Home / Forum / Meine Familie / Noch-Frau will mit Kids wegziehen ohne Rücksicht

Noch-Frau will mit Kids wegziehen ohne Rücksicht

5. Mai 2011 um 16:19

Hilfe!

Ich weiss nicht mehr weiter! Meine Noch-Frau will mit Kindern wegziehen! Wir haben uns vor 6 Monaten getrennt und meine Frau ist ausgezogen! Hies für die Kids neue Schule, neue Umgebung! Mein Sohn hatte immer schon Probleme in der Schule und war auch so schon recht aggressiv! Nun macht er seit einiger Zeit eine Therapie und es wird doch auch besser mit seinen Wutausbrüchen!
Nun erfahre ich vor einigen Tagen dass meine Noch-Frau wieder wegziehen will ... zu Ihrem alleinerziehenden Freund und dessen behinderte Tochter! Meine Kinder wollten so schon nie zu dem Freund weil sie eine Stunde früher los mussten um in die Schule hier zu kommen! Im übrigen wohne ich ganz in der Nähe der Kids weil sie sehr an mir hängen!

Ja, also erfahre ich nun vor ein paar Tagen dass Sie 30 km von hier ziehen wollen! Heisst neue Schulen, neue Vereine etc.!

Ich bin total am Ende und frage mich ... darf Sie das so einfach??? Mein Sohn hatte sowieso schon so Probleme, geht hier in eine Therapie die langsam Wirkung zeigt und nun will meine Noch-Frau wegziehen??? DARF Sie das so einfach? Wir haben das gemeinsame Sorgerecht und wir hatten uns getrennt weil Sie nur gelogen und betrogen hat!!!

Bitte antwortet mir rasch, denn im Gegensatz zu Ihr mache ich mir riesige Sorgen um meine Kinder!!!!!!!!

Entschuldigung wenn hier alles ein wenig quer geschrieben ist, aber ich bin total durcheinander seit ein paar Tagen!

Grüsse
Mrs Crabs

Mehr lesen

7. Mai 2011 um 17:15

Geh zum jugendamt
also ich würde dir einfach raten, mal zum jugendamt zu gehen. die können dir deine frage am besten beantworten.

es gehören ja auch immer zwei seiten dazu. sicher möchte deine ex auch nur das beste für ihre kids. hast du denn schon mit ihr über ihre motive gesprochen und dene bedenken geäußert?
du kannst ihr ja auch mal vorschlagen mit dir zusammen zu einem mediator zu gehen.

ich finde, gerade wenn die trennung noch nicht so lange her ist, sieht man oft nur sich selbst und sieht in jeder entscheidung des ex partners erst mal was falsches, heimtückisches und unrechtes.

obwohl ich finde, dass so viel umzieherei in so kurzer zeit schon etwas heftig ist. wo bleibt da die "sicherheit" für die kinder?

ich wünsche dir/euch alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2011 um 2:09

Sie darf nicht einfach wegziehen ...
... sie benötigt dein einverständnis beim auszug und umzug.
leider setzen sich manche frauen gern darüber hinweg und hauen einfach ab.
dann musst du anzeige wegen kindesentführung stellen und auf alleiniges sorgerecht klagen und auf abr.
und warne das jugendamt vor, dass sie abhauen will.
sowas kann sehr hässlich enden. und v.a. für die kids traumatisch werden.
aber: du hast das recht auf deiner seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper