Home / Forum / Meine Familie / Patchwork Probleme

Patchwork Probleme

9. März um 13:44

Hallo, Ich bin verzweifelt und hoffe hier Hilfe zu erhalten. Ich lebe in einer Patchworkfamilie, meine Kinder, seine Kinder. Seine Kinder sind schon erwachsen und haben eigene Familien. In den letzten Jahren sah es so aus als wäre alles entspannt.
Nun ist mein Mann schwer erkrankt, Und die Tochter stösst mich vor den Kopf. Sie macht mir unbegründet Vorwürfe und wenn sie mit dem Arzt spricht oder Informationen über seinen Zustand hat, gibt sie diese nicht an mich, auch wenn ich nachfrage. Mit meinem Mann habe ich mich deshalb gestritten, Er steht auf Seiten der Tochter, kennt natürlich nicht alles, Weil ich ihm da aushalten wollte. Aber nun ist er schon zwei Monate im Krankenhaus und wir's auch noch ne Weile dort sein. Ich bin am Ende meiner Kraft und komme mit der Situation nicht mehr zurecht. Hat jemand einen Rat für mich.

Mehr lesen

9. März um 15:12

Welche Vorwürfe macht sie dir denn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März um 18:43

Der Zustand meines Mannes ist sehr ernst. Er bekommt starke Medikamente und ist im Dämmerzustand. Ich arbeite sehr lange und bin daher erst spät im Krankenhaus, Der Stationsarzt und die Schwestern haben nur beschränkt Zugang zur Krankenakte. Die Tochter ist zu Hause und kann so mit dem Oberarzt sprechen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März um 19:33
In Antwort auf ano

Der Zustand meines Mannes ist sehr ernst. Er bekommt starke Medikamente und ist im Dämmerzustand. Ich arbeite sehr lange und bin daher erst spät im Krankenhaus, Der Stationsarzt und die Schwestern haben nur beschränkt Zugang zur Krankenakte. Die Tochter ist zu Hause und kann so mit dem Oberarzt sprechen. 

Du solltest dich selber informieren. Dann ist das Problem geloest. Es gibt oft bestimmte Zeiten zu denen man im Krankenhaus anrufen und mit Aerzten sprechen kann. 

Frag doch mal nach ob es diese Moeglichkeit gibt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März um 20:13

Das Problem ist nicht die Erkrankung, sondern das Verhalten der Tochter, Ich verstehe das nicht. In den letzten Jahren haben wir uns ja auch verstanden. Aber jetzt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. März um 20:42
In Antwort auf ano

Das Problem ist nicht die Erkrankung, sondern das Verhalten der Tochter, Ich verstehe das nicht. In den letzten Jahren haben wir uns ja auch verstanden. Aber jetzt...

Was wirft sie Dir denn vor? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Bruderschaften
Von: user31937
neu
9. März um 14:09
Patchwork? +/-? Wie läufts bei Euch?
Von: julae
neu
8. März um 13:28
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen