Home / Forum / Meine Familie / Neue freundschaft meiner tochter (6) wie reagieren???

Neue freundschaft meiner tochter (6) wie reagieren???

15. August 2011 um 15:24

hallo ihr lieben.
ich brauche dringend tipps. folgende situation:

meine tochter (6,5 Jahre alt) ist mit mir pünktlich zum schulbeginn in eine andere stadt, näher zu meiner familie gezogen. der vater ist täglich zu besuch. ich habe hier einige freunde die ebenfalls kinder haben und sich sehr oft über ein mädchen (9) aus der nachbarschaft unterhalten das ich auch vom sehen kenne. sie ist bereits im kindergartenalter aufgefallen weil sie andere mädchen dazu aufforderte sich den finger in die vagina zu stecken. deweiteren wurde sie masturbierend im alter von 5 jahren in der sporthalle des kiga erwischt. sie alle haben ihren kindern den umgang mit diesem mädchen bereits vor jahren verboten. ich dachte nicht das meine tochter mit ihr in kontakt kommen würde da ja 3 jahre zwischen den beiden liegen. dienstag wurde meine kleine eingeschult und donnerstags stellte sie mir genau dieses mädchen als ihre neue hortfreundin vor! (((

ich liess mir vor den mädchen natürlich nichts anmerken, mach mir aber schon meine gedanken. die befreundeten paare gerieten regelrecht in panik und ermahnten mich diesen kontakt auf jeden fall zu unterbinden als ich ihnen davon erzählte.

dieses mädchen tut mir auf eine art schon sehr leid da es offensichtlich keine freunde mehr hat. wichtiger ist es mir jedoch mein kind zu schützen. ich bin jetzt auch nicht der typ der da aufgrund von hören-sagen im hort ein fass aufmachen will. dennoch gehen mir diese "doktorspiel"-geschichten nicht aus dem kopf.

meine tochter hat mir auf nachfragen hin übrigens nichts auffälliges berichtet - allerdings fragte ich sie auch nur mit wem und was sie gespielt hatte. sie ist mein einziges kind und mir fehlt einfach die erfahrung. deswegen frag ich euch jetzt ) was würdet ihr tun??? besten dank im voraus und einen angenehmen tag für alle <3

Mehr lesen

11. November 2011 um 22:07

Also ich...
würde vlt schon öfters bei meiner tochter nachhacken was genau sie denn so gespielt haben oder ähnliches und das ganze beobachten,nur um zu wissen wann oder ob meine tochter vlt auch schon so weit ist und um aufzupassen das nix "falsches" passiert oder es in einer umgebung ist wo es andere sehen könnten (wie zb. mit der turnhalle im kiga...).

aber eigt verstehe ich die reaktion der anderen eltern nicht,es ist total normal...

(---auch für 5jährige und jünger, ich gehöre selbst auch dazu und wurde damals auch von meiner mutter erwischt und sie fand es als total unanständig und falsch usw..bis heute hab ein problem damit meinem partner wirklich zu sagen was mir beim geschlechtsverkehr gefällt und was nicht, da ich es als falsch o schmutzig empfinde -.-^^,soviel dazu..--- )

..das sie ihren körper erforschen und evt sogar andere dazu auffordern dasselbe zu tun,da es für sie selbst ja ein schönes gefühl ist!und es ist auch normal das sie es manchmal zu zweit oder sogar gegenseitig machen...sie lernen ihre eigenen reaktionen/gefühle besser kennen und auch eben den körper...früher oder später.

das ganze an sich ist überhaupt nix schlimmes,anscheinend leben die anderen eltern noch im mittelater -.- und mir kann auch keiner erzählen das niemand von ihnen dies in dem alter nicht getan hat,vlt wissen sie es auch nicht...

wenn du deine tochter mal bei sowas "erwischen" solltest, dann sag ihr nicht das man sowas nicht macht oder ähnliches,denn dadurch können kinder fürs spätere sexualleben sogar störungen bekommen,erklär ihr einfach das es etwas ist,was sie nur für sich macht wenn sie zb alleine ist und es keiner sieht,aber es nichts schlimmes ist.
denn solche dinge sind eigt ganz normal,auch in dem alter.

sobald aber etwas unter zwang passiert,etwas was deine tochter nicht möchte,wenn sie mit ihrer freundin ist,dann solltest du den kinderarzt /psychologen verständigen und auch die eltern, je nachdem was genau passiert.

aber ich denke das die kleine von ihren eltern einfach noch nicht oder falsch über dieses thema aufgeklärt wurde und deswegen nunmal so ist...


sieh das ganze etwas lockerer...es ist halt nur schwierig da das ganze von der gesellschaft als tabu-thema gesehen wird -.-


grüße,
lia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen