Home / Forum / Meine Familie / Nachname vom sohn ändern

Nachname vom sohn ändern

29. August 2011 um 23:46

Hallo,
mein Sohn ist 4 Jahre. Seit der Geburt unseres Sohnes trägt er den Namen seines Vaters. Irgendwie haben wird das damals so gemacht und heute ärgert es mich tierisch. Denn der Name ist ein eindeutig ausländischer Name aus dem Griesch. Raum. Seit der Trennung kümmert der Vater sich fast garnciht um den Sohn, selbst seine absolut wenigen Papatage hält er kurzfritig nicht ein. Auch Unterhalt zahlt er sehr unregelmäßig oder nicht. DAher gehe ich jetzt bzgl. UNterhalt zum Jugendamt. DAs ist das eine. Wichtig wäre mir noch::::wie , oder kann ich überhaupt den Namen wieder ändern. Er lebt zu 100% bei mir und ich unterhalte Sohnemann auch zu 100%. Wie kann ich es anstellen, dass er wieder MEINEN Familiennamen erhält????? Zumal der väterliche eben auch sehr schwer und halt andere Nationalität ist???
Sein Vater lebt in Deutschland und ist gebürtiger Deutscher.
Danke für HIlfe

Mehr lesen

18. Dezember 2011 um 11:45

HI
Zunächst wäre es wichtig zu wissen ob du das alleinige Sorgerecht hast.Wenn es geteilt ist brauchst du definitiv seine Unterschrift zur Namensänderung,Falls du es allein hast kann du es beim Rathaus einfach mal nachfragen.
Sollten die es ablehnen bleibt dir noch der Weg übers Gericht alledings mußt du dafür wirklich gute Gründe angeben warum du den Namen ändern willst.
Viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2014 um 23:46

Nammensänderung für mein sohn
ich habe einen 2 jährigen sohn wo er ein jahr allt war habe ich den nachnammen des vaters gegeben wie kann ich das rückgänig machen oder wie kann ich den nammen änder das er wider so heist wie ich wo muss ich da hin oder wie funkzioniert es
Bitte um rück antwort danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Mai 2014 um 23:50
In Antwort auf thilo_11869620

HI
Zunächst wäre es wichtig zu wissen ob du das alleinige Sorgerecht hast.Wenn es geteilt ist brauchst du definitiv seine Unterschrift zur Namensänderung,Falls du es allein hast kann du es beim Rathaus einfach mal nachfragen.
Sollten die es ablehnen bleibt dir noch der Weg übers Gericht alledings mußt du dafür wirklich gute Gründe angeben warum du den Namen ändern willst.
Viel Glück

Nammensänderung für mein sohn
ich habe gemeinsamme sorgerecht und aufentalts bestimmungsrech und jetzt allso musss ich zum rathaus oder gericht gehn danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab wann greift ihr ein - Streit unter Kindern
Von: alyx_12243251
neu
29. Mai 2014 um 9:38
Sohn(4) macht sorgen
Von: vena_12331545
neu
26. Mai 2014 um 20:55
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen