Home / Forum / Meine Familie / OT so fängt wohl rassismus an oder wie bin schockiert und traurig

OT so fängt wohl rassismus an oder wie bin schockiert und traurig

19. August 2012 um 21:54

hallo mädels ,

also ich muss das jetzt eifnach loswerden ....
mein sohn ist halb schwarz aber sehr hell
er hat blonde haare und grün blaue augen aber etwas dunkelere haut und halt schöne löckchen usw ein total süßer fratz.

gestern bin ich auf dem geburtstag von freunden gewesen dort waren auch andere bekannte die ich nicht kannte mit ihren kindern patchwork familie und es war der sohn vom mann der sonst bei der mama wohnt,

naja ist ja auch egal

der junge ist 3 jahre alt und ging zu meinem kleinen 2,5 in den sandkasten und sagt wirklich wort wörtlich zu ihm :
"KOMMST DU AUS AFRIKA"mein sohn guckt ihn nur komisch an und spielt weiter dann sagt er und dreht sich zu seinem papa um " GUCK MAL PAPA DER KOMMT AUS AFRIKA UND DER IST SO HÄSSLICH"
und der lacht auchnoch und findet das witzig und erzählt das noch bei anderen daauf der feier ich war stibnksauer und wollte gehen und da haben die gastgeber den vater angesprochen und da meint er ja wenn er hässlich sagt meint er schön das wäre seine neuste masche ????


also ehrlich ich weiss nicht was ich davon halten soll

ich finde es einfach nur traurig so ein kleiner junge und dann so worte er kann nix dafür aber da muss es ja wohl irgendwen geben der solche aussagen macht die dann nachgeredet werden

bin so traurig ehrlich ich habe schon des öfteren blöde sprüche gehört meinem kleinen gegebüber aber das ist jetzt die krönung von allem ;(

Mehr lesen

19. August 2012 um 21:58

Traurig, aber gewöhn dich dran, so traurig es ist.
ich ognoriere Dummheit einfach, oder, wenn es von meiner Seite aus nicht zu ignorieren ist, dann konfrontiere ich die Leute eiskalt.

Meinen Kids sieht man es sehr deutlich an, dass deren Vater dunkelhäutig ist.
Auch mein Mann kennt da, alleine, weil er aus ner Familie kommt, die in der Black Power Bewegung sehr aktiv war und alles, keine Scheu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:00

Die Beschreibung deines Kleinen
klingt zuckersüß

Ja schwierig bei sowas. Vielleicht fragst du das nächste Mal den Vater direkt, was es da so blöd zu lachen gibt, ob er nicht verstanden hätte, dass sein Sohn deinen gerade beleidigt hat.

LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:03


Dem Kind kann man ja keinen Vorwurf machen, woher soll er es auch haben.

Aber solche Eltern finde ich einfach nur zum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:04

Das ist traurig
Ich würde sagen, dass ist wohl eher schlechte Erziehung der Eltern. Generell, egal wie ein anderes Kind aussieht sollte ein Kind nicht rumbrüllen "... der ist so häßlich".
Ich würde meiner Tochter eins husten, wenn ich sowas mitbekommen würde. Sowas macht man nicht!
Ich finde das Fragen "kommst du aus Afrika nicht so schlimm, weil das ja einfach Interesse ist und ich annehme, dass das kein Kind böse meint. Aber den Kleinen bzw seine Eltern , vorallem wenn der Vater noch lacht...

Versuche das nicht so an dich ranzulassen, so schwer es ist. Leider ist es so, dass man sofort abgestempelt wird. Das finde ich sehr traurig . Mir persönlich ist es völlig egal, woher jemand kommt oder ob seine Haut hell oder dunkel ist. So werde ich es auch meiner Kleinen beibringen.
Und nach deiner Beschreibung, hört sich dein Sohn zuckersüß an!

Jetzt ist es wichtig, dass du es deinem Sohn erklärst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:12

Irgendwoher hat Ers und ich glaube, es bezieht sich mehr auf die Reaktion des Vaters
bei sowas bekomm ich das kalte Kotzen, nach allem, was passiert ist, ich kann mich da nicht zurückhalten.


Und auch die Kommentare nichtgemischtethnischer Eltern nerven da dann einfach nur, nach einiger Zeit weil es immer leicht ist, schlau herzureden, wenn man nie selber in der Situation war und sein wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:13

Ich würde es nicht mal als rassismus bewerten,
sondern einfach als kindliche Sicht der Dinge.

Ich weiß noch genau wie ich vor ein paar Jahren mit meinem Stiefkind unterwegs war und sie quer durch den Einkaufsladen gebrüllt hat "Bääähhh [mein Name]! Schau mal! Das Kind da ist schwarz wie Dreck! Voll widerlich!"

Und deren Mutter ist vieles, jedoch sicher kein Rassist. Oder auch nur so angehaucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:18

Ich hab mich doch gar nicht auf dich bezogen, sondern generell...
wieviele "weisse" Eltern sagen sooo gerne, nu ignorier das halt und so, neee, irgendwann kann mans nicht ignorieren und es ist leicht gesagt, lass halt, wenn man nicht in der Situation war.

Ich kann dich voll nachvollziehen,

ich koennts damit vergleichen, dass ne gesunde Person sagt, na die Essgestörte Person soll halt einfach ne Therapie machen (die Steigerung ist, einfach was essen)
Wer nicht in der Situation war / ist, der hat immer leicht reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:19
In Antwort auf juna_12063588

Irgendwoher hat Ers und ich glaube, es bezieht sich mehr auf die Reaktion des Vaters
bei sowas bekomm ich das kalte Kotzen, nach allem, was passiert ist, ich kann mich da nicht zurückhalten.


Und auch die Kommentare nichtgemischtethnischer Eltern nerven da dann einfach nur, nach einiger Zeit weil es immer leicht ist, schlau herzureden, wenn man nie selber in der Situation war und sein wird.


Na aber sie fragt doch hier, ist doch klar, dass nicht alle Mütter hier halb dunkle kinder haben. Irgendwie auch verletztend, wenn man helfen will und dann mit einem Halt die Klappe du kannst nicht mitreden abgespeist wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:22
In Antwort auf dinos321


Na aber sie fragt doch hier, ist doch klar, dass nicht alle Mütter hier halb dunkle kinder haben. Irgendwie auch verletztend, wenn man helfen will und dann mit einem Halt die Klappe du kannst nicht mitreden abgespeist wird.

Ich bezog mich nicht auf die Hilfestellung HIER, sondern auf die gut gemeinten Ratschläge, die Man
UNGEFRAGT dann von Augenzeugen um die Ohren geknallt bekommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:28

Nee sorry,
ich meinte ersten Absatz auf dich bezogen, der Rest war spontaner Gedankenerguss, der eigentlich haette wohl separat und genauer ausgeführt postet werden sollen.

wenn dir immer wieder andere Kinder in schlimmen Situationen gesagt hätten, oder auch andere Erwachsene, die deine Probleme nicht haben - ungefragt - und Immer und immer wieder, dass du das ignorieren sollst, irgendwann denkst du dir da doch, ach komm, du kannst mich mal am Aermel küssen, was hast DU denn Ahnung, DU hast doch diese Probleme nicht und GEFRAGT hab ich dich auch nicht.

Ist ab nem bestimmten Punkt sicher auch Ausdruck von Frustration und Hilflosigkeit.

DAS meinte ich, nicht das Forum oder bestimmte Personen hier, immerhin hat die Threaderstellerin ja danach gefragt, was andere denken.

Aber ich kenne es auch von mir, mein Mann ein Jahr weg, im Einsatz, Lebensgefahr und Leute meinen dann, ich soll mich nicht so anstellen, oder noch besser, sie wissen, wie ich mch fühle, ihr Freund ist auch gerade 3 TAGE in Frankfurt auf Geschäftsreise.
Nee, also irgendwie denk ich mir da, nee, sorry, is NICHT Hilfreich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:31

Sally hat es genauso verstanden wie ich es gemeint hatte
ich hab mich unten nochmal erklärt und mag mich entschuldigen, ich wollte nicht anmassend oder so rüberkommen, sondern hab einfach nicht ausführlich genug geschrieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:35

Hallo
Ich meinte in keinster Weise das das Kind schon ein rassist ist oder so aber so fängt es wohl an
ich finde die Reaktion vom vater sehr schlimm zumal er noch genau neben mir stand und das noch lustig findet das Kind kann garnix dafür !!!!!
Und ja ich weiss das das ofter passiert aber bei uns kommen dann eher so Kommentare wie iiii guck mal da ein albino nur weil er eben sehr hell ist und anders aussieht

oh man Sally das ist schrecklich da blutet einem das Mutter Herz ehrlich
mein Sohn würde schon als Affe und ähnliches betitelt zum Glück versteht er es noch nicht so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:44

Achja, mit der Zeit lernst du auch, ob es einfach nur mangelnde Info und draus resultierende
Missverständnisse sind, oder ob es wirklich böse gemeint ist.

Fast Alle Schwarzen Amerikaner, die ich bisher getroffen und mit denen ich geredet habe, lehnten den Begriff Afroamerikaner, bzw. Afrikanischamerikaner komplett ab, sie sind in den USA geboren, meist seit Generationen, sie bestehen darauf, dass sie AMERIKANER sind, schwarze/ dunkelhäutige Amerikaner, aber Amerikaner, keinen Bezug zu einem Land haben, in dem sie seit Generationen nicht gelebt, geschweige denn es gesehen zu haben.

Wenn nun wer nen Black als Afroamerican bezeichnet, ist nicht gleich rassistisch, sondern weiss einfach sowas nicht und hat da null böses oder sonstwas im Kopf.


Boese Lache stempel ich allerdings eben nicht mehr als Oh, sorry, wusst ich nicht, ab, sondern als hehe, guter kleiner Kerl, kommst ganz nach Papa.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:47

Oh ja..
gerade der Fakt, dass da ja auch ein Papa ist, der da Papa ist .

Mein Mann wird grundsätzlich als Stiefpapa WTF? angesehen...
Zumal da dazu kommt, oh, die hat n Mischlingskind, ergo, die mag Schwarze, ergo ich kann mich ja mal an die Ranmachen, ist eh so eine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:48

Und , wie Sally sagt, es hat ja auch noch Implikationen auf einen selber
all das hat man bei sowas im Hinterkopf und das kommt alles zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 22:54
In Antwort auf juna_12063588

Achja, mit der Zeit lernst du auch, ob es einfach nur mangelnde Info und draus resultierende
Missverständnisse sind, oder ob es wirklich böse gemeint ist.

Fast Alle Schwarzen Amerikaner, die ich bisher getroffen und mit denen ich geredet habe, lehnten den Begriff Afroamerikaner, bzw. Afrikanischamerikaner komplett ab, sie sind in den USA geboren, meist seit Generationen, sie bestehen darauf, dass sie AMERIKANER sind, schwarze/ dunkelhäutige Amerikaner, aber Amerikaner, keinen Bezug zu einem Land haben, in dem sie seit Generationen nicht gelebt, geschweige denn es gesehen zu haben.

Wenn nun wer nen Black als Afroamerican bezeichnet, ist nicht gleich rassistisch, sondern weiss einfach sowas nicht und hat da null böses oder sonstwas im Kopf.


Boese Lache stempel ich allerdings eben nicht mehr als Oh, sorry, wusst ich nicht, ab, sondern als hehe, guter kleiner Kerl, kommst ganz nach Papa.

ZUSATZ - Rassismus gibt es ueberall
ich kenne einige Schwarze, die Weisse nicht leiden können, Mein Mann sagt von seiner Mutter, dass sie, zumindest seine vorherige Weisse Freundin und Frau bezüglich sehr rassistisch war und immer schimpfte, was er denn mit der WEissen Schlampe will, er soll sich doch ein gutes, nettes Schwarzes Mädchen suchen,

Keine "Rasse" / Ethnische Gruppe ist frei von, Rassismus ist kein "weisses Ding"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 23:03

...
Ja mocha genauso kam mir das auch vor klar sagen Kinder vieles und viele menschen auch aus Unwissenheit mal das falsche aber das gestern von dem vater war original auf " gut gemacht" anstatt mal zu erklären ja er kommt aus Afrika aber deswegen ist er nicht hässlich sowas würde ich meinem Kind sagen ....naja ist vorbei wie gesagt man sieht es meinem Kind schon an der er halb schwarz ist und dadurch das er etwas heller ist kommen noch mehr doofe Sprüche weil die Leute zum Teil keine ahnung haben!!
bekomme sehr oft das Wort albino zu hören obwohl er total gebräunt ist aber halt helle haare und augen hat !!Und aussieht wie ein schwarzer nur halt heller das halten viele menschen für einen albino !! Einfach nur traurig wenn dann so setze kommen iii du bist hässlich oder iii ein albino !

Naja Sally kann ich mir gut vorstellen ich passe ja ganz ins Klischee würde verlassen bin aber nun seit über einem Jahr mit einem weissen zusammen das müsstest du mal sehen wie die Leute gucken wenn mein Sohn zu ihm sagt Hallo Papa oder so hahaha menschen sind echt unmöglich aber Vorurteile gibts wohl immer .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 0:26

Häh?
Nicht dein Ernst oder? Der Junge ist 3! Da kannst du doch nicht von Rassismus sprechen Er hat doch nur gefragt ob dein Kind aus Afrika kommt. Ist das eine schlimme Frage? Naja gut der Satz danach mit dem hässlich ... ich glaube dass er das auch zu anderen Kindern sagt - UNABHÄNGIG von der Hautfarbe! Entschuldigt aber ich finde man kann sich auch in was reinsteigern Bei einem 12-jährigen Jungen hätte ich das ja verstanden ... aber der Junge ist erst 3! 3! Ich bin leicht geschockt hier grade ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 0:30
In Antwort auf ennis_12854066

Häh?
Nicht dein Ernst oder? Der Junge ist 3! Da kannst du doch nicht von Rassismus sprechen Er hat doch nur gefragt ob dein Kind aus Afrika kommt. Ist das eine schlimme Frage? Naja gut der Satz danach mit dem hässlich ... ich glaube dass er das auch zu anderen Kindern sagt - UNABHÄNGIG von der Hautfarbe! Entschuldigt aber ich finde man kann sich auch in was reinsteigern Bei einem 12-jährigen Jungen hätte ich das ja verstanden ... aber der Junge ist erst 3! 3! Ich bin leicht geschockt hier grade ..

Es geht gar nicht um die Aktion des Kindes, sondern um die Reaktion des Vaters
und all die Implikationen, die da mitspielen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 11:01


Ich kenne da leider auch so eine Storie.
Ich arbeitete ja sehr lange Zeit in einem großen Shopping-Center, ich sags euch da erlebt man echt so einiges

Naja, auf jeden Fall war da eine Frau mit ihrem Mischlingskind und dann lief eine "weisse" Familie vorbei.
Das "weisse" Mädchen, vielleicht 3 Jahre alt fragte ihre Mutter, warum das andere Mädchen so viel dunkler ist als sie
Nicht weiters schlimm wie ich finde, ist ein Kind und neugierig.
Und jetzt die Reaktion der Mutter: Schatz geh weg da, diese Kinder sind anders als du, kommen von Afrika und sind ganz oft krank.

Die Mutter des Mischlingskindes schaute so
Und ich meinte dann nur so im Affekt zu der "weissen" Mutter, na schade, dass ihre Krankheit nie heilen wird und ihr Kind so aufwachsen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 11:04


Boah Kamikazepony,
wieso hast dir nicht direkt den vadder gekrallt!

Zumindest hätte er seinen sohn was sagen sollen und erst recht nicht so blöd lachen

Geht ja ma garnicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 11:10


Krass..... na, ist ja eigentlich klar wo das Kind solch ein Verhalten und Denken her hat... Geht garned! Ich hätt mir den Vater gekrallt!.... Aber ich kenn auch ein Mädl, die Tochter einer Freundin, Mama ist Deutsche, Papa Inder... ein Bildhübsches Mädchen aber die musste sich auf dem Dorf wo wir damals gewohnt haben auch von 2 Kids immer so ne Sprüche anhören, sowas wie "Mit der F. spielen wir nicht, die ist so dreckig, bäääh"... klar das da die Eltern dahinter steckten

Aber mal ehrlich, nach der Beschreibung von dir wird dein Sohn bestimmt mal ein totaler Mädchenschwarm, auf den musst du bestimmt nochmal gut aufpassen bestimmt ein zuckersüßer Fratz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 12:53

Der Junge ist 3,
das was er sagte, bricht einem das Herz....Aber er ist 3.... aber die Reaktion des Vaters ist wohl echt schlimm!!!!

Ich hätte ihn wohl auch sofort angesprochen, sicher fast unter Tränen, bin da ne echte Heulsuse.... aber gesagt werden muss da was!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 13:02

Ohja
Bin auch immer wieder geschockt, dass es doch noch häufiger passiert.

Ich hoffe dies bleibt uns ersparrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 13:19

Mandel
garantiert hat der Junge es zuhause aufgeschnappt... der Meinung bin ich auch. ich finde aber Ärger auf den Jungen dennoch fehl am Platz... Ihm muss natürlich auch erklärt werden, dass es so nicht geht. Am Besten vom Vater!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 14:06

...
Ja aber genau darum geht es ja. Ich verstehe jetzt diesen Zusammenhang hier nicht?! Das ein Kleinkind fragt ob ein anderes Kind aus Afrika kommt finde ich normal und ich finde die Frage auch nicht schlimm. Aber was hat denn das hässlich mit Ausländerfeindlichkeit zu tun? Ich kann mir kaum.vorstellen dass ein 3-jähriger ,,farbige" Kinder hässlich findet und andere nicht. Also verstehst du was ich meine? Ich denke einfach das er das unabhängig von der Hautfarbe auch zu andern Kindern gesagt hätte/sagt.
Naja die Reaktion des Vaters ... Dazu sage ich nichts ... Der Erzeuger meines Sohnes hätte wohl ähnlich reagiert ... Da kann man nur froh sein das er sich einen sch**ss für sein Kind interessiert ...
Und sollte ich den Thread falsch interpretiert haben und es ging hier wirklich einzig und allein nur um die Reaktion des Vaters, nehme ich meine Aussage natürlich zurück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 16:38

Mh
Naja, ob er das von den Eltern hat ist doch nicht wirklich klar...
Das kann er auch aus dem Fernsehen haben.

Ich habe neulich erst die Sesamstraße zufällig gesehen & selbst dort fallen Worte wie "verdammt".
Dort wurde auch mal thematisiert wieso einige Dunkel sind & andere hellere Haut haben..
Dort fiel auch der Satz, von dieser Schnecke: "Aber wieso sieht der Bäcker (war ein Dunkelhäutiger) den so komisch aus?"
Das fragte sie da diesen Mann.

Der Erklärte das natürlich, aber den Satz für einige Kinder wohl einprägend.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 16:43
In Antwort auf wunderkindchen

Mh
Naja, ob er das von den Eltern hat ist doch nicht wirklich klar...
Das kann er auch aus dem Fernsehen haben.

Ich habe neulich erst die Sesamstraße zufällig gesehen & selbst dort fallen Worte wie "verdammt".
Dort wurde auch mal thematisiert wieso einige Dunkel sind & andere hellere Haut haben..
Dort fiel auch der Satz, von dieser Schnecke: "Aber wieso sieht der Bäcker (war ein Dunkelhäutiger) den so komisch aus?"
Das fragte sie da diesen Mann.

Der Erklärte das natürlich, aber den Satz für einige Kinder wohl einprägend.

Noch vergessen:
Wenn du das mitbekommen hast, wieso hast DU dem Jungen das nicht erklärt?

Wenn einige Eltern das nicht machen, warum dann nicht man selbst?
Das mache ich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 17:07

Ja, das stimmt
im Kindergarten war ich fast immer alleine, weil die andern Kinder nicht mit dem Polackenkind spielen sollen, das klaut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 21:39

Hallo
Nochmal für alle :
Dem kleinen Jungen mache ich keine Vorwürfe niemals! Aber dem vater der damit noch angibt!!

er hat die aussagen seines Sohnes so weiter erzählt :

haha Justin Elias hat zu ihm gesagt er wäre hässlich weil er aus Afrika kommt haha sowas erkennt er schon mit seinen 3 Jahren !!
Also ich bitte euch ich habe meine Sachen gepackt und bin gegangen mir fehlten da einfach die Worte ehrlich !! Der Gastgeber hat mich wieder geholt und wollte die Sache klären da sagte der vater " ja Justin meint schön anstatt hässlich " ich habe nur gesagt ich meine auchnicht deinen Sohn sondern dich wie du mit der Situation umgegangen bist daran sieht man welche Meinung du vertritts und bin gegangen mir tut der junge sogar leid das er mit sowas groß werden muss !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2012 um 8:24
In Antwort auf gale_12311031

Hallo
Nochmal für alle :
Dem kleinen Jungen mache ich keine Vorwürfe niemals! Aber dem vater der damit noch angibt!!

er hat die aussagen seines Sohnes so weiter erzählt :

haha Justin Elias hat zu ihm gesagt er wäre hässlich weil er aus Afrika kommt haha sowas erkennt er schon mit seinen 3 Jahren !!
Also ich bitte euch ich habe meine Sachen gepackt und bin gegangen mir fehlten da einfach die Worte ehrlich !! Der Gastgeber hat mich wieder geholt und wollte die Sache klären da sagte der vater " ja Justin meint schön anstatt hässlich " ich habe nur gesagt ich meine auchnicht deinen Sohn sondern dich wie du mit der Situation umgegangen bist daran sieht man welche Meinung du vertritts und bin gegangen mir tut der junge sogar leid das er mit sowas groß werden muss !

Du
solltest evtl. die Gesichte von Anfang an ganz erzählen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 11:36

Ist
dir mal der gedanke gekommen daß das gar nichts mit seiner Hautfarbe zu tun hatte und das Thema Fremdenhass für den Papa so weit weg ist daß er selbst an sowas gar nicht gedacht hat?
Also wenn meine Tochter sowas sagen würde, dann würde ich ihr sagen sie soll nicht so gemein sein, aber ich würde ihr nicht die Hautfarbe erklären und mit einem Vortrag anfangen - eben weil es für mich keinen Unterschied macht ob jemand weiß, rot, gelb, schwarz oder lila ist.
Vielleicht war das bei dem Papa auch so und wundert sich daß du so ausflippst. Tu dir selbst einen Gefallen und beziehe nicht immer alles auf die Hautfarbe deines Kindes, sonst läufst du irgendwann nur noch wild um dich schlagend durch die Gegend. Und dein Sohn traut sich nicht mehr vor die Türe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 13:22
In Antwort auf gale_12311031

Hallo
Nochmal für alle :
Dem kleinen Jungen mache ich keine Vorwürfe niemals! Aber dem vater der damit noch angibt!!

er hat die aussagen seines Sohnes so weiter erzählt :

haha Justin Elias hat zu ihm gesagt er wäre hässlich weil er aus Afrika kommt haha sowas erkennt er schon mit seinen 3 Jahren !!
Also ich bitte euch ich habe meine Sachen gepackt und bin gegangen mir fehlten da einfach die Worte ehrlich !! Der Gastgeber hat mich wieder geholt und wollte die Sache klären da sagte der vater " ja Justin meint schön anstatt hässlich " ich habe nur gesagt ich meine auchnicht deinen Sohn sondern dich wie du mit der Situation umgegangen bist daran sieht man welche Meinung du vertritts und bin gegangen mir tut der junge sogar leid das er mit sowas groß werden muss !


na wenn er justin heisst- welches soziale Niveau erwartest du dann von dem Vater?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 18:09
In Antwort auf coco_12530253


na wenn er justin heisst- welches soziale Niveau erwartest du dann von dem Vater?

Was hat der Name damit zutun?
Was willst du uns damit sagen? Der Name hat reingarnichts damit zutun wie eine Person ist oder wo er herkommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 18:40
In Antwort auf coco_12530253


na wenn er justin heisst- welches soziale Niveau erwartest du dann von dem Vater?

Abgesehen
Davon abgesehen, dass ich den Namen Justin auch nicht schön finde, ist es mindestens genauso rassistisch das Niveau oder die Gesinnung eines Menschen, daran festzumachen welchen Namen er seinem Kind gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2012 um 19:26
In Antwort auf wunderkindchen

Was hat der Name damit zutun?
Was willst du uns damit sagen? Der Name hat reingarnichts damit zutun wie eine Person ist oder wo er herkommt.

Übrigens
Mein Arzt heißt Justin, also kann der doch echt nicht so blöd sein ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen