Home / Forum / Meine Familie / Mutti schlägt zu...

Mutti schlägt zu...

15. Mai 2013 um 19:27

Oh man, ich weiß nicht was ich machen soll.
Also, ich bin 19 Jahre alt und lebe noch zuhause. Ich habe da ein Problem... meine Mutter neigt immer dazu, bei Wut zu zuschlagen. Es hört sich zwar sehr brutal an, aber ehrlich gesagt sooooo schlimm istb das nun auch nicht. Ich weiß nicht, wie ich mich richtig ausdrücken soll...
Naja, das ist immer so, wenn meine Mutter sauer ist bzw wütend , dann kann die das nicht mit worten klären, sondern wird lieber handgreiflich. da reicht schon...wenn ich z.B. die wohnung nicht geputzt habe, obwohl ich den ganzen Tag zuhaue war...oder, wenn ich mal einen schlechten tag habe und keinen 'Bock' habe ihr bei irgendetwas zu helfen.
es kommt zwar nicht sehr oft vor, aber ich habe echt keine lust mehr drauf.
Eigentlich habe ich ein echt gutes verhältnis zu ihr, denn wir haben nur noch uns zwei. Wir unternehmen gerne was zusammen und ich liebe sie ja auch... das wird mir aber wirklich zuviel.
Ich weiß noch, letztes jahr ist sie so ausgerasstet, dass sie mich mit dem Reciver geschlagen hat ( krank ...ich weiß) und in der Schule im Sportunterricht, haben natürlich alle komisch geguckt bei meinen grün-blauen Flecken.
So krass, ist es zwar nicht oft...
Fakt ist...ich warte auf meine Abi-Ergebnisse und werde ausziehen, sobald ich einen Uniplatz habe.

Meine Frage an euch... : habt ihr selber Erfahrung damit? wie soll ich meiner Mutter klar machen, dass ich das nicht mehr mitmachen will? Ich will sie ja nicht aus meinem Leben stoßen !

LG. LaPaciente1 xxx

Mehr lesen

16. Mai 2013 um 8:55


du kannst ihr sagen, dass das schlagen anderer menschen verboten ist und wenn sie das nochmal macht, du anzeige wegen körperverletzung erstattest!

meine güte!!! wie kann man nur das eigene kind schlagen?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2013 um 20:38

...
Du Arme!

Ganz ehrlich? Deine Mutter muss sich therapieren lassen! Das ist nicht normal! Sie muss lernen, sich unter Kontrolle zu haben. Auch wenn Du sie noch so sehr provozierst.

Wenn das 'nur' einmal passiert wäre... Aber so häufig... Und dann sogar mit Gegenständen

Hat sie Dich auch schon im Kleinkindalter geschlagen?

Alles Gute Dir

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2013 um 23:32

Du bist 19,
erwachsen und findest es nicht so schlimm, wenn dich deine mutter schlägt?

lass dir helfen.. und dann deiner mutter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 8:28

Es gibt niemals einen Grund/oder Rechtfertigung
fürs Schlagen.
Das Mädchen ist Schülerin und hilft manchmal nicht.
Warum ist das wohl?
Kann gut möglich sein,daß die Mutter immer erwartet,daß die Tochter ihre Aufgabe als Mutterübernimmt.
Und die Tochter irgendwann Null Bock dazu hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2013 um 15:45

@ loonboy29
Das ist ja wohl nicht dein ernst oder?! Klar könnte sie ihrer Mutter helfen aber was wäre denn das für ein Grund sein Kind zu schlagen?! Nichts, wirklich gar nichts rechtfertigt es sein Kind zu schlagen ( außer vielleicht Notwehr) !!! So ne bescheuerte Aussage !!! Also echt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2013 um 10:20

Kannst Du
denn mit ihr mal in einer ruhigen Minute drüber sprechen? Wenn ihr gerade mal was unternehmt und sie gut gelaunt ist zum Beispiel? Wer weiß was dahinter steckt aber egal was ist , es ist natürlich keine Rechtfertigung. Aber so könnte man das Problem an der Wurzel packen. Könnte ja alles mögliche sein. Überforderung,Depressionen oder die Wechseljahre. Versuch mit ihr ( wenn sie gerade gut gelaunt ist) mit ihr ins Gespräch zu kommen. Am besten in einen Cafe. In der Öffentlichkeit wird sie Dir wohl ne Szene machen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2013 um 23:06

Das klingt sehr heftig
und auch nicht so harmlos.
Oft ist es so, dass Gewalt in der Familie nicht aus Bösartigkeit entsteht, sondern weil diese Person sich schwach und hilflos fühlt. Das entschuldigt das Verhalten natürlich nicht. Sie ist deine Mutter und tut dir Gewalt an. Das kann man nicht anders nennen. Es ist egal wie oft oder selten das vorkommt.

Ich würde versuchen ihr ganz klar zu sagen, dass ihre Gewalt Eure Beziehung ernsthaft belastet und sie Gefahr läuft dich zu verlieren.

Vielleicht hilft es.

Sprecht ihr denn nach solchen Vorfällen miteinander darüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook