Home / Forum / Meine Familie / NACHTRAG zu "mein Sohn hat mir was gebeichtet!"

NACHTRAG zu "mein Sohn hat mir was gebeichtet!"

28. Februar 2010 um 7:09

Guten Morgen Mädels,

muss mich mal wieder ausheulen...
GEstern hatte meine SM Geburtstag und es waren alle Verwandten eingeladen...war ganz ok bis auf 2-3 Situationen!
Ich gehe grad aufs Klo und mein Kleiner ist in der Küche, die SM und ihre Schwester und andere Mädels.
So auf jedenfall, ich geh vorbei und als ich grad was gehört hab bin ich kurz stehengeblieben, sie hatten mich nicht gesehen:
Da sagt die doch tatsächlich:
" Ich bin aber nicht wie Babcia! Und ich rede auch nicht wie Deine Babcia!" Und das in einem Ton! Babcia heisst Oma bei uns in Polen...
Da fragt ihre Schwester was ist Babcia und sie dann...
" Die andere da!"Und auch noch Tssssss....!
Ich hab gedacht ich spinne, meine Ohren haben geschlackert!

Es waren noch 2 andere Kinder da und die haben zusammen gespielt, auf einmal wollten alle Kinder nach oben spielen gehen...
SM dann mit, einer muss ja oben auf die Kinder schaun. Mein Mann dann nach 10 Minuten hinterher und als sie runter kommen höre ich nur die SM sagen:
" Ja der Sohn von der einen Freundin ist auch 3 und kann schon bis 30 zählen!"
Mein Mann dan ja Mama aber erstens ist er noch keine 3 und zweitens kann er dafür andere Sachen! Und er kann bis 10 zählen das reicht!
Will sie aus meinem Kind ein Genie machen!? Immer diese Vergleiche, sie sollte mal stolz auf ihr Enkelkind sein!

Dann kommt meine heissgeliebte Schwägerin!
Sie sollte um 17 Uhr kommen, ist aber mit ihrem Freund erst um 19 Uhr gekommen. Wir machten uns schon auf den Weg und die anderen auch mit ihren Kindern denn die müssen ja ins Bett!
Da fragt sie mich wieder so unverschämt!
" Warum fahrt ihr denn schon so früh?!"
Hallo?! Sie wissen das wir imemr um diese Uhrzeit fahren und dann fragt die wieder so blöd!
Ich sagte ihr aber freundlich " Er muss ins Bett!
Dann geht sie mit dem Kopf nach oben an mir vorbei und fragt meinen Mann das Selbe!
"Du J..... Warum fahrt ihr schon?!"
Er ihr das selbe erzählt!
Dann hat sie mich nict mehr angeschaut und sich von mir auch nicht verabschiedet!
Sie hat so schlecht über mich geredet und über mich geschimpft. Ich weiss alles was sie gesagt hat deshalb kann ich ihr nicht mehr in die Augen schauen!
Ich glaube sie weiss noch nichtmal davon das ich es weiss!
Sie tut so wie immer. Sie will mir immer Bussi rechts Bussi links geben, richtig falsch aber gestern hab ich nur Hallo gesagt und mich weiter unterhalten. Ich kann nicht mehr! Und ich will mich auch nicht mehr verstellen. Ich bin auch wieder ss und bin gleich auf 1000 uned kann mich teilweise selbst nicht leiden!
Mann was soll ich machen?
Mir ist das jetzt zum 2 Mal aufgefallen das mein Sohn unmöglich und unmöglich ist wenn wir nach Hause fahren...
Gestern hat er eine ganze Stunde gebrüllt! Wir konnte ihn nicht beruhigen. Ich vermute mal, mein Mann auch das sie ihm sehr viel Schokolade geben weil er danach immer so aufgedreht ist!

Mehr lesen

28. Februar 2010 um 8:05

Herzlichen
glückwunsch erstmal zu deiner schwangerschaft!

behalte es bloss solange du kannst für dich,die sm wird nicht grad in freudenstränen ausbrechen.

ausserdem brauchst du ein starkes fell,lass nicht zu ,das sie dich jetzt fertig machen.du musst es an dir abprallen lassen und in erster linie an dein ungeborenes kind denken.

leck mich am arsch-einstellung kann jetzt nicht schaden.


wünsche dir alles liebe

lostjackate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2010 um 8:42
In Antwort auf xylina_12338526

Herzlichen
glückwunsch erstmal zu deiner schwangerschaft!

behalte es bloss solange du kannst für dich,die sm wird nicht grad in freudenstränen ausbrechen.

ausserdem brauchst du ein starkes fell,lass nicht zu ,das sie dich jetzt fertig machen.du musst es an dir abprallen lassen und in erster linie an dein ungeborenes kind denken.

leck mich am arsch-einstellung kann jetzt nicht schaden.


wünsche dir alles liebe

lostjackate

Danke dir!
Tja aber es fällt einem nicht immer leicht! Vorallem nicht wenn die sich immer einmischen! Die Familie ist so stark sie denken sie sind perfekt. Wie kann mein Kind sich innerhalb so kurzer Zeit so verändern?!
Ich brauche dann immer 2 Tage bis er wieder normal ist!
Denen werde ich so schnell nichts erzählen und wenn ich das Kind kriege und es ihnen dann erzähle das ich etbunden hab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen