Home / Forum / Meine Familie / Muss man mit 12 noch oster Eier suchen?

Muss man mit 12 noch oster Eier suchen?

11. April um 18:31 Letzte Antwort: 12. April um 13:54

Hallo,
ich weis nicht ob ich meine 12 jährige Tochter noch an Ostern Ostereier suchen lassen soll sie ist schon ein bischen weiter als andere 12 jährigen und sie hat da eigendlich nicht so Lust drauf!ich weis nicht ob ich einfach sagen soll wenn sie kein Nest baut oder keine Ostereier sucht das sie dann auch kein geschenk kriegt???
übertreibe ich da?
würde mich über eine Antwort freuen.
lg 

Mehr lesen

11. April um 18:51

Natürlich nicht. Seit wann MUSS man eier suchen? Das soll doch Spass machen und kein Job sein! Genauso soll etwas schenken auch Spaß machen! Bei dir ist das richtig ein Job! Such Eier oder kein Geschenk! Findet du schon schön? Man schenkt doch vom Herzen. 

Gefällt mir
11. April um 19:00

Warum ist das suchen an das Geschenk gekoppelt? Das ganze ist doch ein spiel und ein Spaß. Wenn ihr das suchen aber keinen Spaß macht, dann mach ihr doch einfach ihr kleines osternest und stell es ihr vor ihre zimmertür. 

Gefällt mir
12. April um 0:22
In Antwort auf user1390539368

Hallo,
ich weis nicht ob ich meine 12 jährige Tochter noch an Ostern Ostereier suchen lassen soll sie ist schon ein bischen weiter als andere 12 jährigen und sie hat da eigendlich nicht so Lust drauf!ich weis nicht ob ich einfach sagen soll wenn sie kein Nest baut oder keine Ostereier sucht das sie dann auch kein geschenk kriegt???
übertreibe ich da?
würde mich über eine Antwort freuen.
lg 

Wenn deine Teenie-Tochter das doof findet dann akzeptiere es bitte. Leg ihre Schokolade auf einen Osterteller und gut ist.

Gefällt mir
12. April um 9:54

Wie wäre es denn die Tochter direkt zu fragen wie ihr es machen sollt?

Gefällt mir
12. April um 10:53

Mit Erpressung geht gar nichts. Ich würde ihr das Geschenk österlich verpacken und es ihr auf ihren (Ess) Platz oder dgl stellen. Da hat sie sicher mehr Freude mit

Gefällt mir
12. April um 10:58
In Antwort auf user1390539368

Hallo,
ich weis nicht ob ich meine 12 jährige Tochter noch an Ostern Ostereier suchen lassen soll sie ist schon ein bischen weiter als andere 12 jährigen und sie hat da eigendlich nicht so Lust drauf!ich weis nicht ob ich einfach sagen soll wenn sie kein Nest baut oder keine Ostereier sucht das sie dann auch kein geschenk kriegt???
übertreibe ich da?
würde mich über eine Antwort freuen.
lg 

Bei uns bekommt jeder ein mini Osternest zu Ostern, also jeder der anwesenden 20-30 Personen, egal ob jung oder alt, alle bekommen das Gleiche. Um das Geschenk geht es vordergründig nicht, die Suche ist das Highlight. Meine Oma hat einen großen Bauernhof und gesucht wird immer draußen, egal bei welchem Wetter. 

Wer nicht will muss natürlich nicht, aber bei uns werden sogar die pubertierenden Muffel mitgezogen, weil es einfach so eine Gaudi ist. Die Säckchen sind sehr gut versteckt und wenn da so viele Leute gleichzeitig am Suchen sind macht einfach jeder mit, jedes Jahr ein riesen Spaß.

So wird den Großen auch nicht langweilig und man hat Bewegung an der frischen Luft. 

Gefällt mir
12. April um 12:15

Mit 12 muss sie nicht mehr nur suchen, darf sie auch schon mal welche finden!

Aber im Ernst, lass sie einfach das machen, woran sie Spaß hat. Wen sie keinen Bock auf Osternest usw. hat, dann ist das o.k.
Andererseits können auch Erwachsene zu Ostern beim Suchen Spaß haben.
Das ist nicht an irgendein Alter gekoppelt, finde ich.
Jeder wie er mag!

Gefällt mir
12. April um 12:55
In Antwort auf user1390539368

Hallo,
ich weis nicht ob ich meine 12 jährige Tochter noch an Ostern Ostereier suchen lassen soll sie ist schon ein bischen weiter als andere 12 jährigen und sie hat da eigendlich nicht so Lust drauf!ich weis nicht ob ich einfach sagen soll wenn sie kein Nest baut oder keine Ostereier sucht das sie dann auch kein geschenk kriegt???
übertreibe ich da?
würde mich über eine Antwort freuen.
lg 

Es MUSS niemand suchen, aber man DARF !!! Teenager finden vieles blöd und peinlich. Ich würde weder mir noch meinen Kindern das Osterfest mit sinnlosen Erpressungen verderben. Meine Kinder haben mir irgendwann gesagt, dass sie nicht mehr suchen möchten. Dann haben wir nur noch für die jüngeren Kinder etwas versteckt.
Vielleicht ist es aber auch grundsätzlich ein Thema für dich, dass du deine Tochter ernst nehmen solltest und sie fragst, was sie möchte. Wenn du sie für reifer als Gleichaltrige hältst, wäre es doch toll, wenn auch du die Reufe hast, ein Gespräch auf Augenhöhe zu führen. Das könnte eine gutes Training für echte und ernstere Mutter-Tochter Gespräche sein..... wenn du schon an den Eiern scheitert, wird sie das Wichtige auch nicht mit dir besprechen 

Gefällt mir
12. April um 13:54

Manchmal fühle ich mich richtig schlecht, wenn ich hinter solchen Beiträgen schon wieder einen pädofilen Hintergrund sehe...würde die besorgte Mama oder der besorgte Papa sowas hier schreiben? Oder ist es doch eher, einer der was über 12 jährige Mädchen lesen will, weil er sonst nichts hat in seinem Leben?

Gefällt mir