Home / Forum / Meine Familie / Pfeiffersches drüsenfieber

Pfeiffersches drüsenfieber

14. April 2013 um 13:04

Wurde bei meinem Sohn (fast 2 Jahre) am Freitag diagnostiziert. Er hat seit montag fieber. Inzwischen ist das fieber fast weg. Der hat nur noch so alle sechs std. Einen leichen fieberschub der schnell wieder runter geht.

Seit gestern isst er auch wieder etwas. Aber was mir am meisten sorgen macht, dass er fast nichts mehr trinken will.

Was habt ihr für erfahrungen mit dieser krankheit und wie lange dauert es bis die kinder wieder fit sind?

Mehr lesen

16. April 2013 um 9:38

Schieb
Hat denn keiner Erfahrung mit dieser Krankheit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2013 um 12:49

Hey
Ich kann nur von mir und meiber schwester berichten sie hatte das pfeiferische soooo doll war damit fast 2monate im kh im alter von 25 jahren sie hatte ganz dolle halsschmerzen von den drüsen im hals her und musste daher mit infusionen zusätzlich mit flüssigkeit versorgt werden da sie kaum noch schlucken konnte!
Ich hatte es mit 23ig und war totaaaal dauermüde mit hohem fieber aber keine schluckbeschwerden ich war nach 2wochen wieder fit aber die müdigkeit hatt fast 3monate angehalten!
Evtl hatt dein süsser auch schluckweh versuchs mal mit arnikaglobulis oder antiseptische lutschtabletten die den hals bissl betäuben sowas wie rachifanten kennt ihr die bei euch?sind extra für kidies und sollen gegen hals und schlukweh helfen!flüssigkeit ist sehr wichtig bei dieser krankheit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2013 um 16:54

Danke
für die Antworten.

Wir waren letzte Woche jeden 2. Tag beim Arzt und am Montag wieder. Heute zeigt sich inzwischen eine leichte besserung. Sein Mo isst er einmal am Tag was und trinkt jeden Tag mehr. Heute sind wir schon bei fast 700 ml. Juhuu.
Heute hatte er auch das erste mal eine nacht ohne Fieberschub. Ansonsten hat ihn heute das Spielzeug wieder interessiert. Zwar nur für kurze Zeit, aber immerhin. Er schläft viel, und sich hoffentlich bald wieder gesund.

Danke und liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2013 um 11:46


Hallöchen,

ich kann nur von mir berichten...hatte das auch vor zwei jahren. Ich hatte fieber und hab sieben kilo abgenommen weil ich nichts essen konnte wegem halsschnerzen. hab geschwitzt wie sonst was und mir war nur schwindelig - ins bad gegangen und schon musste ich mich hinsetzten weil mir so schummrig war. war drei wochen krank. was ich aber viel schlimmer fand war, dass mir anfingen die fußsohlen zu jucken und dass 24 std am tag - über eine woche lang. nichts hat geholfen...ätzend

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen