Home / Forum / Meine Familie / Mutter macht mich vor dem Kind schlecht.Was tun?

Mutter macht mich vor dem Kind schlecht.Was tun?

3. August 2014 um 13:47

Hallo ,
Wer kann mir einen Tip geben?
Meine Freundin,ich kenne sie schon von der Schule her,
Ist eine sehr dominante Person.So lange alles nach ihrem Kopf geht ist alles ok.Andere Meinungen führen fast immer zum Streit...Natürliche hat Sie auch viele Gute Seiten...
Nun hat sie einen fast 7 Jahre alten Sohn.Den ich vom ersten Tag an kenne und sehr lieb habe.
Wann immer ich Zeit habe,habe für Sie auch schon Termine abgesagt,bin ich für Sie und Ihre Familie da,wenn ich aber mal nicht kann,oder mich mal mit anderen Freundinnen treffe,ist Sie gleich beleidigt...Neuerdings sagt Sie Ihr Sohn wäre traurig und enttäuscht wenn ich nicht zu Verabredung käme.
Hatte mit dem Sohn aber nichts festes ausgemacht.Ist er mal schlecht drauf oder ungezogen fra gt Sie gleich ob er wegen der bösen Patente traurig wäre.An Ausdrüchen wird da gegenüber mir nicht gespart ...
Ich denke Sie ist beleidigt wenn ich mal keine Zeit habe,weniger das Kind.
Aber Sie redet ihm das so lange vor,bis er das dann bejaht,dafür gibt dann ja Trost,anders als wenn er einfach mal schlecht drauf ist oder frech,was ja normal ist.dann bekäme er einen Anschiss ...
Sehe ich das richtig ?
Wie kann ich mich verhalten?
Am liebsten würde ich den Kontakt abbrechen...
LG Und Danke für Tips .

Mehr lesen

5. August 2014 um 19:48

Mutter macht mich vor dem Kind schlecht .Was tun?
Danke,ich denke auch das ist der einzige Weg,fällt mir halt schwer wegen dem Kind.
Aber da Sie den Kleinen so gegen mich aufhetzt ,verhält er sich auch schon seltsam.und fängt an mir Vorhaltungen zu machen...
LG und einen schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen