Home / Forum / Meine Familie / Nacktfotos

Nacktfotos

19. April um 18:03

Hallo Leute ich weiß einfach nicht was ich tun soll mein freund (vater meiner 2 kinder) sendet sein bestes stück irgendwelchen Weibern die dann auch welche schicken hab das dass erstmal mitbekommen im Dez. 2017 hab ihn darauf angesprochen was das dass soll er macht damit unsere familie kaputt für mich ist das eine art vom fremdgehen auch wenn er sie nicht sorry fickt naja er hat mir versprochen das ers lässt hab ihm verziehen nun ist er seit längerem wieder so komisch dachte gut guckst mal in sein handy wieder die selbe scheiße... Was soll der mist? Sind wir ihm nicht wichtig? Liebt er mich noch? Ist er sexsüchtig? Ich weiß nicht ob ich ihn drauf anspreche und die Beziehung beenden soll oder ob ichs für mich behalten soll um unsere Familie nicht zu zerstören ich find das einfach nur abartig sowas zu tun es tut verdammt weh ich kann ihn nicht mal ansehen er denkt vielleicht auch an die schlampen wenn wir sex haben kp bin ratlos zerbrech mir den kopf weil ich den Kindern 7monate und 3 jahre ihren vater nicht nehmen will soll ich mich zusammenreißen und ein machen auf happy family oder man warum machen Männer so ne kacke?

Mehr lesen

20. April um 19:07

Hast du ihn denn gefragt, warum er sowas macht? ODer hast du nur "befohlen" dass er es lassen soll?

Ich glaube dir, dass dich das sehr verletzt und ich empfinde das auch als Betrug. Aber warum tut er sowas? Was gibt ihm das? Und warum kann er es nicht lassen, obwohl er weiß, dass es dich verletzt?
Wie fände er es, wenn du Bilder von deiner Intimregion oder deinen Brüsten an andere Männer schicken würdest?

Wenn er darauf keine guten Antworten hätte (und ich ihm glauben würde, dass er es nicht mehr macht, denn tollerieren könnte ich es in meiner Beziehung auch nicht), dann ist das Ende der Beziehung dringed eine Option.
Denn der, der eure Familie zerstört ist er. Nicht du, weil du dich um dich slebst kümmerst. Im Gegenteil. Das zeigt deinen Kindern, dass es nicht in Ordnung ist, den Partner so zu behandeln.
Und glücklich würdest du auch nicht. Und eine unglückliche Beziehung ist auch belastend für den Nachwuchs.
Will nur sagen: Mit ihm zusammenzubleiben in einer Beziehung, die dich unglücklich macht, in der er dich betrügt, wird nicht gut für die Kinder sein.

LG

4 LikesGefällt mir

20. April um 19:47

Ja habe ihn damals schon gefragt er würde es nicht toll finden wenn ich mich anderen m@nnern so präsentieren würde... Und weil unser sex leben seiner meinung nach nicht so wirklich toll ist aber mit 2 Kindern ist man abends kaputt und wenn von ihm nix kommt das er interesse hat an sex hmm woher soll ich das wissen wenn er nix sagt 

Gefällt mir

21. April um 11:05

Wieso soll Frau den Partner besteigen wenn er offensichtlich keine Lust an sex hat 🙄 

3 LikesGefällt mir

21. April um 13:06
In Antwort auf franzi2311

Ja habe ihn damals schon gefragt er würde es nicht toll finden wenn ich mich anderen m@nnern so präsentieren würde... Und weil unser sex leben seiner meinung nach nicht so wirklich toll ist aber mit 2 Kindern ist man abends kaputt und wenn von ihm nix kommt das er interesse hat an sex hmm woher soll ich das wissen wenn er nix sagt 

Ich würde ihm klipp und klar sagen so nicht da wär bei mir der Ofen aus. Und wenn er Lust auf sex mit Dir hat dann kann er das auch kommunizieren. Lg

3 LikesGefällt mir

21. April um 18:16

Was mein Mann muss oder nicht geht dich nen feuchten Kehricht an und ist Hier auch nicht Thema. Die te schreibt ausdrücklich dass IHR Partner nicht sagt dass er Interesse an sex hätte das impliziert für mich dass weder sie ihn besteigen muss noch er es tun wird weil er keinen Bock hat. Wenn es für dich okay ist über deinen Partner drüber zu rutschen auch wenn er keine Lust hat ist das dein Problem. Muss ja nicht für jeden gelten. Und da kannst du lang oh man machen 🙄

2 LikesGefällt mir

21. April um 18:53

aus Welchem Grund soll Frau Bock auf sex mit einem Partner haben der sich sein Vergnügen beim verschicken seines besten Stückes per Foto holt🙄. Teufelskreis? Soll ja Frauen geben denen treue wichtig ist und nicht dumm blöd die Beine breit machen 

1 LikesGefällt mir

21. April um 19:21

Also ihr Lieben alle, ich musste so lachen, als ich eure Diskussion gelesen habe  Also wer als erster besteigt oder die Beine breitmacht oder Bilder von seinen Teilen irgendwohin postet oder dann doch besser besteigt oder wartet, bis sie die Beine breitmacht, oder sie wartet, dass er besteigt und ankommt oder wie oder was ... und sie keine Lust hat, die Beine breitzumachen, weil er sein Teil postet, und er postet, weil sie keine Lust hat, die Beine breitzumachen und er dann auch nicht besteigt ...

Ich blick nichts mehr. Ich meine, am besten besteigen und Beine breitmachen gleichzeitig. Und dann punktgenau kommen ... 

Mich reitet zugegeben ein Schalk im Nacken. Dafür entschuldige ich mich etwas bei der TN. Aber der TN muss ich schon sagen: Klärt euer Sexualleben mal. Das sollte schon von beiden mit Interesse verbunden sein. Sonst wird das nichts mehr.

5 LikesGefällt mir

21. April um 21:04

Und mal ehrlich was geht uns das an ob sie jemals wieder will?! Und was bitte trägt das zu dem Thema bei?! Und wo steht das überhaupt?! Im übrigen ist es legitim abends zu müde zu sein. Mein Mann hat abends nach der Arbeit auch nie Bock. Dann poppt man halt wenn man Bock hat. Herrje hast du Probleme echt.....🙄

1 LikesGefällt mir

21. April um 21:06

Ich finde die Einstellung von Lana dass die Frau nebst Kinder Erziehung Haushalt und eventuell Job noch per Geruch oder Ferndiagnose feststellen soll ob der Mann jetzt Bock hat auf sex, einfach dämlich.

3 LikesGefällt mir

21. April um 21:11

Im übrigen hab ich nie geschrieben der Mann soll ankommen wenn er was will. In der Regel macht man sich als Partner bemerkbar wenn man geil auf den anderen ist. Und das kann tatsächlich auch verbal sein. Außerdem schrieb ich zu verstehen dass die te bei Untreue wohl keine Lust hat den ersten Schritt zu machen. 

2 LikesGefällt mir

22. April um 13:29

Dann ist das Problem vielleicht, dass es ihn gestört hat, dass er immer den ersten Schritt machen soll seit ihr Kinder habt (und ich kann verstehen, dass man da ne zeitlang echt keine Lust hat und stressigen Phasen auch nicht) weil er sich slebst von dir nicht mehr begehrt fühlt, weil du eben nie kommst und sagst, du hast es nötig!?
Ich denke, dass das für viele Männer ein Problem ist, wenn sich das so entwickelt. Und klar ist man dann anfällig für solche Sachen, dass man sich diese Bestätigung woanders holt.

Trotzdem sehe ich das Problem hier bei deinem Mann, wenn er nie zu dir gekommen sien sollt eund das kommuniziert hat. Zudem finde ich es eben auch wichtig, Verständnis für dne Partner zu haben. Euer kleines ist gerade 7 Monate alt. Du wirst dich abends vermutlich vor allem nach Schlaf sehen und nicht noch danach, dich in Schlae zu werfen und den Partne rzu befriedigen. Ich finde es wichtig, in einer gesunden, starken Partnerschaft, dass man seine Wünsche kommuniziert und nicht den Partner verletzt und sagt: selber Schuld!

Ich denk eihr solltet euch trotzdem nochmal hinsetzen und über seine Gefühle sprechen und über eine Lösung, wie auch er mit eurer Beziehung und eurem Sexualleben zufrieden sein kann. Und JA! Auch über Entlastung bei deinen Tätigkeiten. Vielleicht die Möglichkeit mal wieder auszugehen, dass er am Wochenende mal eine Nachtschicht übernimmt und du 1x die Woche ausschlafen kannst. Auch über einen Tag die Woche, an der du einem Hobby nachgehen kannnst und etwas für dich tun, ohne Kind. Oder einfach nur ein schönes Bad nehmen, oder was dir gut tut. Was dich auch dich als dich selbst fühlen lässt.

Leide rist es oft so, dass die Männer nur meckern, dass Frau das gewünscht Pensum nicht schafft, aber sich sebst einbrignen? Mal die Wohnung putzen? Mal mit den Kindern auf den Spielplatz? Geld für ne Haushaltshilfe rausrücken? NNNÖÖÖÖÖ!

Er muss die Partnerschfat schon auch wollen und dir glauben, wo du nicht mehr leisten kannst. Und dann auch einfach mal 1-2Jahre zurückstecken, bis das Kind aus dem gröbsten raus ist und auch beide Erwachsenen in der Familie wieder so viel Raum haben, dass sich da mehr Bedürfnisse entwickeln können, als schlafen, essen und aufs Klo gehen können.
Und wenn den ganzen Tag ein Baby an dir klebt, willst du halt auch nicht mehr unbedingt abends nochmal körperlich für jemand anderen dasein, sondern einfach nur für dich sein und möglicherweise Luftlöcher starren.

3 LikesGefällt mir

22. April um 18:26

Das ist nur eine Vermutung die du null bestätigen kannst. Und zu dem nie Bock : die te hat ein 7 Monate altes Kind. Zu der Zeit war ich auch froh wenn ich abends einfach mal schlafen durfte. Du kannst das nicht nachvollziehen weil du nicht weiss wie sehr sich ein Leben und Bedürfnisse und Libido nach einer Geburt ändern. Das ist aber nix dramatisches und schon gar nichts was man so boshaft und völlig unreflektiert weil ahnungslos kommentieren sollte. Punkt

3 LikesGefällt mir

22. April um 18:34

Oh man klar dreht sich im ersten Baby Jahr sehr viel NUR ums Baby tatsächlich auch bei beiden Elternteilen die nachts zb aufstehen müssen Tags Windeln wechseln stillen etc🙄 mehr als in den ersten Monaten eigene vitale Bedürfnisse wie essen trinken und Klo gehen war bei mir auch nicht drin. Bei meinend Mann übrigens auch nicht wir hatten ein Baby das stunden am Stück durch geschrien hat da vergeht einem die Lust da will man nur noch pennen. So etwa als sie elf Monate alt war ging es besser. Auch Libido mäßig. Was du nämlich vergisst Libido wird durch Hormone gesteuert und nach einer Geburt sorgen oxcytocin und co dafuer dass der Körper sich nur aufs Baby einstellt und auch das ist normal. Und jeder normal denkende Vater weiß das normalerweise. Übrigens blutet man nach einer Geburt 6 bis 8 Wochen und trägt eventuell Geburt Verletzungen davon. Ach was erkläre ich mir die Finger wund 🙄

1 LikesGefällt mir

22. April um 19:03

Wo steht das? Offensichtlich hat allen voran ER am wenigsten Bock auf SIE. Das ist in der Tat sehr traurig 🙄

Gefällt mir

22. April um 22:36

Achso Ingrid Mein Sohn ist auch schwer krank das er Maschinen braucht zum Überleben!!!! Aber was solls Hauptsache mein freund ist glücklich und ich hopps täglich 3 mal auf ihn drauf wies mir geht wenn juckts schon... Alter Gehirn einschalten... Klar dreht sich alles um meine Kinder die stehen an 1.stelle dann der Rest aber damit muss man klar kommen und wenn ihn das echt stört wäre es mega traurig das er eifersüchtig ist auf seine kinder... Und ehe ichs vergesse Ingrid hätte ich damals nie lust gehabt hätte ich jetzt nicht 2 kinder

1 LikesGefällt mir

23. April um 0:36
In Antwort auf cathi67

Oh man klar dreht sich im ersten Baby Jahr sehr viel NUR ums Baby tatsächlich auch bei beiden Elternteilen die nachts zb aufstehen müssen Tags Windeln wechseln stillen etc🙄 mehr als in den ersten Monaten eigene vitale Bedürfnisse wie essen trinken und Klo gehen war bei mir auch nicht drin. Bei meinend Mann übrigens auch nicht wir hatten ein Baby das stunden am Stück durch geschrien hat da vergeht einem die Lust da will man nur noch pennen. So etwa als sie elf Monate alt war ging es besser. Auch Libido mäßig. Was du nämlich vergisst Libido wird durch Hormone gesteuert und nach einer Geburt sorgen oxcytocin und co dafuer dass der Körper sich nur aufs Baby einstellt und auch das ist normal. Und jeder normal denkende Vater weiß das normalerweise. Übrigens blutet man nach einer Geburt 6 bis 8 Wochen und trägt eventuell Geburt Verletzungen davon. Ach was erkläre ich mir die Finger wund 🙄

Den Fehler hat maine Mutter glücklicherweise nicht gamacht.Allerdings war es leichter für si: Mein Vater konnte es sich -also beiden- leisten , sie durch die Einsellung eines Kindermädchen zu enlasten.
Ausserdem waren meine Eltern ein Leben lang geil aufeinander, haben sich oft berührt, umarmt und geküsst. Ein ganz seltener Ausnahmefall!

Um Ingrids Kritik vorzugreifen:

Trotz Kindermädchen hat sich meine Mutter liebevoll und zärtlich um mich gekümmert und mich zB. selbst abends ins Bett gebracht.

Gefällt mir

23. April um 0:55
In Antwort auf cathi67

Wieso soll Frau den Partner besteigen wenn er offensichtlich keine Lust an sex hat 🙄 

Schwierige Frage! Wenn meine erste Partnerib mich einfach überfallen hat, bekam ich immer Lust auf Sex. Aber sie war erstens ein Genie, spontan und sowohl gnadenlos als auch zärtlich (nicht unbedigt gleichzeitig).

Und zweitens sind nicht alle Menschen gleich. Und auch nicht die Umstände.

Gefällt mir

23. April um 10:15
In Antwort auf steffen244

Den Fehler hat maine Mutter glücklicherweise nicht gamacht.Allerdings war es leichter für si: Mein Vater konnte es sich -also beiden- leisten , sie durch die Einsellung eines Kindermädchen zu enlasten.
Ausserdem waren meine Eltern ein Leben lang geil aufeinander, haben sich oft berührt, umarmt und geküsst. Ein ganz seltener Ausnahmefall!

Um Ingrids Kritik vorzugreifen:

Trotz Kindermädchen hat sich meine Mutter liebevoll und zärtlich um mich gekümmert und mich zB. selbst abends ins Bett gebracht.

Sich ums Baby zu kümmern ist kein FEHLER. Im übrigen Regeln die Hormone die Libido. Und küssen und streicheln ist ja nicht Tabu nur weil man im Baby Jahr nicht  dauernd poppt. Ja Menschen sind verschieden zum Glück ich kann mir aber kaum vorstellen dass sowohl Mann und Frau es besonders geil finden während des Wochen Fluss zb zu poppen. Aber ich kann mich natürlich auch täuschen. Lg

1 LikesGefällt mir

23. April um 14:00
In Antwort auf franzi2311

Achso Ingrid Mein Sohn ist auch schwer krank das er Maschinen braucht zum Überleben!!!! Aber was solls Hauptsache mein freund ist glücklich und ich hopps täglich 3 mal auf ihn drauf wies mir geht wenn juckts schon... Alter Gehirn einschalten... Klar dreht sich alles um meine Kinder die stehen an 1.stelle dann der Rest aber damit muss man klar kommen und wenn ihn das echt stört wäre es mega traurig das er eifersüchtig ist auf seine kinder... Und ehe ichs vergesse Ingrid hätte ich damals nie lust gehabt hätte ich jetzt nicht 2 kinder

Mach dir nichts draus, Lana’s Lebensinhalt besteht nur darin, mindestens 3x täglich den Mann zu besteigen, alles andere ist irrelevant und Nebensache. 
Sie wird dabei nie verstehen, dass die Kinder IMMER an erster Stelle stehen werden, solange sie noch so klein sind. 

1 LikesGefällt mir

23. April um 14:02

Muss man dir jetzt wirklich die Geschichte von den Bienen und den Blumen erklären oder was meinst du, wie Kinder entstehen? 

Gefällt mir

23. April um 16:19

auf deinen ausfallenden Kommentar bezüglich meines Mannes möchte ich gar nicht näher eingehen. Er sagt nur immer dass ich blase wie ne Wucht und ich denke dass er deshalb auch nie Fremdgehen musste. Und blasen kann man auch tagsüber das muss nicht sein wenn der Mann abends nach der Arbeit keinen Bock hat. 

1 LikesGefällt mir

23. April um 16:22

Wo steht nie und vor allem dass das bei mir so ist? Also tatsächlich kann mich mein Mann schon in extase versetzen wenn er nur an meinen Ohren rum knabbert! Auch das ist sex. Zumindest für uns. Kurz drüber rutschen kann jeder. Bei uns müssen beide Bock haben sonst macht es kein Spaß und sex ist mehr als Penetration. Weiß ja nicht was du unter sex verstehst🙄

1 LikesGefällt mir

23. April um 16:26

Bist du beschränkt? Redet man so mit der Mutter eines Kindes das an Maschinen hängt? Als etwas das eine „ Ausnahme ist“? Gerade machst du mich ganz arg sprachlos. Ekelhaft dein Verhalten 

2 LikesGefällt mir

23. April um 16:41

Ich hab Bock immer aber du verstehst einfach nicht was ich meine wenn von ihm nie was kommt sowas Wien streicheln keine Ahnung woher soll ich wissen das er will wenn er nix tut... Und warum soll oder muss immer die Frau ein Zeichen geben das sie geil ist hab ich nicht genug zu tun jeden tag er ist doch kein Baby mehr er kann doch auch mal auf mich zu kommen oder lieg ich da falsch? 

1 LikesGefällt mir

23. April um 16:44
In Antwort auf cathi67

auf deinen ausfallenden Kommentar bezüglich meines Mannes möchte ich gar nicht näher eingehen. Er sagt nur immer dass ich blase wie ne Wucht und ich denke dass er deshalb auch nie Fremdgehen musste. Und blasen kann man auch tagsüber das muss nicht sein wenn der Mann abends nach der Arbeit keinen Bock hat. 

Er ist nicht fremd gegangen... Dann hätte er gehen dürfen... Ja das kann man tagsüber tun wenn das Baby mal ruhe gibt 

Gefällt mir

23. April um 16:47

Tja die Ingrid hat halt nix im Hirn Sorry meine Meinung 

1 LikesGefällt mir

23. April um 16:48
In Antwort auf franzi2311

Ich hab Bock immer aber du verstehst einfach nicht was ich meine wenn von ihm nie was kommt sowas Wien streicheln keine Ahnung woher soll ich wissen das er will wenn er nix tut... Und warum soll oder muss immer die Frau ein Zeichen geben das sie geil ist hab ich nicht genug zu tun jeden tag er ist doch kein Baby mehr er kann doch auch mal auf mich zu kommen oder lieg ich da falsch? 

Lass dich nicht ärgern. Ich gehe mal in der Annahme Lana kennt nur gefühllos drüber rutschen. Vorspiel etc wird da eher wenig berücksichtigt. Außerdem ist sie eben einer der Frauen die eventuell dazu erzogen wurden den Mann zu befriedigen. Deshalb auch so unsachliche Kommentare wenn man mit dem Thema LUST anfängt. Nun die fängt im Kopf an und die geht über den Tastsinn indem man sich berührt. Insofern Nein DU hast vollkommen recht wenn vom Partner nix kommt kann man das nicht wissen und nein Frauen müssen nicht immer den ersten Schritt machen. Glg

Gefällt mir

23. April um 16:49
In Antwort auf franzi2311

Tja die Ingrid hat halt nix im Hirn Sorry meine Meinung 

Ich mag deine Meinung 🤗

Gefällt mir

23. April um 17:48

Oh komm doch. Dir muss man man erstmal erklären was Sex ist. Eventuell kannst du noch was lernen. Rechtfertigung ? Dass ich nicht lache.....rein raus kann jeder. Aber gut jedem Tierchen sein pläsierlichen ne🙄

Gefällt mir

23. April um 19:22

Mir tut das so weh das er mir so in den arsch tritt mit dieser Aktion bin nur am nachdenken warum tut er das und denkt er überhaupt daran das er kinder hat? Das sind so meine Fragen ich denke schon das er mich liebt klar nach sowas nicht mehr 100% aber er schickt auch nur die bilder vom Gesicht von seinem Kumpel nicht seins was soll das alles und ich bin einfach zu feige ihn darauf anzusprechen ich will meine familie nicht kaputt machen aber soll ich weiterhin so tun als wäre nix? Und beim sex stell ich mir nur eine frage an wenn denkt er jetzt? Und spaß macht das nicht weil dieser Ekel einfach da ist dass er anderen Weibern vor die Linse wichst man ich weiß nicht 

Gefällt mir

23. April um 19:24

Ich weiß gar nciht, warum sich von ingrid immer alle so auf den Schlips getreten fühlen.

Ich konnte auch nicht verstehen, wie man so absolut keinen Bock haben kann, bevor ich mein erstes Kind bekam.
Die Hormone lassen es schlicht nicht zu, dass man sich direkt weiter fortpflanzt, wenn das aktuelle Kind noch so mini ist (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Warum lässt man sich ärgern von jemanden, der noch nie in der Situation war?

Biologisch ist doch alles ok, Mädels, wenn ihr mit kleinem Baby auf Sex Null Lust habt, und der Mann trotzdem täglich könnte.
Deswegen sind wir ja auch keine Tiere und finden einen Kompromiss, wenn uns Monogamie wichtig ist.

Ein Problem wird es, wenn der, der in der Situation nicht zufrieden ist (und das ist eben nunmal meist der Mann, der täglich ein neues Kind zeugen könnte und nicht die Frau, die biologisch auf Qualität setzt) nicht kommt und mit dem Partner spricht.
So wie man in einer guten Partnerschaft immer tun sollte.

Aber auch das ist einfacher gesagt, als getan, vor allem von jemanden, der noch nie am eigenen Leib erfahren hat, wie es wirklich ist, wenn ein Kind nun das Zentrum der Welt ist und 24Std-Betreuung braucht. Und eben nicht nur von manch schlechter Mutter aufgezwungen bekommt, weil sie keinen Bock mehr auf ihren Mann hat.
Also Mutter kann ich sehr gut verstehen, wie es passieren kann, dass man vor aller Lebenumstellung udn Prioritätenverschiebung vergisst drüber nachzudenken, ob der Mann nicht doch wneiger zufrieden mit der Situation sein könnte, als man selbst ist.
Über die eigene Unzufriedenheit MUSS jeder selbst sprechen. Wer meint der Partner müsse es doch WISSEN und darauf wartet, der wird wohl eher nie eine dauerhafte Beziehung führen.

Gefällt mir

23. April um 20:01
In Antwort auf franzi2311

Mir tut das so weh das er mir so in den arsch tritt mit dieser Aktion bin nur am nachdenken warum tut er das und denkt er überhaupt daran das er kinder hat? Das sind so meine Fragen ich denke schon das er mich liebt klar nach sowas nicht mehr 100% aber er schickt auch nur die bilder vom Gesicht von seinem Kumpel nicht seins was soll das alles und ich bin einfach zu feige ihn darauf anzusprechen ich will meine familie nicht kaputt machen aber soll ich weiterhin so tun als wäre nix? Und beim sex stell ich mir nur eine frage an wenn denkt er jetzt? Und spaß macht das nicht weil dieser Ekel einfach da ist dass er anderen Weibern vor die Linse wichst man ich weiß nicht 

Das kann ich verstehen dass du da keinen Spaß haben kannst genauso musst du das ihm aber auch kommunizieren. Lg

Gefällt mir

23. April um 20:04
In Antwort auf zweigestreifte_quelljungfer

Ich weiß gar nciht, warum sich von ingrid immer alle so auf den Schlips getreten fühlen.

Ich konnte auch nicht verstehen, wie man so absolut keinen Bock haben kann, bevor ich mein erstes Kind bekam.
Die Hormone lassen es schlicht nicht zu, dass man sich direkt weiter fortpflanzt, wenn das aktuelle Kind noch so mini ist (Ausnahmen bestätigen die Regel).

Warum lässt man sich ärgern von jemanden, der noch nie in der Situation war?

Biologisch ist doch alles ok, Mädels, wenn ihr mit kleinem Baby auf Sex Null Lust habt, und der Mann trotzdem täglich könnte.
Deswegen sind wir ja auch keine Tiere und finden einen Kompromiss, wenn uns Monogamie wichtig ist.

Ein Problem wird es, wenn der, der in der Situation nicht zufrieden ist (und das ist eben nunmal meist der Mann, der täglich ein neues Kind zeugen könnte und nicht die Frau, die biologisch auf Qualität setzt) nicht kommt und mit dem Partner spricht.
So wie man in einer guten Partnerschaft immer tun sollte.

Aber auch das ist einfacher gesagt, als getan, vor allem von jemanden, der noch nie am eigenen Leib erfahren hat, wie es wirklich ist, wenn ein Kind nun das Zentrum der Welt ist und 24Std-Betreuung braucht. Und eben nicht nur von manch schlechter Mutter aufgezwungen bekommt, weil sie keinen Bock mehr auf ihren Mann hat.
Also Mutter kann ich sehr gut verstehen, wie es passieren kann, dass man vor aller Lebenumstellung udn Prioritätenverschiebung vergisst drüber nachzudenken, ob der Mann nicht doch wneiger zufrieden mit der Situation sein könnte, als man selbst ist.
Über die eigene Unzufriedenheit MUSS jeder selbst sprechen. Wer meint der Partner müsse es doch WISSEN und darauf wartet, der wird wohl eher nie eine dauerhafte Beziehung führen.

Was mich bei Lana in dem Thread am meisten auf die Palme bringt und ich null okay finde, ist die abfällige Bemerkung der te gegenüber auf ihr Kind bezogen. Das ist geschmacklos 

1 LikesGefällt mir

23. April um 20:04
In Antwort auf cathi67

Das kann ich verstehen dass du da keinen Spaß haben kannst genauso musst du das ihm aber auch kommunizieren. Lg

Ich kann das einfach nicht ich habe echt mega Angst ich möchte nicht alleinerziehend sein mit 2 Kindern mein Kopf rattert und denkt nach 

Gefällt mir

23. April um 20:50

Wer wünscht sich schon, alleinerziehend zu sein? Aber was ist denn so auf Dauer die Alternative? Dass du in einer unglücklichen Beziehung verharrst und dich betrügen lässt? (Bei dem Kommunikationproblem das erzu haben scheint, wird ihn das Bildchen verschicken auch nicht die nächsten 50 Jahre glücklich machen)
Wenn du mit ihm sprichst hat eure Beziehung eine echte Chance. Wenn du ihm sagst, wie es dir geht, was du dir wünscht. Und ihn damit einlädst einfach auch mal ehrlich zu sagen, was er überhaupt möchte.

Denk weiter:
Ein Mann, der dich verlässt, weil du ihm sagst: Ich fühle mich betrogen, wenn du anderen Frauen Fotos schickst und nun ekle ich mich beim Sex, weil ich daran denken muss, dass du so intime Sache nebenher mit anderen Frauen tust! - Ist der es wert, dein Partner zu sein? Und Vorbild für deine Kinder?
Wennd u so mit dir umspringen lässt sagst du damit deinen Kindern, dass es in Ordnung ist, seinen Partner so zu behandeln.

2 LikesGefällt mir

24. April um 7:05

Er geht nicht fremd er schickt nur Fotos von seinem Teil denke das ist sowas wie porno schauen Männer sind einfach dreckschweine ich kann das nicht beenden ich lieb ihn und wir sind Eltern klar tut das verdammt weh und vertrauen ist auch hin aber für meine kinder halt ich lieber mein Mund und sag nix sollte ich ihn aber erwischen dabei oder er geht fremd dann ist klar das ich mich trenne 

Gefällt mir

24. April um 7:47

Was hast denn du für eine Meinung von Männern? Oder soll dir das jetzt helfen so zu tun, als wärs doch gar nicht so schlimm, bzw hättest du nicht mehr zu erwarten und deswegen kannst du vor dir rechtfertigen, dich so behandeln zu lassen?

Ich sags dir nochmal: Du tust damit höchstens deinem Kerl einen Gefallen. Dir nicht (das merkst du ja schon) und auch deinen Kindern nicht (das wirst du wohl erst in den nächsten 20 Jahren irgendwann merken).

Ob jemand dem Partner nach einer Verletzung vergeben will und kann ist jedem seine Sache.
Aber du lässt dich wie einen Fußabtreter behandeln und übernimmst dafür noch nicht mal die Verantwortung. "Wegen der Kinder" schiebt irgendwie den Kindern die Schuld in die Schuhe.

Ich hab hier leider schon einige Geschichten gelesen wo Mutti alles "der Kinder wegen" ertragen hat, egal was nebenher lief. Ausgetausch wirst du dann voraussichtlich in seiner Mitlifecrisis, wenn die Kinder (fast) erwachsen sind, gegen ein jüngeres Modell.

Männer sind visuell. Die wenigsten sind "Dreckschweine".

2 LikesGefällt mir

24. April um 8:20
In Antwort auf franzi2311

Hallo Leute ich weiß einfach nicht was ich tun soll mein freund (vater meiner 2 kinder) sendet sein bestes stück irgendwelchen Weibern die dann auch welche schicken hab das dass erstmal mitbekommen im Dez. 2017 hab ihn darauf angesprochen was das dass soll er macht damit unsere familie kaputt für mich ist das eine art vom fremdgehen auch wenn er sie nicht sorry fickt naja er hat mir versprochen das ers lässt hab ihm verziehen nun ist er seit längerem wieder so komisch dachte gut guckst mal in sein handy wieder die selbe scheiße... Was soll der mist? Sind wir ihm nicht wichtig? Liebt er mich noch? Ist er sexsüchtig? Ich weiß nicht ob ich ihn drauf anspreche und die Beziehung beenden soll oder ob ichs für mich behalten soll um unsere Familie nicht zu zerstören ich find das einfach nur abartig sowas zu tun es tut verdammt weh ich kann ihn nicht mal ansehen er denkt vielleicht auch an die schlampen wenn wir sex haben kp bin ratlos zerbrech mir den kopf weil ich den Kindern 7monate und 3 jahre ihren vater nicht nehmen will soll ich mich zusammenreißen und ein machen auf happy family oder man warum machen Männer so ne kacke? 

" Was soll der mist? Sind wir ihm nicht wichtig? Liebt er mich noch? Ist er sexsüchtig? Ich weiß nicht ob ich ihn drauf anspreche und die Beziehung beenden soll oder ob ichs für mich behalten soll um unsere Familie nicht zu zerstören ich find das einfach nur abartig sowas zu tun es tut verdammt weh "

online-fremdflirt, wenns nicht zum realen sex kommt. ob man das als "fremdgehen" ansieht, ist ansichtssache. aber ein vertrauensbruch in der beziehung ist es auf jeden fall. dass du dich beschissen fühlst, vollkommen nachvollziehbar.

der fehler war wohl, dich beim ersten mal, als es aufgetreten ist, mit dem "versprechen, es nicht mehr zu tun" vertrösten zu lassen. wenn du es einfach für dich behältst, geht es vermutlich genauso weiter.

2 LikesGefällt mir

24. April um 11:23
In Antwort auf santiago4671

" Was soll der mist? Sind wir ihm nicht wichtig? Liebt er mich noch? Ist er sexsüchtig? Ich weiß nicht ob ich ihn drauf anspreche und die Beziehung beenden soll oder ob ichs für mich behalten soll um unsere Familie nicht zu zerstören ich find das einfach nur abartig sowas zu tun es tut verdammt weh "

online-fremdflirt, wenns nicht zum realen sex kommt. ob man das als "fremdgehen" ansieht, ist ansichtssache. aber ein vertrauensbruch in der beziehung ist es auf jeden fall. dass du dich beschissen fühlst, vollkommen nachvollziehbar.

der fehler war wohl, dich beim ersten mal, als es aufgetreten ist, mit dem "versprechen, es nicht mehr zu tun" vertrösten zu lassen. wenn du es einfach für dich behältst, geht es vermutlich genauso weiter.

Was soll ich tun hab halt angst vor seiner reagtion 

Gefällt mir

24. April um 14:35

Wir haben Ja sex und oral Verkehr das ist es ja ich sag ihm auch oft das ich will dann liegt er neben mir und pennt und ich lieg da und nix ist passiert 

Gefällt mir

24. April um 17:33

Geschieht ihm doch recht er vergnügt sich ja anderweitig bzw kannst DU einfach entspannt intim mit deinem Partner sein wenn du weißt dass er Schwanz Bilder an ANDERE Frauen verschickt ?! Bei mir wäre bei sowas erst mal Ende Gelände 

1 LikesGefällt mir

24. April um 18:02

Ja ich hab ja schon Anzeichen von Psychose Bauchweh bekomm nix zu essen runter mir ist ständig schlecht und magenkrämpfe und meine Regel kommt auch seit paar Monaten nicht richtig das sind Zeichen von Stress ich mach mich fertig um nix zu zerstören das ist falsch ich werde mit ihm reden mir bleibt nix anders übrig angst hab ich aber trotzdem das dann alles aus ist und er mich mit den Kids alleine lässt aber dann war ers nicht wert wir sind 5 jahre zusammen das will man nicht einfach so wegwerfen 

Gefällt mir

24. April um 19:04

Wenn du mir dann noch erklärst wie DAVOR OHNE sex Kinder entstanden sind können wir eventuell auf Erwachsener Basis weiter sprechen. Bis dahin ist das uninteressant.

Gefällt mir

24. April um 19:05

Im übrigen bin ICH nicht dein Herzchen 

Gefällt mir

24. April um 20:57
In Antwort auf zweigestreifte_quelljungfer

Dann ist das Problem vielleicht, dass es ihn gestört hat, dass er immer den ersten Schritt machen soll seit ihr Kinder habt (und ich kann verstehen, dass man da ne zeitlang echt keine Lust hat und stressigen Phasen auch nicht) weil er sich slebst von dir nicht mehr begehrt fühlt, weil du eben nie kommst und sagst, du hast es nötig!?
Ich denke, dass das für viele Männer ein Problem ist, wenn sich das so entwickelt. Und klar ist man dann anfällig für solche Sachen, dass man sich diese Bestätigung woanders holt.

Trotzdem sehe ich das Problem hier bei deinem Mann, wenn er nie zu dir gekommen sien sollt eund das kommuniziert hat. Zudem finde ich es eben auch wichtig, Verständnis für dne Partner zu haben. Euer kleines ist gerade 7 Monate alt. Du wirst dich abends vermutlich vor allem nach Schlaf sehen und nicht noch danach, dich in Schlae zu werfen und den Partne rzu befriedigen. Ich finde es wichtig, in einer gesunden, starken Partnerschaft, dass man seine Wünsche kommuniziert und nicht den Partner verletzt und sagt: selber Schuld!

Ich denk eihr solltet euch trotzdem nochmal hinsetzen und über seine Gefühle sprechen und über eine Lösung, wie auch er mit eurer Beziehung und eurem Sexualleben zufrieden sein kann. Und JA! Auch über Entlastung bei deinen Tätigkeiten. Vielleicht die Möglichkeit mal wieder auszugehen, dass er am Wochenende mal eine Nachtschicht übernimmt und du 1x die Woche ausschlafen kannst. Auch über einen Tag die Woche, an der du einem Hobby nachgehen kannnst und etwas für dich tun, ohne Kind. Oder einfach nur ein schönes Bad nehmen, oder was dir gut tut. Was dich auch dich als dich selbst fühlen lässt.

Leide rist es oft so, dass die Männer nur meckern, dass Frau das gewünscht Pensum nicht schafft, aber sich sebst einbrignen? Mal die Wohnung putzen? Mal mit den Kindern auf den Spielplatz? Geld für ne Haushaltshilfe rausrücken? NNNÖÖÖÖÖ!

Er muss die Partnerschfat schon auch wollen und dir glauben, wo du nicht mehr leisten kannst. Und dann auch einfach mal 1-2Jahre zurückstecken, bis das Kind aus dem gröbsten raus ist und auch beide Erwachsenen in der Familie wieder so viel Raum haben, dass sich da mehr Bedürfnisse entwickeln können, als schlafen, essen und aufs Klo gehen können.
Und wenn den ganzen Tag ein Baby an dir klebt, willst du halt auch nicht mehr unbedingt abends nochmal körperlich für jemand anderen dasein, sondern einfach nur für dich sein und möglicherweise Luftlöcher starren.

Ich bin total verwirrt. Wer soll wen oder was zurückstecken? Oder nicht stecken?

Also, es tut mir schon alles leid. Und er hat eine Art Hobby entwickelt, ähnlich wie Brieftauben aber mit Bildern und so etwas wie tauschen. Aber nichts mit anfassen? Wenn ich das richtig verstanden habe, ist es zwar nicht so schlimm wie saufen, aber der Sex ist wegen echter Überlastung irgendwann auf der Strecke geblieben. Das liest sich nicht gut und ich vermute, dass es einfach auch Pech war.
Nebenbei: Manchmal besteigt eine Frau einen Mann einfach, weil sie einen heftigen Drang hat, genau das zu tun und zieht das durch, ob er will oder nicht. (bin ganz sicher, denn selbst ODB gewesen)
Wie jetzt aus dem unguten Durcheinander wieder rauskommen?
In meinem Leben gibt es Teile davon. Das macht mir Angst!

Ich wünsche allen Beteiligten, dass ihr es schafft! Dass aus grau wieder dieses spannende Tanga rosa - heisshellblau wird. Oder so.

Viel Glück!

Gefällt mir

24. April um 21:49
In Antwort auf cathi67

Wo steht nie und vor allem dass das bei mir so ist? Also tatsächlich kann mich mein Mann schon in extase versetzen wenn er nur an meinen Ohren rum knabbert! Auch das ist sex. Zumindest für uns. Kurz drüber rutschen kann jeder. Bei uns müssen beide Bock haben sonst macht es kein Spaß und sex ist mehr als Penetration. Weiß ja nicht was du unter sex verstehst🙄

. Kurz drüber rutschen kann jeder

CATHI

Du bist eine Optimistin!

Gefällt mir

24. April um 22:11

Danke an alle ich hab mit ihm geredet für ihn ist das wie porno schauen nur moderner er hat keine Gefühle für diese frauen 

Gefällt mir

24. April um 22:18
In Antwort auf franzi2311

Was soll ich tun hab halt angst vor seiner reagtion 

Weiss ich auch nicht.

Was ich noch wissen möchte: Ist es hauptsächlich das Kopfkino, was dich stört? Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt es nie zu Kontakten, bei denen man ich anfassen könnte, sondern es geht um eine Art "Bilderkreisel" ?

Du empfindest, was du empfindest.
Nur von mir gesprochen: Vor langer Zeit, als ich kein Geld hatte, hätte ich so etwas gegen Bezahlung vielleicht gemacht.

Die Vorstellungen beim Sex: Meistens denke ich dabei nur an die Frau, mit der ich gerade zusammen bin. Die fasse ich ja an, spüre, rieche und höre sie!

Sehr selten habe ich mir dabei eine bestimmte Filmschauspielerin vorgestelllt.
Keine Ahnung, ob bei Frauen so etwas auch vorkommt.

Gefällt mir

25. April um 13:21
In Antwort auf steffen244

Weiss ich auch nicht.

Was ich noch wissen möchte: Ist es hauptsächlich das Kopfkino, was dich stört? Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt es nie zu Kontakten, bei denen man ich anfassen könnte, sondern es geht um eine Art "Bilderkreisel" ?

Du empfindest, was du empfindest.
Nur von mir gesprochen: Vor langer Zeit, als ich kein Geld hatte, hätte ich so etwas gegen Bezahlung vielleicht gemacht.

Die Vorstellungen beim Sex: Meistens denke ich dabei nur an die Frau, mit der ich gerade zusammen bin. Die fasse ich ja an, spüre, rieche und höre sie!

Sehr selten habe ich mir dabei eine bestimmte Filmschauspielerin vorgestelllt.
Keine Ahnung, ob bei Frauen so etwas auch vorkommt.

Natürlich stellen Frauen sich manchmal ehr selten jemanden vor aber ehr bei selbstbefriedigung... Wir haben sex nur selten... Weil er immer müde ist... Ja der Ekel das halb Deutschland sein schwanz auf den Handy hat und das die weiber das vielleicht verschicken an andere kp er ist Vater und verlobt verstehst was ich meine? Meine Freundin () kennt doch auch nur er und meine 3 ex Freunde kp finds halt ekelig das ihn jetzt auf gut deutsch jeder kennt 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen