Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Psychologisches Gutachten fürs Kind? Bitte Hilfe!

Psychologisches Gutachten fürs Kind? Bitte Hilfe!

19. Mai 2008 um 11:56 Letzte Antwort: 19. Mai 2008 um 23:34

Hallo zusammen! Ich bin hier um mir Meinungen bzw. Ratschläge von euch einzuholen. Mein Freund hat eine 7-jährige Tochter. Sie ist alle 2 Wochen am Wochenende bei uns. So nun kann es etwas länger werden:

Das Kind fällt sehr in ihrem Verhalten auf. Wenn sie bei uns ist raubt sie uns die Nerven. Sie provoziert, sie lacht uns aus, wenn wir ihr etwas verbieten, sie lügt uns ständig an, sie beleidigt uns und mittlerweile versucht sie uns sogar zu erpressen. Wenn sie z.B. ins Bett soll, dann verlangt sie immer irgendwas als Gegenleistung von uns. Wenn wir nicht darauf eingehen, dann schreit sie, bockt sie und wirft mit Ausdrücken um sich, da frag ich mich echt...Wir trauen uns auch nicht mehr irgendwohin zu gehen mit ihr. Wir können nichts mit ihr unternehmen, weil sie die ganze Aufmerksamkeit nur auf sich lenkt. Sie rennt fort, hört nicht, schreit rum auf der Straße, dass sich die Leute umdrehen...auch zu unseren Freunden können wir nicht mehr mit ihr gehen,weil sie ein unmögliches Verhalten hat. Sie fasst Sachen fremder Leute an ohne zu fragen und meist gehen die dann auch kaputt. Auch im Kaufhaus fasst sie alles an und schmeißt oftmals das Zeug aus den Regalen...fürchterlich. Wir wissen nun langsam nicht mehr, was wir tun sollen.

Die Mutter war schon mit ihr bei nem Facharzt. Er hat angeblich ADHS bei ihr festgestellt. Sie hat dann für 2-3 Monate Ritalin bekommen. Diese Medikamente halfen am Tag nur stundenweise und unsere Meinung nach hat es auch nicht viel geholfen. Im Gegenteil: Wenn die Wirkung nachgelassen hat, war sie noch krasser drauf und überdreht. Laut Arzt muss sie die Medis aber net mehr nehmen, es wäre ja alles besser geworden. Nun haben wir wieder mit der Mutter gesprochen und sie hat nur mit den Schultern gezuckt und es war ihr egal. Was sollen wir nun tun?

Unsere Beziehung leidet darunter, es gibt ständig Zoff wenn das Kind da ist und das Schlimme ist (ich muss es leider sagen), das Kind freut sich darüber. Das Kind möchte nicht, dass ihr Papa und ich uns gut verstehen und versucht ständig uns gegeneinander aufzusticheln...Meine Idee wäre hierzu vielleicht einen Kinderpsychologen hinzuzuziehen. Was sagt ihr? Muss dazu sagen, dass mein Freund kein Sorgerecht hat und wir sicher dazu das Einverständnis der Mutter benötigen. Und wir können ja auch schlecht sagen: So wir nehmen das Kind nicht mehr, es ist uns zu anstrengend!

Ich würde mich freuen, wenn hier erfahrene Leute sind, die mir Tipps geben könnten...vielen Dank!

Mehr lesen

19. Mai 2008 um 21:16

Das...
problem liegt meiner meinung nach in der trennung der eltern.
kinder zeigen meistens verhaltensdefiziete wenn die eltern sich trennen und nicht die richtige erkläre bekommen haben.
man muß mit kindern da sehr bedacht umgehen, das ist von kind zu kind unterschiedlich.
wenn du schon schreibst sie möchte nicht das papa und du sich gut verstehen sagt das schon eine menge aus.
ist die trenneung den von beiden seiten ausgegangen.
vielleicht liegt das problem auch bei der mutter von der kleinen, meistens werden die neuen partner von den verlassenen als schlecht oder problem hingestellt.
ich kenne leider viele fälle wo die verlassenen offen darüber reden das die neue frau daran schuld ist das sie sich getrennt haben.
wenn das der fall ist, dann ist es kein wunder wenn kinder so oder ähnlich reagieren.
an eurer stelle würde ich einen phsychologen zu hilfe ziehen
damit ist nicht zu spaßen, die kinder werden ältern und dann wird es noch schwieriger das wieder hinzubekommen

ich drücke euch die daumen und viel kraft

lg

Gefällt mir
19. Mai 2008 um 23:34
In Antwort auf nicole_12867939

Das...
problem liegt meiner meinung nach in der trennung der eltern.
kinder zeigen meistens verhaltensdefiziete wenn die eltern sich trennen und nicht die richtige erkläre bekommen haben.
man muß mit kindern da sehr bedacht umgehen, das ist von kind zu kind unterschiedlich.
wenn du schon schreibst sie möchte nicht das papa und du sich gut verstehen sagt das schon eine menge aus.
ist die trenneung den von beiden seiten ausgegangen.
vielleicht liegt das problem auch bei der mutter von der kleinen, meistens werden die neuen partner von den verlassenen als schlecht oder problem hingestellt.
ich kenne leider viele fälle wo die verlassenen offen darüber reden das die neue frau daran schuld ist das sie sich getrennt haben.
wenn das der fall ist, dann ist es kein wunder wenn kinder so oder ähnlich reagieren.
an eurer stelle würde ich einen phsychologen zu hilfe ziehen
damit ist nicht zu spaßen, die kinder werden ältern und dann wird es noch schwieriger das wieder hinzubekommen

ich drücke euch die daumen und viel kraft

lg

Danke für deinen Beitrag!
Ich denke auch, dass es an der Trennung lag. Mein Freund hat sich von ihr getrennt, weil sie nur fremdgegangen ist und sein ganzes Geld verbraten hat. Ich muss leider auch sagen, dass die Ex uns die Beziehung zueinander nicht gönnt. Wir gehen beide arbeiten und können uns so auch Einiges leisten. Sie ist arbeitslos und muss eben jeden Cent 3-mal umdrehen. Damit kommt sie wohl nicht zurecht und den Frust lässt sie meist am Kind oder an meinem Freund aus. Und du hast recht...sie erzählt dem Kind viel Schlechtes über mich (obwohl diese Frau mich überhaupt nicht kennt). Nur finde ich das nicht in Ordnung. Ich erlaube mir doch auch kein Urteil gegenüber dem Kind über seine Mutter. So kommt das Kind doch erst recht in Gewissenskonflikte. Die Situation ist eben doch sehr kompliziert, weil niemand einsehen will, dass das Kind ein ernstzunehmendes Problem hat. Auch in der Schule gibt es wohl arge Probleme, aber eine Lösung wird nicht gesucht. Naja, ich habe mich schon erkundigt und werde wohl mit meinem Freund zu einer Erziehungsberatungsstelle gehen. Hoffentlich können die einem weiterhelfen.

Vielen Dank für deinen Beitrag und ich hoffe, wir bekommen das hin. Das Kind ist schon 7 Jahre alt und weiß mehr als man sich vorstellen kann...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers