Home / Forum / Meine Familie / Ostern bei der Schwiegerfamilie

Ostern bei der Schwiegerfamilie

15. April 2017 um 13:15

Hi,
hier geht es nicht direkt um meine Familie, sondern um die meines Freundes. Also das leidige Thema Schwiegereltern/Schwiegermutter.
Ich darf Ostern nämlich mit meiner Schwiegerfamilie verbringen und habe keine Ahnung wie ich das durchstehen soll. 

Mein Freund und ich sind jetzt beinahe 2 Jahre zusammen und sind beide Anfang 20. Er steckt gerade mitten in der Ausbildung, ich beginne erst dieses Jahr obwohl wir zeitgleich mit der Schule fertig waren. Habe erst mal Praktische Erfahrung sammeln müssen. 

So und nun zu meinem Problem:
Ich werde generell nicht wirklich von seiner Famille gemocht und wir als Paar werden nicht wirklich ernst genommen. Mir wurde oft das Gefühl gegeben nicht zur Familie zu gehören (zb durfte ich Weihnachten nicht zum Essen kommen) Soetwas kenne ich von zuhause nicht, mein Freund ist immer wilkommen. Am Tisch wird nur über Freunde und Familie geredet, vllt noch über den Sportverein in dem alle! Familienmitglieder sind. Mitreden kann ich da nicht wirklich  
Dennoch wird sich immer beschwert das ich zu wenig sage (schwiegermutter zu meinem Freund) Ich bin generell ein stiller Mensch und fühle mich dadurch schon gekränkt als ich davon erfahren habe. Denn bis zu dem zeitpunkt habe ich mich immer bemüht gehabt trotzdem einen guten Eindruck zu machen. 
Auch muss ich mich dafür rechtfertigen das ich einige Dinge nicht mag oder auch einfach nicht vertrage (Laktos zb) Ich werde jedes mal drauf angesproche und es bleibt das ganze essen lang thema.
Es gibt noch eine menge mehr Dinge die meine Schwiegermutter stört zb das ich in meiner besten weißen Hose und hohen Schuhe nicht im Garten arbeiten möchte wärend meiner Verabredung mit meinem Freund etc. (damit meine ich dass das nicht abgesprochen war und wir eigentlich was anderes vor hatten)
Sie verfügt manchmal einfach über unsere Zeit. Mein Freund kennt das nicht anders, aber ich schon. Bei mir zuhause werde ich als erwachsener Mensch angesehen, das ist bei meiner Schwiegerfamilie nicht der Fall.

So und nun  darf ich ganz überraschend Ostern mit ihnen verbringen. Nur habe ich keine Ahnung wie ich das am besten schaffe. Habt ihr vllt ähnliche Erfahrungen und könnt mir einen Rat geben?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen