Home / Forum / Meine Familie / Problem mit der Tochter

Problem mit der Tochter

6. Juni 2017 um 9:14

Hallo,

ich weiß nicht wie ich meine tochter erklären kann, dass sie als Studentin die finger vom Leasing eines fahrzeuges lassen soll. Sie  arbeitet als Werkstudentin und möchte von ihrem Geld durch ein bestimmtes unternehmen ein Auto sich leasen, ich versuche ihr die ganze zeit zuerklären das ein Leasing für eine Private Person sich nicht lohnt. Des Weiteren habe ich das gefühl das sie dann finanziell sich garnichts mehr leisten kann und vermutlich auf mich dann angewisen sein wird.

habt Ihr einen tip wie ich ihr es erklären kann?

Mehr lesen

7. Juni 2017 um 11:27

Sie muss ihre eigenen Erfahrungen machen, wenn sie keinen Rat annehmen möchte. Auch wenn es negative Erfahrungen sind.

2 LikesGefällt mir

8. Juni 2017 um 15:34

Wenn sie sich nicht überzeugen lässt, ist es wahrscheinlich zu spät für "guten Rat". Dann muss sie wirklich eigene Fehler machen
Eigentlich soll eine einfache Rechnung über das erste Jahr genügen, um entweder ihr oder dir die Meinung "zu korrigieren". Habt ihr das mal gemacht?

Gefällt mir

10. Juni 2017 um 21:45
In Antwort auf pink4000

Hallo,

ich weiß nicht wie ich meine tochter erklären kann, dass sie als Studentin die finger vom Leasing eines fahrzeuges lassen soll. Sie  arbeitet als Werkstudentin und möchte von ihrem Geld durch ein bestimmtes unternehmen ein Auto sich leasen, ich versuche ihr die ganze zeit zuerklären das ein Leasing für eine Private Person sich nicht lohnt. Des Weiteren habe ich das gefühl das sie dann finanziell sich garnichts mehr leisten kann und vermutlich auf mich dann angewisen sein wird.

habt Ihr einen tip wie ich ihr es erklären kann?

Mag ja sein, dass du das leasen eines Autos als wenig sinnvoll erachtest, wenn deine Tochter sich das von ihrem selbst verdienten Geld (da gehe ich jetzt einfach mal von aus) leisten möchte ist das absolut berechtigt! Sie mag zwar noch jung sein, aber sie ist alt genug solche Entscheidungen selbst zu treffen. 

1 LikesGefällt mir

13. Juni 2017 um 12:25

Lässt sich denn irgendein Autohaus auf ein Leasinggeschäft mit einer Studentin ein? Die checken doch erstmal, ob sie auch zahlen kann. Und zwar so, dass sie sonst noch leben kann. Und wenn das nicht der Fall ist, werden sie Abstand davon nehmen. Die wollen doch schließlich auch regelmäßig ihre Kohle sehen. Oder??? 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Adoption, Frage nach dem leibl Vater
Von: r0a
neu
7. Juni 2017 um 8:03
Kleinkinder und Mobiltelefone
Von: wrzlbrmpft41
neu
4. Juni 2017 um 9:50

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen