Home / Forum / Meine Familie / Namensänderung aus Angst vor Gewalt

Namensänderung aus Angst vor Gewalt

2. September 2012 um 12:42

Hallo ,kann mir jemand vielleicht bei einem großen Problem helfen? Ich habe aus erster Ehe drei Kinder 19, 17, und 11 Jahre . Seit zwei Jahren bin ich wieder glücklich verheiratet und die zwei jüngeren Kinder leben bei uns. Leider ist mein ältester Sohn auf die schiefe Bahn geraten , was die zwei Jüngeren sehr belastet. Erst gestern war der 17 Jährige bei seinem Bruder auf Besuch als es klingelte und eine Schlägertruppe den großen Bruder zusammengeschlagen hat.Sie haben auch damit gedroht den beiden Geschwistern was anzutun . Die beiden kleinen wollen deshalb unbedingt ihre Nachnamen ändern , damit sie nicht mehr mit ihrem großen Bruder in verbindung gebracht werden können.
Der leibliche Vater stimmt dem aber nicht zu .Gibt es vielleicht einen Weg , das die Kinder ihre Namen trotzdem ändern können. Ich wäre für jeden hilfreichen Ratschlag von Euch dankbar

Mehr lesen

5. September 2012 um 14:32

Hallo
ich glaube, da kommst Du nicht weiter. Ich kenne es nach der Scheidung. Da können nur kleine Kinder den neuen Namen annehmen, die großen nicht.
Vielleicht ein Umzug und dann im Einwohnermeldeamt sperren lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen