Home / Forum / Meine Familie / Nach 20 Jahren plötzlich Vater

Nach 20 Jahren plötzlich Vater

16. August 2011 um 17:01

Ich möchte gerne mal ein paar Meinungen von jemandem hören, denn ich bin ehrlich gesagt völlig am Boden.
Ich traf vor ca 20 Jahren meine "große Liebe" (eigentlich schon 7 Jahre vorher das erste Mal) und nach einigen Monaten war sie von Heute auf Morgen verschwunden.Kurze Zeit später erhielt ich einen Abschiedsbrief mit irgendwelchen Ausreden... Diese Frau hatte mir soviel bedeutet, ich war lange Zeit sehr neben der Spur. In den folgenden Jahren hatte ich mehrfach versucht sie ausfindig zu machen, leider ohne Erfolg. Jetzt nach 20 Jahren habe ich sie nun endlich wiedergefunden und erfahren, dass sie damals von mir schwanger war aber sich dann entschied ich wäre nicht der richtige Vater. Es gab nie ein Gespräch in dem mir klar gesagt wurde "Hey, du wirst Vater....was meinst Du, stattdessen kann ich mich an so ein hypothetisches "Frage und Antwort Spiel" erinnern, bei dem ich mit Sicherheit etwas Falsches gesagt habe. Aber Theorie und Praxis sind doch was völlig Verschiedenes oder sehe ich das falsch? Jedenfalls möchte ich "mein" Kind auf jeden Fall kennenlernen, ihre Mutter hat dem Kind bis jetzt nie die Wahrheit gesagt und möchte es glaub ich auch nicht mehr. Was kann ich nur tun? Ich finde das so ungerecht und egoistisch. Ich bin für jeden Ratschlag dankbar!

Mehr lesen

21. August 2011 um 21:09

Das eine ist was evtl Gerichte entscheiden,
nur da geht es oft nicht um das Wohl des Kindes. Und ein Kind hat das Recht zu erfahren, wer der leibliche Vater ist.
Und die Mutter hat die Pflicht das zu sagen. Und dieser Irrsinn, "mein Bauch gehört mir" , ging oft sehr zu Lasten der Kinder. Und ich bin immer auf Seiten der Kinder.
Gruß melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2013 um 19:29

oh mann
Is zwar schon ne weile her das dies geschriebn wurde.aber ich bin auch ein kind das seinen vater nicht kennt.bis morgen....dann erfahre ich es.25 jahre hab ich mich gefragt wer ich bin und vorallem wer mein vater ist.m eine mutter weiss es auch nicht.und sie hat mich endlich aufgeklärt warum.und ich habe auch verständniss dafür und bin nicht sauer weil es um hier un jetzt geht und nicht um die vergangenheit.suche und fi finde dein kind.es sehnt sich garantiert zu wissen das du ihr vater bist.ist mein ernst bürschen mach dich auf die socken!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook