Home / Forum / Meine Familie / Motivationsloch, Konzentration im Eimer (Schule)

Motivationsloch, Konzentration im Eimer (Schule)

9. April 2015 um 14:57

Hi an alle,

Ich bin neu hier, also schon mal im Vorraus Sorry, falls die Diskussion in der falschen Kategorie ist oder ähnliches

Ich weiß nicht, ob das irgendwer von euch kennt, aber ich habe das Gefühl auf einmal in einem totalen Motivationsloch zu stecken, was schulische Sachen betrifft... Dass man mal keine Lust hat, ist ja normal, aber bei mir geht es seit vier Wochen so und will einfach nicht mehr aufhören. Ich war immer ziemlich gut in der Schule und habe auch viel gelernt. Ich habe nie darüber nachgedacht, warum ich lernen soll, welchen Sinn das hat oder das Lernen irgendwie in Frage gestellt. Es war immer ein Automatismus, Routine halt. Ich bin jetzt in der 10. Klasse eines Gymnasiums und eigentlich habe ich nicht mehr Stress oder Druck, als vorher auch.

Aber seit 4 Wochen ist irgendwie alles anders. Ich war zwei Wochen lang krank, hatte schwere Grippe. Ich bin fast nie krank. In der Zeit konnte ich absolut nichts machen, lag nur im Bett rum, habe auf Youtube sehr viele Videos geschaut und währenddessen vier Klausuren verpasst in der Schule. Jetzt sind zwei Wochen Ferien, die aber in 4 Tagen enden, und ich habe es noch nicht geschafft, für diese Klausuren zu lernen. Mit geschafft meine ich nicht irgendwie Zeitprobleme, sondern ich kriege es wirklich nicht gebacken. Von der Grippe habe ich mich längst erholt, aber ich muss den Stoff aufholen, habe das Gefühl, total überfordert zu sein und komme überhaupt nicht mehr klar. Ich habe versucht, mich zum lernen zu zwingen, mein Handy weggelegt und wollte lernen, aber ich kriege nichts so wirklich rein, habe 0 Motivation und höre nach 10 Minute lernen direkt wieder auf. Ich pumpe mich mit Koffein zu, in der Hoffnung, dass es was bringt, esse Traubenzucker um irgendwie die Konzentration zu fördern, aber es bringt nichts... jetzt stehe ich so langsam unter Druck, weil mir die Zeit davon rennt... ich schaffe es einfach nicht zu lernen, dabei bin ich kein Mensch, dem das schwer fällt... Hat jemand eine Idee, woher das kommen kann? Auf einmal? Bin ich nur aus dem Rhytmus raus oder woher kann sowas kommen? Und wie soll ich da jetzt wieder rein kommen? Freue mich über jede Antwort...

Mehr lesen

31. Mai 2015 um 20:43

Hallo
Hab deinen Artikes sehr interessiert gelesen. Ich gehe in die 7. Schulstufe habe derzeit ein faul heits Problem seit 2 Wochen was kann ich tun?
Hast du es bereits überwunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September 2015 um 18:03

Bin in der 6. klasse
Und ich bin auch in letzter Zeit so faul und habe 0 Bock auf Schule...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen