Home / Forum / Meine Familie / Noch Mal: Kind findet Schule langweilig Teil 2

Noch Mal: Kind findet Schule langweilig Teil 2

22. November 2011 um 8:10

Hallo Ihr,
ich hatte letztens schon mal gepostet. Unser Kleiner, derzeit in der zweiten Klasse, hat schon vor der Schule gelesen, gerechnet (von sich aus, ohne Druck) in der ersten Klasse war alles ganz easy, daher habe ich mir keine Gedanken gemacht, dennoch war er immer weiter im Rechnen, als seine Schwester eine Klasse höher. Jetzt, ab der zweiten Klasse findet er Schule grottenlangweilig, er will da auch nicht mehr hin und "verweigerte" schlussendlich auch ab und zu ganz die Arbeit, weil alles so "popeleinfach" ist. Da hatte ich nun auch Gespräche mit den Lehrern, die dies auch schon bemerkt hatten und irritiert waren. Sie gaben ihm (wie oft weiss ich nicht) wohl auch extra-Aufgaben, die unser lieber Kleiner aber nicht anrührte ("da hätte ich ja mehr überlegen müssen") und machte nun lieber wieder die "popeleinfachen" Aufgaben, Hauptsache nichts extra. Er ist einfach ein minimalist. Die Lehrerin sagte mit dann letztens, er wäre sicherlich zu viel mehr fähig, aber Sie kann sich über seine Leistungen nicht beklagen,er wäre einer der Besten in der Klasse. An Hochbegabung glaubt sie eher nicht, da Hochbegabte sich förmlich auf "Neues" stürzen würden, unser Sohni allerdings macht ja nichts "extra". Nun lange Rede kurzer Sinn, er macht sein Ding, trotzdem habe ich angst, dass er unterfordert ist bzw. irgenwann mal ganz "abschaltet". Was würdet Ihr denn tun?

Mehr lesen

22. November 2011 um 12:57

Danke Dir
Du machst mir Mut. In seiner Freizeit verschlingt er alles, was er lesen kann vorzugsweise über Eisenbahnen und Schiffe. Auch kann man ihm KNobelaufgaben präsentieren, ohne das der Aufdruck "Vorsicht Mathe!!" drübersteht - -und er kann (und will) sie lösen. Aber wehe es hat irgendeinen Anschein von "lernen", "Schule", "Anstrengen" - um Gottes Willen, da sträubt er sich mit Händen und Füßen. Aber gut, wenn es so laufen kann, wie bei Dienen, dann werde ich etwas gelassener damit umgehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen