Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Neuer Kindergarten!

20. Februar 2009 um 13:22 Letzte Antwort: 20. Februar 2009 um 15:13

Meine Tochter geht seit 01.01.09 in eine neue KiTa! Sie ist ein sehr hippeliges redebedürftiges aufgeschlossenes Kind. Deshalb hatte ich am Anfang auch keine Bedenken. Aber jetzt ist sie schon 2 Monate in der KiTa und spielt hauptsächlich mit den die "gerade kein haben". Sie hat sehr viel interesse an den Kindern und geht auch ständig hin und versucht den Kontakt zu finden, aber irgendwie ist meine Tochter nicht wirklich lange interesant für die anderen. Manchmal ignorieren sie sie und machen einfach was anderes! Sie steht denn da und ist ganz komisch. Nicht traurig aber auch nicht toll drauf. Irgendwie so teilnahmslos. Sie beobachtet dan wie der der weggegangen ist mit anderen spielt. Manchmal könnte ich heulen weil ich denke das das vieleicht meine Schuld ist??? ?????Gerade weil sie so aufgeschlossen ist mach ich mir ein Kopf das sie einfach kein "richtigen" Anschluss findet. Wie lange dauert es normal bis sich kinder eingewöhnt haben in eine neue Gruppe??? ??????????

Dazu muss ich noch sagen, sie war vorher in einer Gruppe in ihres gleichen und jetzt sind sie gemischt! Alter 3-7 und sie ist 5Jahre. Und kann sie sich dann nicht zurückentwickeln??? Sie ist garnicht mehr so lebensfreudig wie vorher. Sie freut sich auf die Burg in d.KiTa aber nicht auf die Kinder
Was mach ich jetzt?

Mehr lesen

20. Februar 2009 um 15:13

Ich würde...
da vielleicht mir mal 2-3 Kinder in ihren Eltern (müssen ja nicht alle auf einmal sein) nach Hause zum Spielen einladen.
Eventuell sind das zu viele neue Gesichter auf einmal, verstehst du?

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers