Home / Forum / Meine Familie / Probleme mit der Tochter meines Freundes

Probleme mit der Tochter meines Freundes

20. April um 17:09

Hallo, 
hoffe hier jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann. Lebe seit 7 Jahren in einer Patchwork Familie. Ich habe meinen Sohn jetzt 17 mit in die Beziehung gebracht und mein Freund seine jetzt 15 1/2 jährige Tochter. Mein Sohn stand von Anfang an in der Kritik meines Freundes und war auch jeden Tag bei uns. Seine Tochter kam bisher nur alle 14Tage und die Hälfte der Ferien. Sie hatte es verhältnismäßig einfach, da sich alle sehr um sie bemüht haben und sie verwöhnt haben. Ich bin zu meinem Freund damals gezogen und habe alles für ihn aufgeben. Nun ist es so, dass seine Tochter von einem Tag auf den anderen nur noch zu uns kommen will zu ihren Bedingungen, wenn es ihr beliebt und das sie momentan versucht uns alle gegeneinander auszuspielen mit Lügen. Mein Freund und ich streiten uns nur noch, weil ich das nicht akzeptieren will und mich das psychisch auch echt fertig macht. Ihre Eltern meinen sie muss sich einfach wieder fangen und man muss sie lassen. Mein Sohn, der zur Zeit seinen Weg macht wird von meinem Freund ständig wegen jeder Kleinigkeit kritisiert und bekommt nicht so die Chance ihn einfach machen zu lassen. Und wenn seine Tochter jetzt anruft plant er um sagt ihr zu und stellt mir vor vollendete Fakten. Ich weiß echt nicht, wie ich damit umgehen soll. 

Mehr lesen

20. April um 18:10
In Antwort auf user19869

Hallo, 
hoffe hier jemanden zu finden, der mir weiterhelfen kann. Lebe seit 7 Jahren in einer Patchwork Familie. Ich habe meinen Sohn jetzt 17 mit in die Beziehung gebracht und mein Freund seine jetzt 15 1/2 jährige Tochter. Mein Sohn stand von Anfang an in der Kritik meines Freundes und war auch jeden Tag bei uns. Seine Tochter kam bisher nur alle 14Tage und die Hälfte der Ferien. Sie hatte es verhältnismäßig einfach, da sich alle sehr um sie bemüht haben und sie verwöhnt haben. Ich bin zu meinem Freund damals gezogen und habe alles für ihn aufgeben. Nun ist es so, dass seine Tochter von einem Tag auf den anderen nur noch zu uns kommen will zu ihren Bedingungen, wenn es ihr beliebt und das sie momentan versucht uns alle gegeneinander auszuspielen mit Lügen. Mein Freund und ich streiten uns nur noch, weil ich das nicht akzeptieren will und mich das psychisch auch echt fertig macht. Ihre Eltern meinen sie muss sich einfach wieder fangen und man muss sie lassen. Mein Sohn, der zur Zeit seinen Weg macht wird von meinem Freund ständig wegen jeder Kleinigkeit kritisiert und bekommt nicht so die Chance ihn einfach machen zu lassen. Und wenn seine Tochter jetzt anruft plant er um sagt ihr zu und stellt mir vor vollendete Fakten. Ich weiß echt nicht, wie ich damit umgehen soll. 

Mit diesen Angaben ist es schwierig dir was zu raten. 

Welche Probleme macht die Tochter denn? 

Was stoert dich daran, wenn sie oft oder fuer immer zu euch kommt?

Was wird ueber denen Kopf hinweg entschieden?

Wegen was kritisiert dein Mann deinen Sohn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen