Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Mutter Kind Kur Borkum Mai2005

5. April 2005 um 9:11 Letzte Antwort: 2. Juni 2005 um 20:54

Hallo!
Suche Mütter die auch evtl. im Mai zur Mutter Kind Kur nach Borkum ins Haus am Meer fahren....oder die mir einfach nur Erfahrungsberichte über solch eine Kur geben können???
Es ist meine erste Kur und deshalb wäre ich für jeden Bericht & Rat dankbar.
Vielleicht kennt ja jemand die Einrichtung?
Danke für jede Antwort
LG Anke

Mehr lesen

6. April 2005 um 9:56

Hi
leider kann ich dir bezüglich deines textes keine antwort geben, aber vielleich du mir
habe eine 2 1/2 jährige tochter und würde gerne auch eine mutter kind kur beantragen, nur hab ich leider keine ahnung wo man das tut oder welche gründe man dazu braucht. kannst du mir vielleicht weiterhelfen ?
das währe wirklich lieb von dir.
LG *Nicki*

Gefällt mir

6. April 2005 um 10:25
In Antwort auf roxana_12145606

Hi
leider kann ich dir bezüglich deines textes keine antwort geben, aber vielleich du mir
habe eine 2 1/2 jährige tochter und würde gerne auch eine mutter kind kur beantragen, nur hab ich leider keine ahnung wo man das tut oder welche gründe man dazu braucht. kannst du mir vielleicht weiterhelfen ?
das währe wirklich lieb von dir.
LG *Nicki*

MuKiKur
ich weiß nicht ob meine Nachricht Dich gerade erreicht hat...was auf jeden Fall noch zu erwähnen wäre und sehr hilfreich ist wenn Du unter:www.muettergenesungswerk.de schaust und Dir da vorab Infos über die Antragsstellung holst.Das können die auch für Dich machen.

LG Anke

Gefällt mir

6. April 2005 um 10:29
In Antwort auf roxana_12145606

Hi
leider kann ich dir bezüglich deines textes keine antwort geben, aber vielleich du mir
habe eine 2 1/2 jährige tochter und würde gerne auch eine mutter kind kur beantragen, nur hab ich leider keine ahnung wo man das tut oder welche gründe man dazu braucht. kannst du mir vielleicht weiterhelfen ?
das währe wirklich lieb von dir.
LG *Nicki*

MuKiKu
Hi Nicki...
habe gerade gesehen das mein erster Versuch Dir Antwort zu geben gescheiter ist.
Also, nochmal...mein Sohn und ich waren das letzte Jahr "dauerkrank", ständig irgendwechle Infekte etc..Hinzu kommt das er an Pseudo Krupp leidet.
Unsere Ärztin hat uns vorgeschlagen mal eine Kur an der See zu machen.
Dann habe ich bei der Krankenkasse angerufen und mir die Äntrage für solch eine Kur schicken lassen
Die Ärztin hat dann ein Attest geschrieben und ich habe alles wieder zur KK geschickt.
Dann bekam ich die Genehmigung un konnte mir aussuchen wann und wo ich hinfahre.Das war es eigentlich im groben und ganzen.
Sprich doch mal mit Deinem Hausarzt über ein Kur???
Hoffe konnte Dir helfen
LG Anke

Gefällt mir

6. April 2005 um 10:43
In Antwort auf odalys_11889420

MuKiKur
ich weiß nicht ob meine Nachricht Dich gerade erreicht hat...was auf jeden Fall noch zu erwähnen wäre und sehr hilfreich ist wenn Du unter:www.muettergenesungswerk.de schaust und Dir da vorab Infos über die Antragsstellung holst.Das können die auch für Dich machen.

LG Anke

Super
vielen dank für deine antwort. hab mich total gefreut.
wir sind eigentlich kern gesund, meinst du wir haben trotzden eine chance?

Gefällt mir

6. April 2005 um 10:52
In Antwort auf roxana_12145606

Super
vielen dank für deine antwort. hab mich total gefreut.
wir sind eigentlich kern gesund, meinst du wir haben trotzden eine chance?

MuKiKu
Also ich kenne viele die auch kerngesund sind und schon mehr als 1 mal zur Kur waren.
Bei mir kommt hinzu das ich alleinerziehend bin und meine Ärztin in dem Attest noch "Burn Out", also Erschöpfungszustand attestiert hat, da ich auch noch berufstätig bin und irgendwann mal gedacht habe ich falle um weil mir alles zuviel wurde.
habe mich eigentlich immer gegen so eine Kur gesträubt aber irgendwann ging gar nichts mehr bei mir.
Wenn Du Deinen Arzt einfach mal fragst, wird er Dir schon sagen könne ob das geht oder nicht.
Ganz wichtig ist natürlich bei welcher Krankenkasse Du bist????
Manche Kassen lehnen den Antrag meist erst ab und geben nach nach einem Widerspruch nach.
LG Anke

Gefällt mir

6. April 2005 um 10:55
In Antwort auf odalys_11889420

MuKiKu
Also ich kenne viele die auch kerngesund sind und schon mehr als 1 mal zur Kur waren.
Bei mir kommt hinzu das ich alleinerziehend bin und meine Ärztin in dem Attest noch "Burn Out", also Erschöpfungszustand attestiert hat, da ich auch noch berufstätig bin und irgendwann mal gedacht habe ich falle um weil mir alles zuviel wurde.
habe mich eigentlich immer gegen so eine Kur gesträubt aber irgendwann ging gar nichts mehr bei mir.
Wenn Du Deinen Arzt einfach mal fragst, wird er Dir schon sagen könne ob das geht oder nicht.
Ganz wichtig ist natürlich bei welcher Krankenkasse Du bist????
Manche Kassen lehnen den Antrag meist erst ab und geben nach nach einem Widerspruch nach.
LG Anke

Liebe anke
da bist du ja wirklich ziehmlich im stress
bin bei der AOK und du ?

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:03
In Antwort auf roxana_12145606

Liebe anke
da bist du ja wirklich ziehmlich im stress
bin bei der AOK und du ?

MuKiKu
Hi...bin bei der DAK.
Aber die AOK ist wohl im bewilligen von Kuren noch bereitwilliger als die DAK.(Das sagte mir eine Dame vom Müttergenesungswerk, das die AOK meist nie Probleme mache)
Ich hatte die Genehmigung innerhalb einer Woche.
Manche KK stellen sich quer, da sie seit 2002 die kompletten Kosten einer Mutter Kind Kur tragen müssen.Ruf doch einfach bei Deiner Krankenkasse an und sagt denen die sollen Dir einen Antrag zur Kur schicken.
Da sind ein paar Fragebögen bei die Du ausfüllen mußt und die Atteste für den Arzt.
Wenn Du alles zusammen hast, schicke es weg und Du wirst ja sehen was passiert.Versuchen kostet nichts
LG Anke

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:07
In Antwort auf roxana_12145606

Liebe anke
da bist du ja wirklich ziehmlich im stress
bin bei der AOK und du ?

MuKiKu
Ich nochmal....übrigens unter müttergenesungswerk kannst Du dir die Anträge auch ausdrucken lassen, bzw. vorab schon mal angucken.

LG Anke

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:07
In Antwort auf odalys_11889420

MuKiKu
Hi...bin bei der DAK.
Aber die AOK ist wohl im bewilligen von Kuren noch bereitwilliger als die DAK.(Das sagte mir eine Dame vom Müttergenesungswerk, das die AOK meist nie Probleme mache)
Ich hatte die Genehmigung innerhalb einer Woche.
Manche KK stellen sich quer, da sie seit 2002 die kompletten Kosten einer Mutter Kind Kur tragen müssen.Ruf doch einfach bei Deiner Krankenkasse an und sagt denen die sollen Dir einen Antrag zur Kur schicken.
Da sind ein paar Fragebögen bei die Du ausfüllen mußt und die Atteste für den Arzt.
Wenn Du alles zusammen hast, schicke es weg und Du wirst ja sehen was passiert.Versuchen kostet nichts
LG Anke


du hast mir wirklich sehr weiter geholfen.
das werde ich aufjeden fall heute noch machen.(AOK anrufen)
vielen, vielen dank.

ich wünsche dir noch alles gute und deinem spatz natürlich auch. erholt euch schön auf der kur. viel spaß
LG Nicki

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:10
In Antwort auf roxana_12145606


du hast mir wirklich sehr weiter geholfen.
das werde ich aufjeden fall heute noch machen.(AOK anrufen)
vielen, vielen dank.

ich wünsche dir noch alles gute und deinem spatz natürlich auch. erholt euch schön auf der kur. viel spaß
LG Nicki

MuKiKu
danke....ich hoffe das klappt bei Dir....
dir auch alles liebe...
LG Anke

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:14
In Antwort auf odalys_11889420

MuKiKu
danke....ich hoffe das klappt bei Dir....
dir auch alles liebe...
LG Anke

Danke
noch eine letzte kurze frage wie alt ist dein sohn?

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:16
In Antwort auf roxana_12145606

Danke
noch eine letzte kurze frage wie alt ist dein sohn?

MuKiKu
Hi....er ist 4 Jahre......

Gefällt mir

6. April 2005 um 11:22
In Antwort auf odalys_11889420

MuKiKu
Hi....er ist 4 Jahre......

Hi...
nochmals vielen dank!

Gefällt mir

18. April 2005 um 21:14

Ich fahr auch nach Borkum
Hallo Anke,
ich fahre am 20.05. nach Borkum ans Haus am Meer.
Von wo aus kommst Du denn? Es ist auch meine erste Kur und ich bin auch ein wenig Bange davor was mich wohl erwartet. Mein Sohn Luca ist im Dezember 2 geworden.
Melde Dich mal.
Meine private email ist angela_boenning@web.de
Liebe Grüße
Angela

Gefällt mir

19. April 2005 um 8:58
In Antwort auf ona_11881396

Ich fahr auch nach Borkum
Hallo Anke,
ich fahre am 20.05. nach Borkum ans Haus am Meer.
Von wo aus kommst Du denn? Es ist auch meine erste Kur und ich bin auch ein wenig Bange davor was mich wohl erwartet. Mein Sohn Luca ist im Dezember 2 geworden.
Melde Dich mal.
Meine private email ist angela_boenning@web.de
Liebe Grüße
Angela

Hallo Angela
Habe Dir eine E-Mail geschrieben
LG Anke

Gefällt mir

2. Juni 2005 um 20:54
In Antwort auf ona_11881396

Ich fahr auch nach Borkum
Hallo Anke,
ich fahre am 20.05. nach Borkum ans Haus am Meer.
Von wo aus kommst Du denn? Es ist auch meine erste Kur und ich bin auch ein wenig Bange davor was mich wohl erwartet. Mein Sohn Luca ist im Dezember 2 geworden.
Melde Dich mal.
Meine private email ist angela_boenning@web.de
Liebe Grüße
Angela

Kur auf Borkum
Hallo,
ich beabsichtige im September diesen Jahres mit meinem Sohn(4 Jahre) eine Mutter-Kind-Kur auf Borkum durchzuführen. Das "Haus am Meer"von der Caritas gefällt mir auf Anhieb ganz gut. Kann mir jemand etwas näheres zu dem Haus sagen ?? Positiv oder Negativ ?? Ich bin für jedwede Info dankbar.
Anette

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers