Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Mütter aus dem Raum Wilhelmshaven?

Mütter aus dem Raum Wilhelmshaven?

16. Juni 2006 um 14:32 Letzte Antwort: 16. Juli 2006 um 6:44

Ich habe leider in meiner Kindheit und Jugend (die ja noch anhält ) nicht sehr viele Erfahrungen mit (kleinen) Kindern sammeln können. Nach und nach habe ich aber immer mehr Interesse am Umgang mit Kindern entwickelt und jetzt möchte ich auch endlich mal die Praxis erleben.
Wohnt jemand von euch vielleicht im Raum Wilhelmshaven? Ich würde mich sehr gerne mal mit euch treffen und mich mit euch über eure Kinder unterhalten! Vielleicht wärt ihr ja auch so nett und würdet mir mal ien paar grundlegende Dinge zeigen?! Ich überlege außerde, nächstes Jahr als Au-Pair zu arbeiten, da möchte ich auf jeden Fall schon Erfahrunge im Umgang mit Kinder haben
Es soll jetzt eigentlich irgendwie lieb rüberkommen und nicht so gierig, aber wenn ich es nochmal durchlese, hört es sich ziemlich herzlos an ...
Also, ich bin 18 (fast 19) Jahre alt und ein wirklich lieber und ruhiger Mensch. Ich möchte niemandem etwas böses, sondern einfach nur Erfahrungen sammeln


Hoffentlich meldet sich jemand



Eure Annika

Mehr lesen

16. Juli 2006 um 6:44

Au-Pair
Gerne helfe ich Ihnen bei der Suche nach geeignetem Au-Pair für Ihre Familie. Au-Pairs aus EU können sofort anfangen, weil sie kein Visum benötigen.

Unser erstes Au-Pair heißt Petra.
Sie ist 19 Jahre alt und kommt aus Tschechien. Sie hat Abitur ist sehr freundlich, hilfsbereit und kinderlieb. Sie fährt gerne Fahrrad, hört Musik, reist gerne und mag Tiere. Petra hat 2 Geschwister (31 und 33 Jahre alt).
Petra könnte sofort anfangen und möchte bei der Gastfamilie 1 Jahr bleiben.

Das zweite Au-Pair heißt Martina.
Sie ist 21 Jahre alt und kommt aus der Slowakei. Sie hat Handelsakademie absolviert. Da Martina bereits 1 Jahr als Au-Pair in Österreich gearbeitet hat, konnte sie genügend Erfahrung mit Kindern sammeln. Sie liest gerne und macht gerne Sport. Martina hat 1 Schwester (19 Jahre).
Martina möchte sofort anfangen und möchte 1 Jahr bei ihrer Gastfamilie bleiben.

Unser drittes Au-Pair heißt Andrea.
Sie ist 22 Jahre alt und kommt aus der Slowakei.
Sie hat genügend Erfahrung als Kindermädchen, weil sie längere Zeit Kinder in der Slowakei betreut hat (siehe Lebenslauf). Sie hat erste Hilfe Kurs und studiert gerade Jura. Da sie ihr Studium für 1 Jahr unterbrechen hat, würde sie in dieser Zeit gerne ihre Sprachkenntnisse verbessern und als Au-Pair arbeiten. Da Andrea an Sprach-Gymnasium studiert hat, kann sie bereits gut deutsch sprechen. Ihre Wahl-Sprachen waren DEUTSCH und ENGLISCH.
Andrea kann sofort anfangen und 1 Jahr bleiben.

Die Vermittlungsgebühr beträgt genau 260 Euro und ist erst dann zu bezahlen, wenn Sie sich für ein Au-Pair entscheiden und das Au-Pair damit einverstanden ist. Sollten Sie sich für kein Au-Pair entscheiden, bezahlen Sie auch gar nichts!!
Da ich selbst deutsch und tschechisch/slowakisch spreche, kann ich beiden Seiten (Familie und Au-Pair) jederzeit gerne helfen. Ich helfe nicht nur bei der Vermittlung sondern ich bin weiterhin die Ansprechpartnerin für Fragen die auftreten und bei Problemen helfe ich gerne.
Alle Au-Pairs kommen aus EU und benötigen daher kein Visum.

Mit freundlichen Grüßen
I. Strunk E-mail: durabel@gmx.de

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers