Home / Forum / Meine Familie / Mutter greift nicht durch ...

Mutter greift nicht durch ...

5. Juli 2012 um 14:45

Mein Bruder ist die ganze Zeit am nerven, ernährt sich nicht richtig und ruft auch öfters Schimpfwörter. Dazu kommt, dass er als von jemand anderem angestiftet wird. Mein Mutter scheint das aber nicht wirklich zu interessieren. Sie sagt meist gar nichts, oder nur mal kurz "lass es jetzt" und das wars auch schon.

Nun habe ich damit angefangen, wenn es eskaliert irgend etwas von ihm zu zerreißen, mag es ein Heft oder anderes sein. Manchmal war auch ein Schlag dabei (Nicht feste, aber um ihn zum schmollen zu bringen hat es gereicht). Nein, ich bin kein Schläger! Aber meine Mutter greift eben durch bei ihm und lässt ihn mit allem gewehren, nur erst dann wenn ich etwas gemacht habe und ich auch 101% von dem Ärger abbekomm.

Und? Was soll ich sonst machen? EIegntlich will ich ja gar nichts machen, aber ich halts einfach manchmal net mehr aus und frage daher mal euch. Nur bitte nicht von so nem Scheiß Betreuer oder so anfangen ...

MFG Freashdog

Mehr lesen

10. Juli 2012 um 21:33

Wie alt
bist denn du u dein Bruder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2012 um 14:23

Situation klären
Lieber Freashdog,

vielleicht kannst du es ja deiner Mutter mal erklären, warum es deiner Meinung nach wichtig ist, dass sie auch mal durchgreift?

Auf jeden Fall ist es nicht deine Aufgabe, deinen Bruder zu erziehen. Ihn -wenn auch nur leicht- zu schlagen finde ich auch sehr bedenklich. Wie würdest du denn reagieren, wenn dein Bruder das bei dir macht?

Viele Grüße
ZF

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2012 um 10:23

Das Problem kenn ich auch
Mein Bruder ist 13 Jahre alt und geht auf die Hauptschule. Er sitzt den ganzen Tag nur vor dem Fernseher, Computer oder Xbox man muss ihn wirklich zwingen rauszugehen und wenn dann kommt er nach ner Stunde wieder Heim. Er schreibt schlechte Noten, macht seine Hausaufgaben unvollständig oder garnicht, lügt meine Eltern an wenn's um Noten geht und hat ne ziemlich große Klappe. Ernähren tut er sich ebenfalls nicht richtig. Obst und Gemüse isst er garnicht obwohl das jeden Tag bei uns auf dem Tisch steht. Ich habe schon oft mit ihm deswegen gestritten und ihn sogar angeschrien. Er hat sogar schon. Mal nen klapps auf den Hinterkopf bekommen ... Mit meiner Mum versuche ich immer darüber zu reden sie sagt immer zu allem ja und Amen kann wahrscheinlich wie deine Mama auch nicht konsequent bleiben. Ich war früher genauso wie mein bruder noch vor 3 Jahren habe ich mich mit meinen Eltern garnicht verstanden. Und heute habe ich eine positive Wendung gemacht bin 20, verheiratetund Mutter von einer 9 Monate alten tochter. Habe meine Ausbildung gemacht deswegen denke ich das es vielleicht nur eine Phase sein wird manche lernens früher, manche später, manche garnicht !!red mit deinem Bruder. Ich weiß ja nicht wie alt er ist. Hau ihn nicht und Schimpf ihn nicht wenn er wieder sein austicken hat, Pack ihn dir und erklär ihm das dass was er macht nicht richtig ist ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2012 um 13:50

AnFreashdog
kann dich verstehen war bei uns früher zu hause nicht anders mitlerweile bin ich selbst mama , versuch mal in einer ruhigen minuter mit deiner mutti zu reden und sag ihr was dich stört und das es so nicht weitergeht und wenn sie nicht tut denn versuch dir bei deiner familie (oma/opa) hilfe zu suchen das die vielleicht deine mutti klar machen das es so nicht geht (hilft meist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram