Home / Forum / Meine Familie / Nachbarskind, jammert schreit wimmerte und tobt.

Nachbarskind, jammert schreit wimmerte und tobt.

2. Dezember 2015 um 2:09

Hallo meine lieben,

Also wie man dem Text entnehmen kann geht es um ein Nachbarskind.
Ich beschreibe euch erstenmal alles.

Nun ich kenne diese Nachbarin schon seit Jahren die Frau müsste schon so um die 70 sein oder älter, die Frau hat sich fürchterlich mit ihrer Familie zerstritten un ist dafür bekannt Briefe zu stehlen und dem ganzen haus die Polizei azf den Hals zuhetzen. Ausserdem heulte die Frau selber bis vor kurzem von Morgens bis abends noch ohne Unterbrechung Rum.
Auf jedenfall hört mein seit ca 2 Monaten ständig einen Jungen durch die Wände wimmern. Anfangs dachte ich das es sich um ein Behinderteskind aus dem Nachbar Haus handelte. Jedoch wurde ich vorkurzem um 3 Uhr morgens und eben auch heute von einem lauten Brüllen geweckt und dem schlagen gegen eine Tür. (Das ganze spielt sich über mir ab)
Ich schätze einmal das dieses Kind behindert ist, weil Er die Stimmen eines Jugendlichen hat, um die 12 Jahre und sich nie wirklich mit Worten Artikuliert nur schreien und dem Rufen von Namen. Außerdem brüllte einmal wie am Spieß, als ich mit einem Besen das Metallenebalkon Geländer abfegte, das dabei einen dumpfen Metalernen Ton abgibt. Ich kenne ein behindertes Kind in meinem Bekanntenkreis was sich ähnlich verhält.
Aufjedenfall besorgt mich das ganze besonders seit dieser Woche da das Kind ständig aus dem gleichen Zimmer nach dem Namen der Nachbarin brüllt und dabei weint. Immer nur aus dem selben Zimmer, von Morgens bis abends. Die Nachbarin dreht dann nur ihren Fernseher so laut das man diesen bis auf den Gang hören kann.

Ich weiss nicht was da oben vor sich geht, nur das diese Frau wirklich keine skrupel Besitz und bekannt dafür ist die Nachbarschaft zu terrorisieren.
Mir bereitet es halt sorgen das sie sich ein Behindertespflegekind geholt haben könnte um mit diesem nur Geld zuverdienenes und dieses den ganzen Tag in einem Zimmer einsperrt.
Ich hab dieses Kind kein einziges mal die Wohnung verlassen sehen, bisher dachte ich das dieses Geschrei von außerhalb kam, weil man es bis jetzt nur hörte wenn die Fenster geöffnet waren.

Ich weiss wirklich nicht was ich machen soll. Ich möchte dort auch nicht hochgehen weil sie mich schon des öfteren Chikaniert hat, zb Blumentöpfe auf meine Trasse werfen und meine Fenster mit Beton verschmutzen.
Könnt ihr mir bitte Ratschläge geben, dass ganze macht mir große Angst.
Q_Q
(Ich endschuldige mich für Schreibfehler > Handy)

Mehr lesen

3. Dezember 2015 um 17:28

Ich würde
das auch vorsichtshalber anonym der Polizei melden. Wenn du gefragt wirst, sagst du einfach, dass du deinen Namen lieber nicht sagen möchtest, da du weißt wie schlimm diese Frau ist.
Parallel kannst du ja dem Jugendamt einen anonymen Brief schreiben. Doppelt hält besser.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2015 um 21:40

Und?
was ist den rumgekommen?
Ist ja schon etwas zeit vergangen...
Ich würde auch die Polizei rufen... Ist besser so, nicht das es am ende heißt man hätte selber weggehört.. außerdem blutet mir bei so was immer das Herz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mädchen 1j 3m dramaqueen
Von: fritzi_12851975
neu
22. Dezember 2015 um 12:38
Ich sehe in ihr einen Mutterersatz! Hilfe!!
Von: mair_12930398
neu
18. Dezember 2015 um 18:25
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen