Home / Forum / Meine Familie / Probleme im kindergarten

Probleme im kindergarten

20. April 2017 um 20:38

Hallo,
ich möchte eure Meinung hören. Mein Sohn (6 J.) Ist jetzt in der Vorschulgruppe und bis zur Einschulung ist es auch nicht mehr all zu lang. Er ist sehr sensibel geworden und jeden morgen haben wir eine Diskussion darüber, dass er nicht in den Kindergarten will. Letztens hatte er einen richtigen Ausbruch voller Trauer und Angst. Er erzählte mir, er wird geärgert, gehauen und es mag keiner mit ihm spielen. Mein Mutterherz blutete. Ich habe dann ein Gespräch mit der Erzieherin und meinem Sohn gehabt. Ich muss dazu sagen mein Sohn hatte in der Vergangenheit manchmal Wutauabrüche gehabt und die anderen Kinder haben ihn teilweise gemieden. Das haben wir dank Ergotherapie ganz gut im Griff bekommen.
Soweit so gut!
Einige Tage später kam er an und erzählte mir, dass er immer gehauen wird und nicht mehr in den KIGA geht. Das ließ ich dann eine Weile so auf sich beruhen und sagte ihm, er soll sich bitte an die Erzieherin wenden und ihr das immer gleich sagen ohne zurück zu hauen.
Als sich die Lage dann nach Wochen weiter zuspitzte und ich bemerkte, dass das ausartete, ging ich erneut zur Erzieherin. Sie ist auch sehr bemüht, aber es ändert sich nichts. Mittlerweile wird er seit Monaten gehauen, zu Boden geworfen und twilweise ins Gesicht getreten. Mittlerweile habe ich entgegen meiner Erziehungsphilosophie gesagt:" Dann hau zurück.Vielleicht merkt dieser Junge, dass es weh tut und lässt dich in Ruhe. "Als er heute mit Beule an der Stirn abgeholt wurde, zitterte ich vor Wut als ich hörte, dass dieser Junge ihm wieder ins Gesicht getreten hat und schrieb seine Mutter an. Diese blockte gleich ab.

Morgen will ich zur Leitung und schauen was wir machen können! Ich habe Angst um die Psyche meines Sohnes und werde ich nicht ernst genommen.

Mehr lesen

23. April 2017 um 12:44

Ich finde es auch gut, wenn man solche Probleme vernünftig klären kann. Leider habe ich jetzt alles versucht und einfach nur reden scheint nichts zu bringen. So ein aggressives Verhalten meinem Sohn gegenüber ist wirklich nicht mehr normal. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Alleinerziehend
Von: elena777710
neu
22. April 2017 um 21:30
Einkaufen
Von: pappnase19
neu
22. April 2017 um 11:39
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen