Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Mutter-Kind-Kur Ostsee

15. Juni 2004 um 14:00 Letzte Antwort: 28. Juni 2007 um 10:54

Hallo allerseits!
Habe heute die Bewilligung zu Mutter-Kind-Kur erhalten. Das Haus heisst Meeresbrise in Graal-Müritz (Nähe Warnemünde u. Rostock). Noch kann ich event. Auf ein anderes Haus umschwenken, kennt sich jmd da aus? Da gibt es doch bestimmt Unterschiede von Haus zu Haus obwohl die Standards meistens eingehalten werden...
Danke für Eure Hilfe!

Gruss an alle gestressten und auch an die gelassenen Eltern!

Mehr lesen

15. Juni 2004 um 19:58

Das Haus
Meeresbriese sagt mir nichts aber Graal Müritz ist ein sehr schöner Badeort.
Bummeln im Ort schöne und reichlich viel Gaststätten und Cafes.
Was soll ich dir noch vorschwärmen. Für mich war der FKK-Strand auch immer recht anziehend.

Hab gerade mal nachgesehen. Dieses Haus wurde 2003 eröffnet.
hier die URL

http://www.all-in-all.com/2226/2226.htm

oder auch

http://www.meeresbrise.m-vp.de/

Ich war oft und gerne in Graal-Müritz

Teddy

Gefällt mir

18. Juni 2004 um 10:41

Ich war auch mal in MKK an der Ostsee
Hallo alle miteinander!

Ich dachte ich schreib auch mal was. Leider war ich noch nicht in Glaal-Müritz, aber ich war im Nov. zur MKK in Rerik das liegt auch bei Rostock und ich und auch meine Kinder fanden es super. Kleiner Tip, ihr könnt es nur mit der richtigen einstellung genießen. Es ist Kur kein Urlaub, Magen -Darm Grippen und änliches gehen in den Häusern fast immer rum und es mus auch für die Kinder klar sein das sie dort zur Schule bezw. in die KITA gehen und das dies für die Mutter so richtig ist.Leider ist das für die kleinsten nicht immer leicht auch bei meiner Tochter damals gerade ein Jahr war dies die ersten Tage Schwerst arbeit. Aber ich würde es immer wieder machen. O hoppla da sehe ich wieviel ich geschrieben habe darum höre ich jetzt auf aber ich wünsche euch noch viel viel Spaß!

Eure
baerle5

Gefällt mir

18. Juni 2004 um 17:57
In Antwort auf

Ich war auch mal in MKK an der Ostsee
Hallo alle miteinander!

Ich dachte ich schreib auch mal was. Leider war ich noch nicht in Glaal-Müritz, aber ich war im Nov. zur MKK in Rerik das liegt auch bei Rostock und ich und auch meine Kinder fanden es super. Kleiner Tip, ihr könnt es nur mit der richtigen einstellung genießen. Es ist Kur kein Urlaub, Magen -Darm Grippen und änliches gehen in den Häusern fast immer rum und es mus auch für die Kinder klar sein das sie dort zur Schule bezw. in die KITA gehen und das dies für die Mutter so richtig ist.Leider ist das für die kleinsten nicht immer leicht auch bei meiner Tochter damals gerade ein Jahr war dies die ersten Tage Schwerst arbeit. Aber ich würde es immer wieder machen. O hoppla da sehe ich wieviel ich geschrieben habe darum höre ich jetzt auf aber ich wünsche euch noch viel viel Spaß!

Eure
baerle5

Hast recht.
Das neue Mutter Kind Heim in Rerik ist ganz toll. Der Ort ist aber etwas kleiner und das Heim etwas im Hintergrund (Am Haff). Aber trotzdem schön.
Der Ort selber ist aber auch schön. Hab dort schon Urlaub gemacht. Nicht dort im Heim. Mit Auto nach Kühlungsborn ist auch nicht weit.
Als Vergleich finde ich aber Graal Müritz schöner.

LG

Teddy

Gefällt mir

26. Juni 2004 um 19:08

MKK an der Ostsee
Hallo ,
Bin gerade mit meiner Tochter aus einer Mkk
zurückgekehrt.Ich war in der Barmer-Klinik in Grömitz.Sehr schönes Haus,nah am Wasser und nah am schönen Ort Grömitz.Die Klinik ist meiner Meinung nach zu empfehlen,kann im Internet angesehen werden,hat allerdings "nur"
eine halbtgsbetreuung für die Kids.Duie Anwendungen richten sich nach der Kinderbetreuung.
Gruß misspiggi1

Gefällt mir

24. September 2004 um 20:55

Meeresbrise
Also ich war gerade erst für drei Wochen in dortiger Kurklinik. Meiner Meinung nach ist diese nicht wirklich empfehlenswert. Es gab drei Ärzte, wobei zwei nicht Deutsch sind und es mehrfach Verständigungsprobleme gab. Die Appartements sind sehr hellhörig. An Personal mangelt es, darunter litt auch die Therapie und der Therapieerfolg liess auf sich warten. Sämtliche Kinder litten erst an Magen-Darm-Infektion und später dann an einer Virusinfektion, die zweitägiges hohes Fieber mit sich brachte und anschliessend eine kräftige Erkältung. Dadurch waren so ziemlich alle Erzieherinnen ebenfalls krank (teilweise auch die Mütter), sodass die Kinderbetreuung kaum noch stattfand.
Graal-Müritz ist schön, aber eigentlich reiner Kurort, sonst gibt es dort nichts.
Kenne leider keine andere Kurklinik, sodass ich auch keine andere empfehlen kann.

Sorry dass ich nichts erfreulicheres mitteilen kann, aber ich weiss, dass viele in meinem Kurdurchgang das selbe empfanden und sich auch bei ihren Kassen beschweren wollten.

Gefällt mir

28. Juni 2007 um 10:54

Meeresbrise
Hallo,
ich war in der Meeresbrise vor längerer Zeit und empfand die angebotenden Therapien und Behnadlungen als sehr entspannend und wirksam. Auch die Kinderbetreuung hat alles supi auf die Reihe bekommen. Sogar mit meinen behinderten Sohn gab es keine Probleme. Gut mit dem Essen ist es immer mal so oder so - ist eben kein Hotel. Dafür haben sich aber alle ganz liebevoll um die wirklich gestressten Eltern gekümmert. Und es gibt ja immer wieder welche, die dies als günstigen Urlaub ansehen- aber iss nicht ... man muss schon mitarbeiten und bereit sein.

Fahre am 12.sep. nach Grömitz zur MUKI-Kur. Gibts dazu Hinweise?
Grüße an alle!

Gefällt mir