Forum / Meine Familie

Mutter hat Corona

Letzte Nachricht: 8. Juli um 22:41
F
florence007
02.07.22 um 10:20

Hello.. kurz und knapp.. 
Ich bin Mutter eines 2jährigen Sohnes und derzeit liege ich flach und habe Corona. Mein Mann will arbeiten gehen und ich werde mich dann um meinem Sohn kümmern. Habt ihr irgendwelche Vorschläge? Mache mir echt Schuldgefühle, falls ich meinen Sohn anstecke. Mein Mann will unbedingt arbeiten gehen. Ich liege flach mit Symptomen. 
Danke für Eure Hilfe 

Mehr lesen

H
hansaplast5
05.07.22 um 10:53

Leider sind die meisten Männer so. Ich kann Dich verstehen, hab das leider auch immer irgendwie hinbekommen müssen. Kann aber auch Deinen Mann verstehen. Oft ist es nicht gerne gesehen, wenn man fehlt...Und es bleibt auch viel in der Arbeit dann liegen. Vielleicht könnte er zumindest früher heim kommen und ein paar Überstunden abbauen o.ä. ?
Ich habe in solchen Situationen dann immer vom Bett/Sofa aus mit den Kindern gespielt oder vorgelesen und den Haushalt dann halt die paar Tage verkommen lassen. Nur das Nötigste, wie Windeln wechseln und Essen (kalt) herrichten. Der Mann kann dann (zumindest theoretisch) abends ein bisschen klar Schiff machen. 
Und schlafen, wenn der Kleine Mittagschlaf macht bzw. ist es in so einer Situation dann auch mal legitim, den Fernseher für ne Stunde einzuschalten, wenn es sonst gar nicht anders geht...
Gute Besserung! 

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

desteufelsengel2
desteufelsengel2
08.07.22 um 22:41

Wenn Du als Mutter ausfällst kann Dein Mann über die Krankenkasse Zuhause bleiben. Er bekommt dann Geld von dieser da dann der Aebeitgeber nicht zahlt. Aber es muss beantragt werden und er muss es wollen. Das ist ein gesetzlicher Anspruch für Kinder bis 12.  Bei behinderten Kinder auch länger

Gefällt mir