Home / Forum / Meine Familie / Probleme zuhause

Probleme zuhause

14. Juli 2007 um 12:38

Egal was ich mache .. oder nicht mache, immer werde ich angeschrien, beleidigt.. fertig gemacht ... egal ob mutter, vater oder schwestern!

Wenn ich was zuhause mache ... wird es nicht wahrgenommmen sondern ignoriert und wenn nicht bekomm ichs 3 fach ab..

Wenn ich um 3 Uhr morgens nach hause komme... hätte ich angeblich rumgehurt, obwohl ich bei freunden bin..

Ich bin momentan auf Arbeitssuche... Habe mein Abschluß geschafft also FOR... und nu hab ich nix bekommen ...
Aber ich suche immer noch

Dann darf ich mir tagtäglich sagen lassen... Ich sei nix wert, ich bringe es zu nix, ich wäre eine faule sau.. schlampe usw... von den eigenen eltern...

Obwohl ich mich viel bemühe alles richtig zu machen ..

Dazu bin ich noch borderliner.,

ich weiß wirklich nicht was ich machen soll...
freunde können mri nicht helfen, mein freund sowieso nicht...

IST ES GUT FÜR MICH ZUM JUGENDAMT ZU GEHEN ?

Meine mutter meint.. wer nicht arbeiten geht, brauch nicht zu duschen... drehen se mir einfach das wasser ab.. obwohl ichh zuhause schon helfe .. meine schwester ist bald 16 die sitzt mit ihren arsch 24 stunden vor dem rechner...

Meine Familie ist nicht mehr normal ... wenn sie was haben bin ich immer die schuldige ..
mit 12 wollte ich es nicht wahr haben wollen......
Wenn ich zuhause bin ... sitze ich an meinem rechner und weine.. und denke mir ds sinnvollse wäre jetzt zu sterben.. dann bist du keine belastung mehr.. dann haben se niemanden mehr ..den se fertig machen können ...

ich weiß es nicht weiter..
Ich war mit meinen 19 jahren noch nie weg,
nur schule und nebenjob gehabt
geld auch nie so wirklich weil ich meien mutter unterstützt hab...
ich kann nicht mehr... ich bin am ende...

Das ist doch nicht normal.. ich kann noch nicht mal mehr freunde zu mir einladen ..

ICH HABE SCHON versucht kompromisse mit meiner mutter zu schließen aber das klappt ja auch nicht .....

ich muss hier raus.. ich weiß nicht wie ...
ich habe angst... angst das was vor mir ist..
ich habe kein halt .. ich habe niemanden der mir helfen kann...

Mehr lesen

16. Juli 2007 um 11:42

Atme erst mal tief durch
deine mutter behandelt dich ungerecht, was man eindeutig aus deinem beitrag lesen kann.
ich nehme an, dass du imemr funktioniert hast: schule, nebenjob, ausbiludung etc...
und nun durch deine ungewollte arbeitslosigkeit zur zielscheibe deiner mutter geworden bist.
so hart es jetzt klingt, aber du hast zwei möglichkeiten:
entweder, du machst nichts und ergibst dich den peinigungen daheim
oder du suchst dir professionelle hilfe um von dort wegzukommen.

du kannst zum jugendamt gehen, oder zu profamilia oder suche dir erst einmal eine therapeutin, die kann dir dann auch weiterhelfen mit adressen und telefonnummern.

du solltest mit deinen selbstzweifeln aufören, das macht nur noch mehr kaputt als recht.
du kennst dich am besten und musst wissen inwiefern das verhalten deiner mutter gerechtfertigt ist und inwieweit nicht.
also, lass dich nicht unterkriegen und kämpfe für deine zukunft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2007 um 20:18

Du bist nicht alleine...
ich habe es ähnlich in meiner familie erlebt und möchte dir einen tip geben.
suche intensiv nach einer ausbildungsstelle und ziehe aus!!!
das drama hält ja keiner aus. denke mal deine nerven sind ziemlich kaputt und das musst du nicht durchmachen.
lass die beleidigungen und so nicht so nah an dich rankommen.
ich weiss, es ist alles einfacher gesagt als getan, denn der 1. schritt ist der schwierigste.
aber arbeite konkret an deinem ziel und das wird wahrscheinlich sein da raus zu kommen (wenn man mit deiner mutter nicht reden kann).
könnte dir soviel dazu schreiben, aber das wär mir dann doch zu intim.
also, such dir ne stelle und dann hilfe beim amt für ausbildungsbeihilfe, damit du dir eine wohnung leisten kannst.
ich wünsche dir, dass du den schritt gehst bzw. das du den mut hast.
es kann nur besser werden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen