Home / Forum / Meine Familie / Mutter hat keine Zeit

Mutter hat keine Zeit

7. Oktober 2019 um 11:54 Letzte Antwort: 10. Oktober 2019 um 6:21

Meine Mutter jammert oft, sie würde mich zu selten sehen.
Wenn ich ihr allerdings etwas vorschlage, dann hat sie keine Zeit, weil sie waschen oder einkaufen muss. Ich arbeite Vollzeit, sie Teilzeit. 


Das war früher auch schon so. Hausarbeit war immer das Wichtigste, aber bitte wer sagt eigentlich wegen so etwas das Treffen mit seinem Kind ab? 

Auch ihre Freundinnen sind wichtiger. Wenn ihre beste Freundin und ich gleichzeitig da, sind bin ich Luft. 

Ich finde das nicht schön und denke das Jammern kann sie sich eigentlich sparen, denn wenn ich da bin ist es offensichtlich eh nicht wichtig! 

Mehr lesen

7. Oktober 2019 um 13:44
In Antwort auf catyhina

Meine Mutter jammert oft, sie würde mich zu selten sehen.
Wenn ich ihr allerdings etwas vorschlage, dann hat sie keine Zeit, weil sie waschen oder einkaufen muss. Ich arbeite Vollzeit, sie Teilzeit. 


Das war früher auch schon so. Hausarbeit war immer das Wichtigste, aber bitte wer sagt eigentlich wegen so etwas das Treffen mit seinem Kind ab? 

Auch ihre Freundinnen sind wichtiger. Wenn ihre beste Freundin und ich gleichzeitig da, sind bin ich Luft. 

Ich finde das nicht schön und denke das Jammern kann sie sich eigentlich sparen, denn wenn ich da bin ist es offensichtlich eh nicht wichtig! 

dann sag ihr das beim nächsten mal wenn sie jammert

Gefällt mir 2 - Hilfreiche Antworten !
8. Oktober 2019 um 12:58

Ja, würde es ihr auch einfach mal genauso sagen!
Und vielleicht gehts du in Zukunft nicht mehr einfach so hin, sondern ihr verabredet euch zu irgendwas!?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. Oktober 2019 um 6:21
In Antwort auf catyhina

Meine Mutter jammert oft, sie würde mich zu selten sehen.
Wenn ich ihr allerdings etwas vorschlage, dann hat sie keine Zeit, weil sie waschen oder einkaufen muss. Ich arbeite Vollzeit, sie Teilzeit. 


Das war früher auch schon so. Hausarbeit war immer das Wichtigste, aber bitte wer sagt eigentlich wegen so etwas das Treffen mit seinem Kind ab? 

Auch ihre Freundinnen sind wichtiger. Wenn ihre beste Freundin und ich gleichzeitig da, sind bin ich Luft. 

Ich finde das nicht schön und denke das Jammern kann sie sich eigentlich sparen, denn wenn ich da bin ist es offensichtlich eh nicht wichtig! 

Guten Morgen. Hast Du das denn ihr schon mal so rübergebracht, wie Du das hier (vor Fremden) getan hast ? Ich würde Dir empfehlen, so ein Gespräch mal mit Deiner Mutter zu führen, ganz offen, ohne Vorwürfe, aber Deine Gefühle und Wünsche ehrlich formulieren. Vielleicht lädtst Du sie mal ein ? Also ihr verabredet Euch, vielleicht mit längerer Vorlaufzeit, dass es für beide gut planbar ist. Ich mache das so. Gestern Abend hat meine Tochter mich von der Kosmetikerin abgeholt und wir waren lecker beim Inder essen. Ein paar Tage vorher hatten wir das so geplant. Der Inder war allerdings Plan B, da das eigentlich vorgesehene Lokal urlaubsbedingt geschlossen war. Ansonsten finde ich es gut, dass Deine Mutter ein eigenständiges Leben mit guten Kontakten führt. So sollte das nämlich auch sein. Manche fallen in ein Loch, wenn die Kinder aus dem Haus gehen. Empty-nest-syndrome nennt man das glaube ich. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club