Home / Forum / Meine Familie / Muss mich mal ausheulen. sind das ticks oder nur schlechte Angewohnheiten??

Muss mich mal ausheulen. sind das ticks oder nur schlechte Angewohnheiten??

13. März 2012 um 12:30

Huhu liebe Mamis und Papis,

muss mich bei euch mal ausheulen und zwar mein Sohn ist jetzt fast 2 1/2 Jahre alt und jetzt hat er entweder total blöde angewohnheiten oder ich bin mir langsam nicht mehr sicher ob das schon ticks sind?! Bin echt am verzweifeln langsam weiss bald nicht mehr was ich machen soll....
Und zwar das erste ist das er immer einen so haut also immer an die Beine klatscht oder am Arm entlang oder er muss immer so tätscheln wisst ihr was ich meine?? Manchmal ist es fest manchmal nicht so fest manchmal ist es nur tätscheln aber er MUSS ES IMMER MACHEN oder er macht das mit dem Kopf schlägt ständig mit dem Kopf gegen dein Bein oder so ich werde noch wahnsinnig ich kann 100mal sagen hör auf er will aber auch einfach nicht aufhören!!
Und das zweite ist das er mit dem Unterkiefer immer so nach vorne geht und mit irgendwas immer dagegen hauen muss ob das mit der Hand ist oder mit einem Kuscheltier ist schwer zu beschreiben wisst ihr vielleicht was ich meine??? das muss doch weh tun aber ihm scheinbar nicht
Ich bin wirklich am verzweifeln will mal die KiÄ fragen was sie meint ob das wirklich schon ticks sind weil ich sowas an keinem anderen Kind sehe?? oder sucht er da aufmerksamkeit weil ich dann immer sagen muss hör auf hör auf hör auf ich komm mir schon vor wie eine schaltplatte...

Vielleicht kann mir jemand helfen??

Mehr lesen

27. März 2012 um 8:27

Hallo aus ND
das hört sich für mich nach Ticks an. oder so eine art Wahrnehmungsstörung, aber das kann man so schlecht sagen, es kommt darauf an, wie er sich sonst verhält.
ich würde aber an deiner Stelle zum Arzt gehen und es abklären lassen, wenn es gar nicht besser wird..
Vielleicht ist es eine Phase aber wenn nicht verstreicht wertvolle zeit um was zu unternehmen.

LG Micha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2012 um 23:52
In Antwort auf lissa_12536306

Hallo aus ND
das hört sich für mich nach Ticks an. oder so eine art Wahrnehmungsstörung, aber das kann man so schlecht sagen, es kommt darauf an, wie er sich sonst verhält.
ich würde aber an deiner Stelle zum Arzt gehen und es abklären lassen, wenn es gar nicht besser wird..
Vielleicht ist es eine Phase aber wenn nicht verstreicht wertvolle zeit um was zu unternehmen.

LG Micha

Tut weh
Naja mit Wahrnehmungsstörung wäre ich zunächst vorsichtig.

Schlägt er sich selber?
Und wenn ja verletzt er sich dabei wirklich
Wenn ja dann sollte ein Arzt augesucht werden
Wenn nein, ist es eher ein Aufmerksamkeitsverhalten.

Ich weiß, das ist jetzt blöd gesagt, aber auch deine Stimme, Mimik und Gestik spielt eine Rolle und Konsequenzen.

Wenn er sieht das du "nichts" machst, erreicht er etwas, auch dadurch das du sagst "hör auf."

Sag ein bis zwei Mal klar und deutlich "hör auf" und sage ihm auch warum: "Ich möchte das nicht, weil..."

Geh dann woanders hin und versuche dann seine Reaktion zu ignorieren.

Versuche ihn dann eher zu belohnen, wenn er sich positiv verhält.


Wenn all dies "mittelfristig" nichts nützt, würde ich zum Arzt gehen, aber vorher auch sein Umfeld erkunden.


Grüße Stefan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram