Home / Forum / Meine Familie / Nachbar will das wir ausziehen

Nachbar will das wir ausziehen

19. März 2017 um 17:45

Hallo
ich bin recht fertig mit den Nerven weiss nicht mehr weiter. Mein 14-Jähriger Sohn hat eine leichte Behinderung und er schreit oft ohne Grund sehr laut, dass stört natürlich auch die Nachbar vorallem die oben uns, wenn mein Sohn wieder ein Schreianfall hat klopfen sie. Heute kam er und schimpfte sehr und meinte, wenn mein Sohn nochmals schreit holt er die Polizei und wird es an der Versammlung von unserer Wohngenossenschaft  vortragen.
ich habe Angst dass Sie uns aus der Wohnung schmeissen und wenn sie das nächste mal die Polizei rufen unser Sohn weggenommen wird. 
Mein Sohn merkt gar nicht das er schreit, nachher tut es ihm leid. Was soll ich bloss tun ich habe Angst. Weiss jemand einen Rat?
vielen Dank!

Mehr lesen

19. März 2017 um 19:08

Ich kann dir leider nicht helfen, aber poste doch bitte mal den Beitrag ins Babyforum. Da bekommst du sicher schneller und mehr Antworten Wünsche dir viel Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 22:27
In Antwort auf chregi73

Hallo
ich bin recht fertig mit den Nerven weiss nicht mehr weiter. Mein 14-Jähriger Sohn hat eine leichte Behinderung und er schreit oft ohne Grund sehr laut, dass stört natürlich auch die Nachbar vorallem die oben uns, wenn mein Sohn wieder ein Schreianfall hat klopfen sie. Heute kam er und schimpfte sehr und meinte, wenn mein Sohn nochmals schreit holt er die Polizei und wird es an der Versammlung von unserer Wohngenossenschaft  vortragen.
ich habe Angst dass Sie uns aus der Wohnung schmeissen und wenn sie das nächste mal die Polizei rufen unser Sohn weggenommen wird. 
Mein Sohn merkt gar nicht das er schreit, nachher tut es ihm leid. Was soll ich bloss tun ich habe Angst. Weiss jemand einen Rat?
vielen Dank!

Es gibt dafür keinen Kündigungsgrund. Wenn er die Polizei ruft, kannst du es ihnen erklären. Die Behinderung kannst du ja nachweisen. Selbst Menschen die ständig Party machen, kann man als Vermieter nicht ohne grosse Probleme raus werfen.
Vielleicht kannst du es eurem Vermieter erklären. Er wird hinter euch stehen. Manche Menschen reagieren sich leider auch an anderen ab. Auch wenn es euren Nachbarn stört, seid ihr womöglich nur ein Ventil oder Zeitvertreib für ihn.

Euer Kind wird euch deswegen auch nicht weggenommen. Keine Sorge! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schöne Wohngegend in Offenbach für junge Familie
Von: heikes13
neu
19. März 2017 um 20:50
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen