Home / Forum / Meine Familie / Respektlos?!

Respektlos?!

28. April 2015 um 17:00

Hallo,
Ich habe eine Frage an euch.
Aber kurz als Vorgeschichte. Mein Onkel war letztens da, den ich verachte weil der sein Leben nicht auf die Reihe bekommt und damit die Leben meiner richtigen Familie belastet. Kurze Anmerkung, der Mann ist 54 Jahre alt. Auf jeden Fall musste ich mit dem und meiner Mutter zu Abend essen, was mir nicht pass, weil wie gesagt ich mag den nicht. Und dem entsprechend war ich auch drauf. Ich hatte schlechte Laune und dazu noch den. Dann durfte ich endlich aufstehen und mir war klar, dass die beiden über mich reden (lästern) würden. Es sind Sachen gefallen wie Charakter nicht mehr zu ändern, Respektlos meiner Mutter gegenüber, unsozial und das alles noch sehr viel detaillierter.. Klar lauschen macht man nicht aber so über die eigene Familie reden auch nicht. Das hat mich so fertig gemacht weil ich mir von so einem Ar*chloch nichts sagen lassen muss. Eben hab ich meine Mutter drauf angesprochen und die meinte eiskalt dass der Recht hat. Jetzt mache ich mir die Gedanken, ob ich so ein furchtbarer Mensch bin und warum ich überhaupt noch bei meiner Mutter lebe, wo ich ja so schlecht bin.
Ich kann gerne zugeben, dass ich faul bin und ein freches Mundwerk habe und einen total schwarzen Galgenhumor. Aber so krass kommt mir das gar nicht vor. Und die Krönung ist ja eh dass ich keinen Respekt für meine Mutter habe, das ist so was von nicht wahr. Wen sollte ich denn sonst respektieren?! Meinen Alkoholiker/Drogenabhängigen/psychisch kaputten Onkel oder den Vater den ich nie hatte, weil der sich aus dem Staub gemacht hat als ich 4 war? Oder die ganze Seite der Familie die zu meinem Vater gehört, wie die Schwester die ich nie hatte die aber dennoch da ist? Von so einem lasse ich mir eigentlich nichts sagen aber ich mache mir Vorwürfe dass meine eigene Mutter sowas über mich denkt.. Wie soll ich mich denn einfach ändern? Faulheit wird man nicht durch schnipsen los.. Bzw es sind noch andere Sachen aber das ist eigentlich das größte Problem was meine Mutter hat.
Ich entschuldige mich für diesen Monstertext und bin dankbar für jede hilfreiche Antwort.
Grüße SabZero17

Mehr lesen

30. Mai 2015 um 9:17

Re: 'Respektlos?!'
Hi SabZero17,

aus deinem Text kann man gut herauslesen, dass es da wohl viele unaufgearbeitete Verletzungen und Probleme bei euch gibt. Für eine genauere Antwort würde ich auch gerne wissen, wie alt du denn eigentlich bist und was du so machst. Gehst du noch zur Schule?

Ich glaube, ein direktes Gespräch mit deiner Mutter erscheint hier die beste Lösung. Du weißt bisher nur, dass sie etwas mit deinem Onkel besprochen hat. Wie genau die Zusammenhänge sind, kann man da manchmal nicht ganz mitbekommen. Vielleicht solltest du ein Gespräch damit beginnen, dass dich etwas verletzt hat, was du da gehört hast und dass dich die Meinung deiner Mutter über dich natürlich sehr interessiert.

Wichtig ist, dass du verstehst, dass man die Sicht anderer Menschen auf einen selbst nur dadurch ändern kann, dass man auch etwas ändert. Vielleicht ist deine Mutter ja durch eventuelle freche Kommentare verletzt? Sowas könntest du dann vielleicht durch mehr Achtsamkeit verhindern. Auch bei der Faulheit kannst du langsam anfangen und dir einen Plan erstellen, Stück für Stück mehr zu schaffen.

Ich verstehe es vollkommen, dass es dich aufregt, dass gerade jemand, der in seinem Leben selbst nicht alles auf der Reihe hat, an dir rumkritisiert. Du könntest aber selbst dem ein Gutes abgewinnen. Schließlich stößt das ja nun den Änderungsprozess in Gang.

Zudem solltest du nicht mit zu hohen Erwartungen an ein Gespräch mit deiner Mutter stellen. Sie selbst wird sich immer für reifer halten und umgekehrt von dir entsprechend wenig Kritik annehmen. Es wäre natürlich toll, wenn auch sie verstehen würde, dass solche Gespräche mit deinem Onkel dich verletzen. Leider kann man da bei Eltern nicht gesichert von ausgehen...

Ich würde mich freuen, wenn du berichten könntest, wie du die Probleme nun angehen möchtest.

Liebe Grüße,
Lovely0435

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Es stiiiiinkt
Von: cleo_12344432
neu
30. Mai 2015 um 6:05
Mutter eine ... ?!
Von: linea_993042
neu
28. Mai 2015 um 23:09
Noch mehr Inspiration?
pinterest