Home / Forum / Meine Familie / Mutter überreden Haus fertig zu renovieren

Mutter überreden Haus fertig zu renovieren

25. März 2018 um 12:58

Hallo,
Ich habe da ein Problem, ich(15)wohne zusammen mit meiner Mutter meiner Schwester, Oma, Opa und Onkel in einem alten "Bauernhaus" und ich finde es einfach schrecklich. Ich finde es jetzt nicht schlimm dass alles eher altmodisch ist aber es ist einfach im ganzen Haus eiskalt da wir keine Heizung haben (wir müssen mit Öfen heizen) und das ist einfach total nervig. Es ist mir extrem peinlich Freunde einzuladen weil wir gerade vor kurzem unser Bad renoviert haben und man aber durch die Küche gehen muss um erstmal in den Vorraum, der nicht fertig ist, zu kommen der zum Bad führt, das heißt dort ist einfach eine offene Stelle und es ist wirklich kalt dort Und was mich auch Belastet ist, dass ich kein Zimmer habe, also keinen Rückzugsort oder sonstiges, auch keine Privatsphäre. Ich schlafe schon mein Leben lang bei meiner Mutter im Zimmer und ich will das nicht mehr... ich will auch mal einen Ort wo ich allein sein kann aber das gibt es bei uns leider nicht. Jetzt kommt das schlimmste und auch der Grund warum ich hier schreibe: Meine Mutter hat einen grausamen Streit mit meiner Oma, die zwei streiten sich fast den ganzen Tag, auch jetzt wieder, man höhrt sie durch das ganze Haus schreien. Es gibt nicht einen Tag an dem sie sich mal verstehen. Und mein Onkel ist auch ein etwas aggresiver Typ und beschimpft meine Mutter und Oma. Ich halt das bald nicht mehr aus. und bin soooo neidissch auf alle meine Freunde die so eine freundliche und glückliche Familie haben. Ich würde echt alles machen um mal wieder Spaß mit meiner Familie zu haben, aber die vertragen sich einfach nicht. Das geht schon locker 4 Jahre so(oder länger). Es ist schrecklich und ich habe meine Mutter auch schon gefragt ob wir nicht einfach in eine Wohnung ziehen können, damit wir wenigstens keinen Ärger mehr haben, aber sie ist Alleinerziehend und sagt immer wieder das sie kein Geld hat und alles zu teuer ist. Aber wir hätten eine zweite Möglichkeit und zwar haben wir ein eigenes Haus( hat mein Opa damals für meine Mutter gebaut) und sie hat es schon über 40 Jahre und bringt es einfach nicht fertig, es ist ihr egal... ich hab sie so oft gefragt wann sie es mal weiter renoviert aber sie meint immer :"ja, ich kann nicht so schnell ! Ich habe kein Geld" ... okey ich versteh ja dass das alles schwer ist aber man kann immer ein bisschen weitermachen. Also das einzige was fertig ist, sind das Bad, wc und die Treppe die nach oben führt, alles andere muss noch gemacht werden : Vorraum, Zimmer usw. _ Ich würde mir einfach so stark wünschen umzuziehen .. in ein warmes Haus, in mein eigenes Zimmer, weg von dem ganzen Streit.

Was soll ich nur machen, mit meinen 15 Jahren komm ich nicht weit

Mehr lesen

26. März 2018 um 8:27

Warum sollte sie eine Wohnung mieten, wenn sie eigentlich ein Haus hat?

@TE
inwiefern unterstützt du sie denn bei dem Vorhaben? Meckerst du sie da einfach nur an, wann sie endlich die Renovierung weitermacht oder greifst du ihr unter die Arme? Es klingt so als wäre die Gesamtsituation sehr belastend für deine Mutter - eine angespannte Atmosphäre zuhause und dazu noch ein Vollzeitjob, das ist extrem anstrengend.
Es wär trotzdem sicher für euch beide gut mal auszuziehen. Wie wäre es denn wenn du ihr deine Hilfe anbietest und das Ganze ein bisschen organisierst? Du kannst sie fragen welche Arbeiten als nächstes anstehen und dann mit ihr z.B. am darauffolgenden Samstag mit ihr diese Sachen erledigen und ihr zur Hand gehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Es geht um Jugendamt..
Von: bekky25
neu
24. März 2018 um 11:49

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen