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2008 um 16:30

Hi
meine kleine ist auch dagegen geimpft, ich konnte keine Nebenwirkungen feststellen.

LG
Pina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2008 um 22:19
In Antwort auf SucheAntwort

Meiner...
hat vorgestern die erste Impfung bekommen, aber die Ärztin sagte gleich, wenn in den nächsten zwei Wochen Bauchschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Erbrechen auftritt, dass es sich dabei um einen Zusammenhang mit der Impfung handelt und man sich da keine Sorgen machen muss.

Beim Windeln in dieser Zeit sehr sauber arbeiten, da die Kinder die Viren wieder ausscheiden. Deshalb immer gut Hände waschen nicht vergessen!

Versuch mal Lefax oder so! Das mildert die Blähungen!


ok dann bin ich doch nicht alleine auf dieser welt, wo mit bauchschmerzen und blähungen kämpft. mir tut meine kleine nur leid. ich kann nichts machen und sie krümmt sich vor schmerzen.
hab auch schon mit tropfen von sab simplex probiert. hilft zwar aber nur bisschen. wenigstens das.

danke nochmal

gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen