Home / Forum / Meine Familie / Mutter Kind Kur Klinik "Neue Straminke" in Zingst

Mutter Kind Kur Klinik "Neue Straminke" in Zingst

4. Januar 2006 um 16:56

Hallo, ich fahre vom 8.-29.03.06 mit meinen beiden Kinder zur Mutter Kind Kur nach Zingst. War vielleicht schon mal jemand dort und kann mir von seinen Erfahrungen berichten und ein paar Fragen beantworten????

Mehr lesen

5. Januar 2006 um 16:37

Kur
Am 16.o4. gabs das Thema schonmal. ("Mutter-Kind-Kur, Barmer-Kliniken"). Da wurde ausführlich auch über diese Klinik geschrieben. Sie hat sehr gut abgeschnitten. Ich hatte mit einer Duskussionsteilnehmerin Email-Kontakt. Sie hat mir den Tagesablauf und den Aufenthaltsablauf geschildert. Das hörte sich super an!
Vielleicht kannst du da ja schonmal nachlesen.
Gruß und viel Spaß bei der Kur
Kurbedarf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2006 um 21:45

Das Haus ist sehr gross!!
Hallo,
ich war mal vor 6 Jahren in der Straminke (4 Wochen) und im vergangenen Oktober im AWO "Haus am Meer" (3 Wochen) in Zingst. Wenn ich vergleiche muss ich sagen, dass die Straminke mehr Komfort hatte, wie Fernseher auf dem Zimmer und Sauna. Das Haus ist moderner und neuer. ABER!!!! Das AWO Haus war einfach vieeeeeel gemütlicher und hatte eine liebevollere Atmosphäre. Die Wege waren besonders für Mütter mit Kleinkindern viel kürzer. Die Mütter konnten mal allein Mittagessen, die Kinder aßen dann zusammen mit den Erzieherinnen und du konntest die Kinder, wenn du wolltest von 8.00 - 15.30 h in der Betreuung abgeben. Abends haben wir in geselliger Runde zusammengesessen, wir mussten uns nur ruhig verhalten (natürlich ist es nie nach Mitternacht geworden, weil alle müde waren von der Seeluft). In der Straminke kam ab 22.00 h der Sicherheitsdienst, schmiss die Fenster zu und schaltete das Licht aus und meinte es würde jetzt Zeit für uns. Die Art fand ich etwas krass.
Ausserdem war die Geräuschkullisse extrem im Speisesaal bei 120 Müttern + Kinder. Im Awo Haus gab es nur 37 Wohneinheiten, das war familiärer. Wir reisten alle zu einem festen Termin an und ab. Das soll sich in der Straminke angeblich geändert haben im wöchentlichen Wechsel, müsstest du erfragen. Fernseher brauchte ich übrigens für die 3 Wochen nicht. Diskussionen mit meinen Kindern waren mir somit auch erspart.
Du musst selbst abwägen, was für dich das Beste ist. Die Straminke war übrigens auch noch etwas weiter vom Ort entfernt. Wenn du Kleinkinder hast ist Buggy Pflicht, die schaffen das sonst nicht bis in den Ort.

Viele Grüsse
Uedreissig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Januar 2006 um 10:39
In Antwort auf afanen_12247742

Das Haus ist sehr gross!!
Hallo,
ich war mal vor 6 Jahren in der Straminke (4 Wochen) und im vergangenen Oktober im AWO "Haus am Meer" (3 Wochen) in Zingst. Wenn ich vergleiche muss ich sagen, dass die Straminke mehr Komfort hatte, wie Fernseher auf dem Zimmer und Sauna. Das Haus ist moderner und neuer. ABER!!!! Das AWO Haus war einfach vieeeeeel gemütlicher und hatte eine liebevollere Atmosphäre. Die Wege waren besonders für Mütter mit Kleinkindern viel kürzer. Die Mütter konnten mal allein Mittagessen, die Kinder aßen dann zusammen mit den Erzieherinnen und du konntest die Kinder, wenn du wolltest von 8.00 - 15.30 h in der Betreuung abgeben. Abends haben wir in geselliger Runde zusammengesessen, wir mussten uns nur ruhig verhalten (natürlich ist es nie nach Mitternacht geworden, weil alle müde waren von der Seeluft). In der Straminke kam ab 22.00 h der Sicherheitsdienst, schmiss die Fenster zu und schaltete das Licht aus und meinte es würde jetzt Zeit für uns. Die Art fand ich etwas krass.
Ausserdem war die Geräuschkullisse extrem im Speisesaal bei 120 Müttern + Kinder. Im Awo Haus gab es nur 37 Wohneinheiten, das war familiärer. Wir reisten alle zu einem festen Termin an und ab. Das soll sich in der Straminke angeblich geändert haben im wöchentlichen Wechsel, müsstest du erfragen. Fernseher brauchte ich übrigens für die 3 Wochen nicht. Diskussionen mit meinen Kindern waren mir somit auch erspart.
Du musst selbst abwägen, was für dich das Beste ist. Die Straminke war übrigens auch noch etwas weiter vom Ort entfernt. Wenn du Kleinkinder hast ist Buggy Pflicht, die schaffen das sonst nicht bis in den Ort.

Viele Grüsse
Uedreissig

Danke für die Antwort
Hallo, da ich bei der Barmer versichert bin hatte ich nur die Wahl zwischen "Neue Straminke" und "Grömnitz".Wenn ich frei hätte wählen können, hätte ich mir auch eine etwas kleinere Klinik ausgesucht. Aber zum einen ist eine Kur ja kein "Wunschkonzert" und zum anderen hoffe ich, dass die Klinik im März nicht ganz ausgelastet ist. Ich habe mich dann für Zingst entschieden, weil ich darüber einfach mehr (positive) Berichte im Internet gefunden habe und dort auch nachmittags betreut wird.
Angereist wird dort auch alle 3 Wochen, so dass alle Mütter immer gleichzeitig in der Kur sind.
LG Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2006 um 22:48

Mutter-Kind-Kur Neue Straminke
Hallo Nilosa,

ich war mit zwei von drei Kindern 3 Wochen im Juni/Juli 2004 in diesem - meiner Meinung nach - tollen Kurhaus in Zingst. Meine Kinder waren zu der Kurzeit 2 Jahre und 12 Jahre alt, der 16jährige mußte leider bei Papa zu Hause bleiben. Wir wurden super betreut, die Unterbringung war gut und wir haben uns super erholt. Noch heute fragt mich mein Jüngster, wann wir denn endlich wieder nach Zingst zur Kur fahren - leider muß er sich da noch 2 Jahre gedulden, dann sind wir wieder dort. Also. kurz gesagt: wir hatten eine superschöne Zeit!! Falls Du noch spezielle Fragen haben solltest - einfach stellen, ich versuche sie, so gut es geht, zu beantworten. Ich wünsche Dir schon jetzt Dir und Deinen Kindern eine erholsame Zeit,
viele Grüße,

Gaby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2007 um 9:44
In Antwort auf afanen_12247742

Das Haus ist sehr gross!!
Hallo,
ich war mal vor 6 Jahren in der Straminke (4 Wochen) und im vergangenen Oktober im AWO "Haus am Meer" (3 Wochen) in Zingst. Wenn ich vergleiche muss ich sagen, dass die Straminke mehr Komfort hatte, wie Fernseher auf dem Zimmer und Sauna. Das Haus ist moderner und neuer. ABER!!!! Das AWO Haus war einfach vieeeeeel gemütlicher und hatte eine liebevollere Atmosphäre. Die Wege waren besonders für Mütter mit Kleinkindern viel kürzer. Die Mütter konnten mal allein Mittagessen, die Kinder aßen dann zusammen mit den Erzieherinnen und du konntest die Kinder, wenn du wolltest von 8.00 - 15.30 h in der Betreuung abgeben. Abends haben wir in geselliger Runde zusammengesessen, wir mussten uns nur ruhig verhalten (natürlich ist es nie nach Mitternacht geworden, weil alle müde waren von der Seeluft). In der Straminke kam ab 22.00 h der Sicherheitsdienst, schmiss die Fenster zu und schaltete das Licht aus und meinte es würde jetzt Zeit für uns. Die Art fand ich etwas krass.
Ausserdem war die Geräuschkullisse extrem im Speisesaal bei 120 Müttern + Kinder. Im Awo Haus gab es nur 37 Wohneinheiten, das war familiärer. Wir reisten alle zu einem festen Termin an und ab. Das soll sich in der Straminke angeblich geändert haben im wöchentlichen Wechsel, müsstest du erfragen. Fernseher brauchte ich übrigens für die 3 Wochen nicht. Diskussionen mit meinen Kindern waren mir somit auch erspart.
Du musst selbst abwägen, was für dich das Beste ist. Die Straminke war übrigens auch noch etwas weiter vom Ort entfernt. Wenn du Kleinkinder hast ist Buggy Pflicht, die schaffen das sonst nicht bis in den Ort.

Viele Grüsse
Uedreissig

Kur Neue Straminke
Hallo,

ich fahre mit meinen 2 Jungs am 21. März 2007 nach Neue Straminke.
Habe gelesen das du schon da warst.
Meine Frage wäre, gibt es dort auch einen überdachten Spielplatz?
Und wie wird da Geburtstag gefeiert, hast du sowas schon mal mitgemacht?
Mein Kleiner wird in der Zeit 7.

Viele Grüße
Nickel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2007 um 11:32
In Antwort auf tino_12635748

Kur Neue Straminke
Hallo,

ich fahre mit meinen 2 Jungs am 21. März 2007 nach Neue Straminke.
Habe gelesen das du schon da warst.
Meine Frage wäre, gibt es dort auch einen überdachten Spielplatz?
Und wie wird da Geburtstag gefeiert, hast du sowas schon mal mitgemacht?
Mein Kleiner wird in der Zeit 7.

Viele Grüße
Nickel

Suche Leutchen, die mir Tipps geben!!
Hast du etwas Zeit...

Ich würde mich freuen, wenn du mir Tipps zum Mutter-Kind Aufenthalt in Straminke geben könntest.
Danke.

Yvonne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2015 um 12:05

Mutter- Kindkur
Hallo,ich wolte mal fragen mein Freundin fährt nach Zingst (Neue Straminke erst mal 3 Wochen,weiß einer ob es auch eine verlängerung gibt wens nötig ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen