Home / Forum / Meine Familie / Mutter klammert zu sehr...

Mutter klammert zu sehr...

19. September 2017 um 22:41

Hallo,

Ich bin 18 Jahre und meine Mutter kann nicht aufhören an mir zu klammern...
Wir wohnen zu dritt mit meiner Oma in einem Haus, in der selben Wohnung... 
Jedes mal wenn ich irgendwo hingehen möchte besonders am Wochenende ist der Stress schon vorprogrammiert... oft bleibe ich von Samstag auf Sonntag bei meinem Freund (22), meine Eltern mögen ihn auch aber er darf nicht bei mir schlafen, ohne Grund! Meine Oma sagt auch nur: "bist auch mal wieder daheim" wenn ich wieder daheim bin. Wenn sie nicht wollen, dass er bei mir bleibt, bleib halt ich bei ihm und des passt ja dene auch nicht meine Mama(50) sagt sie kennt des nicht, dass man bei den anderen schläft... mein Vater hat auch noch nie hier geschlafen. Meiner Oma verheimlicht meine Mutter auch oft wenn sie sich mit meinem Vater trifft, obwohl sie doch erwachsen ist... 
Mit ihm hab ich ein gutes Verhältnis.. 
Mein Freund wird auch nicht mit in die Familie mit eingegliedert egal ob des Essen oder Familienfeste sind, es wird auch immer ein Grund zum meckern gefunden...
Wenn ich mal 2 Nächte nicht zuhause War, eskaliert daheim die Situation komplett und ich werde als Satan beschimpft! 
Ich bin doch 18 und sollte mich nicht rechtfertigen müssen wann ich heimkomme, bald geh ich zum studieren und sehe meinen Freund nur noch am Wochenende, da wird auch ausgegangen, dass ich am Wochenende daheim Schlaf... wenn er doch nicht bei mir bleiben darf?!?!

Kennt jemand von euch das Problem?

Mehr lesen

28. September 2017 um 10:23
In Antwort auf xxmausixx98

Hallo,

Ich bin 18 Jahre und meine Mutter kann nicht aufhören an mir zu klammern...
Wir wohnen zu dritt mit meiner Oma in einem Haus, in der selben Wohnung... 
Jedes mal wenn ich irgendwo hingehen möchte besonders am Wochenende ist der Stress schon vorprogrammiert... oft bleibe ich von Samstag auf Sonntag bei meinem Freund (22), meine Eltern mögen ihn auch aber er darf nicht bei mir schlafen, ohne Grund! Meine Oma sagt auch nur: "bist auch mal wieder daheim" wenn ich wieder daheim bin. Wenn sie nicht wollen, dass er bei mir bleibt, bleib halt ich bei ihm und des passt ja dene auch nicht meine Mama(50) sagt sie kennt des nicht, dass man bei den anderen schläft... mein Vater hat auch noch nie hier geschlafen. Meiner Oma verheimlicht meine Mutter auch oft wenn sie sich mit meinem Vater trifft, obwohl sie doch erwachsen ist... 
Mit ihm hab ich ein gutes Verhältnis.. 
Mein Freund wird auch nicht mit in die Familie mit eingegliedert egal ob des Essen oder Familienfeste sind, es wird auch immer ein Grund zum meckern gefunden...
Wenn ich mal 2 Nächte nicht zuhause War, eskaliert daheim die Situation komplett und ich werde als Satan beschimpft! 
Ich bin doch 18 und sollte mich nicht rechtfertigen müssen wann ich heimkomme, bald geh ich zum studieren und sehe meinen Freund nur noch am Wochenende, da wird auch ausgegangen, dass ich am Wochenende daheim Schlaf... wenn er doch nicht bei mir bleiben darf?!?!

Kennt jemand von euch das Problem?

Hallo xxmausixx98,

darf ich fragen, was du beruflich machst? Bist du noch Schülerin? Denn je nachdem, wann bei dir vielleicht eine Berufsausbildung startet oder vielleicht schon angefangen hat, könntest du bereits ans Ausziehen denken, falls vielleicht sowieso gerade ein Wohnortwechsel ansteht. Meine Mutter hat damals auch sehr auf solche Regeln gesetzt und es war auch immer ein langer Prozess, einen Partner in die Familie zu integrieren. Seit ich aber ausgezogen bin (mit 19 zum Studium) haben wir ein wunderbares Verhältnis. Sie respektiert, dass ich ein eigenes Leben nach meinen eigenen Regeln führe und wir können die Zeit, wenn ich dann mal zu Hause bin, auch richtig genießen. Sicher sehen wir uns nicht so häufig, wie zuvor. Die Zeit ist aber viel schöner geworden.

Sollte ein Auszug nicht in Frage kommen, bin ich ganz bei Glyzinie und stimme ihr zu, dass du die Zeit, die du zu Hause bist, bewusst mit deiner Mama und deiner Oma nutzen solltest. Von Heimlichkeiten in der Familie halte ich nichts, vor allem, wenn es Dinge betrifft, die der andere eigentlich zu akzeptieren hätte.

LG Lovely0435

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen