Home / Forum / Meine Familie / Mofa für Tochter

Mofa für Tochter

19. April 2011 um 15:57

Hallo zusammen,
ich habe eine 15-jährige Tochter, die gerade in der Schule ihren Mofa-Führerschein gemacht hat. Nun sind unsere Nachbarn umgezogen und haben ihr ein über 30 Jahre altes Hercules-Mofa mit Pedalen usw. geschenkt, dass dort noch in der Garage stand. Meine Tochter findet das Ding ganz chic und meint, dass sei mal was anderes als die ganzen Roller, die jede hat. "Vintage" halt Nun frage ich mich, ob so ein Mofa tatsächlich was für ein junges Mädchen ist, vor allem unter Sicherheitsaspekten. Ich habe damit keine Erfahrung, weil ich in meiner Jugend nur Fahrrad gefahren bin. Ich wäre da für ein paar Meinungen dankbar.

Ein weiteres Problem ist, dass meine Tochter den Motor nicht zum Laufen bringt. Bei unseren Nachbarn funktionierte das noch reibungslos. Diese Dinger muss man ja anscheinend anders starten als einen Roller, auf dem sie in der Schule den Führerschein gemacht hat. Hat jemand einen Tipp, wie man so ein Mofa am besten startet.

Vielen Dank im Voraus,
Beate

Mehr lesen

19. April 2011 um 16:17

Naja,...
...deshalb frage ich ja auch nach. Andererseits haben die Freundinnen eben ihre Roller und irgendwie bedeutet es ja auch ein Stück Freiheit für die Mädchen. Außerdem denke ich, dass sie durch so ein leichtes Gefährt vielleicht auch sinnvoll herangeführt werden können an den motorisierten Straßenverkehr und es dann leichter haben, wenn sie mal den Autoführerschein machen wollen. Trotzdem danke für Deine Antwort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2011 um 16:56

Ja
also ich bin 15 und hab auch nen roller führerschein.
aber naja erstma zu bella: ich würde besser finden einer jugendlichen ein roller zukaufen und nicht diese alten leichtmofas auch wenns nu geschenkt war. 1. die leichtmofas sind nicht so sicher wie die die heutzutage jeder hat und 2. die roller sind auch eindeutig bequemer!!!

und zu amy: 1. wieso sollten jugendliche nix hab womit sie schneller als 25kmh fahren? man kann auch mit nem fahrad nen rollerfahrer überhohlen ich zb kann bis zu 40kmh nur mit fahrrad fahren )kein zusatz motor). un 2. der führerschein ab 17 ist besser weil man so viel sicherer fahren kann wenn man alleine fährt weil man schon nen halbes jahr mit den eltern zusamn fahren konnte und dabei auch selbst hinterm steurer sitzen kann. selbst studien ergeben das leute die mit 17 den führerschein machn viel sicherer fahren können als die die ihn mit 18 oder gar noch später gemacht habn!!!!!

sorry das der beitrag so spät kam xD aber hab das thema grad gesehn xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest