Home / Forum / Meine Familie / Probleme mit Bruder

Probleme mit Bruder

23. Mai 2007 um 14:41

Hallo!

Also ich erklär euch mal was ich für Probleme mit meinem großen Bruder habe.oder ich erzähle euch mal was...

Er benimmt sich wie mein Vater und denkt er kann mich rumkommandieren.Er ist richtig unfair mir gegenüber und hält immer! zu den andern.EGAL was ich mache, oder wie, IMMER ist es scheiße und nicht gutgenug und er motzt.Wenn ich das meiner Mutter sage dann sagt sie auch was zu ihm, aber das intressiert ihn nicht wirklich.
Er sagt auch ständig ich wäre ja so respektlos und so..Wenn er mal beschäftigt ist(mit computer spielen) und ich ihn was fragen möchte dann hört er mir nicht zu..und wenn ich dann öfters mal seinen namen rufe, dann schreit er mich an! Ich weis nicht vielleicht ist das ja bei allen so, aber ich halte es nicht mehr aus!

Da mein Stiefvater gestorben ist, und mein Vater nicht mehr hier wohnt, ist meine Mom alleinerziehend und sie schafft es eigentlich auch nicht wirklich ihm mal etwas zu sagen,oder bessergesagt das er das dann mal macht..

Ist das bei euch auch so?
Ist sein Verhalten ok?
Oder muss ich vielleicht was bei mir ändern??
ich bin echt verzweifelt...

Freue mich über jede antwort!
lg swenscha

Mehr lesen

23. Mai 2007 um 21:05

Jüngerer Bruder
hey du,

ich hab zwar keinen älteren bruder aber einen jüngeren.

mein bruder ist was das motzen angeht genau wie deiner. er ist drei jahre jünger als ich aber teilweise benimmt er sich so, als ob er der ältere wäre. ich höre bei sowas gar nicht mehr zu. ich mein man muss sich ja nihct anschreien lassen und so. für eine ganz normale frage, bei der man einen ganz normale antwort erwartet muss das nicht sein.

ich weis ja nicht wie alt dein bruder ist, aber ich schätz mal so um die 18, 19? ich glaub, er will dich was das rumkommandieren angeht gar nicht ärgern. ihr wohnt mit eurer mutter alleine,weil euer vater nicht da ist. ich galub einfach, dass er das gefühl hat, dir gegenüber den vater ersetzen zu wollen. was er als bruder natürloch nicht kann, aber ich glaub er denkt einfach,dass das so sein muss.

sprech doch mal in einer ruhigen minute mit ihm. vielleicht ist ihm das ja alles gar nicht so bewusst.

ich glaub aber nicht das du was an deinem verhalten ändern musst. (außer du bist die oberzicke die nur rumbockt)

LG Heks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2007 um 12:44

Kenn das auch...
Also ich kenn das auch. Nur ich hab ne jüngere Schwester. Sie befindet sich zurzeit in einer sehr schwierigen Phase (Pubertät). Sie ist manchmal echt zu blöd indem was sie von sich gibt und so. Manchmal hab ich sogar das Gefühl ich werd nie wieder mit ihr normal reden können und so. Selbst mein Freund mag sie nicht mehr.
Ich war doch niche ma so schwierig in dieser Phase. Is sowas normal?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2007 um 2:19
In Antwort auf summer_12743438

Kenn das auch...
Also ich kenn das auch. Nur ich hab ne jüngere Schwester. Sie befindet sich zurzeit in einer sehr schwierigen Phase (Pubertät). Sie ist manchmal echt zu blöd indem was sie von sich gibt und so. Manchmal hab ich sogar das Gefühl ich werd nie wieder mit ihr normal reden können und so. Selbst mein Freund mag sie nicht mehr.
Ich war doch niche ma so schwierig in dieser Phase. Is sowas normal?

Und ich kenn das ebenfalls
Ich habe ebenfalls eine jüngere schwester. Und bei ihr ist das exakt genauso. Allerdings habe ich herausgefunden, dass man mit ihr auch gut reden kann. Blos ist das WIE ziemlich entscheidend. Ich wette du findest auch einen weg wieder an sie ranzukommen.
und das mit deinem freund wird sich auch wieder geben wenn sie ihn schonmal gemocht hat.

Ich denke dass du auch in dieser phase so schwierig warst, du hast es blos nicht mitbekommen weil es für dich normal war. Ich glaube zwar dass deine phase wohl anders war, aber andere sicher das gleiche von dir gedacht haben wie du jetzt von deiner schwester.

Und ja! Natürlich ist das normal. Du hast die frage ja schon selbst beantwortet: Pubertät. Das geht vorüber! Ganz sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2008 um 15:19
In Antwort auf heks

Jüngerer Bruder
hey du,

ich hab zwar keinen älteren bruder aber einen jüngeren.

mein bruder ist was das motzen angeht genau wie deiner. er ist drei jahre jünger als ich aber teilweise benimmt er sich so, als ob er der ältere wäre. ich höre bei sowas gar nicht mehr zu. ich mein man muss sich ja nihct anschreien lassen und so. für eine ganz normale frage, bei der man einen ganz normale antwort erwartet muss das nicht sein.

ich weis ja nicht wie alt dein bruder ist, aber ich schätz mal so um die 18, 19? ich glaub, er will dich was das rumkommandieren angeht gar nicht ärgern. ihr wohnt mit eurer mutter alleine,weil euer vater nicht da ist. ich galub einfach, dass er das gefühl hat, dir gegenüber den vater ersetzen zu wollen. was er als bruder natürloch nicht kann, aber ich glaub er denkt einfach,dass das so sein muss.

sprech doch mal in einer ruhigen minute mit ihm. vielleicht ist ihm das ja alles gar nicht so bewusst.

ich glaub aber nicht das du was an deinem verhalten ändern musst. (außer du bist die oberzicke die nur rumbockt)

LG Heks

Pro und Contra....
Das kenne ich auch , vorallem wenn es sich und das Thema Geld handlet . Dann kommt der Teufel zum vorschein , oder
wie man dem auch sagt .
Kommandiert auch gerne meine Mutter herum , seid mein Vater gestorben ist , aber schlussendlich meint er es gut. Wie es halt so ist

Streiten gehört zum leben , sowie sich wieder versöhnen .

Manchmal hat man einen Bruder , dann hat man keinen mehr , und ist ein einzel Kind (vorübergehend)

LG
enniroc111

P.s Vielleicht denkt er ja das Gleiche über mich



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 11:12

Hallo
also du hast den beitrag ja schon länger hier drinnen,weis nicht obs dir noch hilft oder du das problem noch immer hast,aber bei mir ist es genauso oder sogar schlimmer,ich lebe mit meinen beiden älteren brüdern ganz alleine die haben das sorgerecht für mich sogar.
ich kann eig auch nichts oder fast nichts recht machen,die finden immer was zum mekkern.
aber eig, sollte man ja auch dankbar sein ein wenig ne.
da dein dad halt nicht mehr da ist,fühlt sich dein bro vieleicht einfach nur verantwortlich für dich.
naja wünsch dir viel glück.
lg
elenia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club