Forum / Meine Familie / Familie - Psychologie & Familienbeziehungen

Mutter und oma streiten ständig!

4. August 2005 um 22:37 Letzte Antwort: 12. August 2005 um 12:34

mich(14) nervt es total das meine mutter immer streit mit meiner oma anfängt. das geht schon immer so. nur wegen kleinigkeiten. das ging schon soweit das sie sich geschlagen haben. meine oma meint es eigentlich immer nur gut was sie tut. also beide sind nich heilig, wobei meine mutter die schlimmere ist. meine mutter lästert vor mir nur noch über meine oma. mich regt das so auf und ich kann auch dazu nie etwas sagen weil ich meine oma genauso liebe. also wenn ich dann zu meiner oma halte ist meine mutter sauer auf mich. langsam merk ich auch schon wie ich meine oma nich mehr leiden kann. das kommt denke ich nur davon weil mir meine mutter das den ganzen tag so einredet. aber sie hat doch nichts schlechtes getan!
ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, weil ich echt nich mehr weiß wie ich mich verhalten soll.
danke, lg martina

Mehr lesen

11. August 2005 um 12:37

Hallo martini
als ich in deinem alter war habe ich das auch erlebt. meine mutter hat sich immer mit meiner oma (schwiegermutter) in die wolle bekommen. Wenn sie dann vater alles sagte, stand er oft auf der seite seiner mutter. So etwas würde sie nie tun oma fängt nie an. Es ging so weit das sich meine eltern danach immer in streit gerieten. mir tat es sehr weh, denn ich liebte meine großmutter von ganzem herzen weil sie gut zu mir war. Aber ich liebte auch meine eltern sehr und so saß ich immer zwischen den stühlen. Zu wem sollte ich halten. Als ich etwas älter wurde begriff ich, das es eigentlich die eifersucht war, den meine oma hatte es immer so empfunden das meine mutter ihr den sohn weggenommen hat. Heut weiß ich das auch mein onkel und meine tante immer streß mit ihr hatten. Später als ich einen freund hatte war die zukünftige schwiegermutter noch sehr nett, aber als wir geheiratet hatten war sie immer auf stänkerkurs mit mir. Aber ach meine mutter stand immer auf kriegsfuß mit meinem mann. Ich habe immer zwischen allen versucht gute miene zu allem zu machen.das ist sehr schwer aber ich hatte alle gleich lieb. Heute lebt keiner mehr ich vermisse sie sehr trotz dem sie immer im streit lagen. Ich habe mir geschworen bei meinen eigenen kindern will ich ein gutes verhältnis zu den schwiegerkindern halten. Denn ich weiß wie sich die anderen fühlen. Mir ist es gelungen ich habe einen guten drat zu allen und deswegen kommen sie gern zu mir zu besuch und das ist was sehr schönes. ich weiß nicht ob du mit deiner mam mal etwas später darüber reden kannst. Ich hoffe es für dich. Dir rate ich laß den Hass nicht in dein herz, nutze die stunden um mit mam und oma im guten auszukommen, auch wenn es dich sehr nervt oder du schon am verzweifeln bist. denn sie werden nicht immer bei dir sein und die zeit vergeht so schnell.

3 LikesGefällt mir

12. August 2005 um 12:34

Hallo Martini!
Ich finde es sehr schade, dass deine Mutter dir einreden will, wie "schlecht" deine Oma angeblich sein soll. Höre nicht auf sie!!! Du magst doch deine Oma, ne!?! Als lass dich in deiner Meinung nicht mannipulieren!!

Wenn deine Mutter wieder ablästern will, verlasse doch einfach den Raum! So würde ich es an deiner Stelle machen!

Ich wünsch dir noch schöne Stunden mit deiner Oma!

LG
Yura

1 LikesGefällt mir