Home / Forum / Meine Familie / Mittagsschlaf 2. kind

Mittagsschlaf 2. kind

7. März 2016 um 14:22

Hallo ihr Lieben,
Ich stehe ein bisschen auf dem Schlauch und hoffe ihr könnt mir helfen und einen Rat geben.
Ich habe zwei Kinder, 4 Jahre und 8 Monate. der grosse geht von 8-12:30 in den Kindergarten.
Es geht um die Schlafenszeiten von unserem kleinen, er geht Abends um 18 Uhr ins Bett und steht morgens um 5:30 wieder auf. Um 9:30 schläft er ca 1,5 Stunden noch einmal, was ja auch sehr gut mit der Abholzeit für den Kindergarten passt. Nach dem Mittagessen, so gegen 14.00 -14:30 wird er wieder müde ubd er schläft meist nochmal 2 Stunden. In den zwei Stunden beschäftigt sich der grosse meist Leise und spielt mit mir. Was allerdings echt doof ist, ist das wir vor 16 Uhr nirgends wohin kommen. Seine Freundw samt Muttis treffen sich allerdings meist schon ab 14:30 auf dem Spielplatz. Im Kinderwagen schläft der kleine leider nicht, ist ihm dann alles zu aufregend draussen. Habt ihr vielleicht ne Idee wie ich auch dem Grossen gerecht werden kann?

Will ja nicht das er nur hier zu hause sitzen muss und nichts erlebt

Mehr lesen

7. März 2016 um 15:10


Hallo...

Was passiert den, wenn du ihn um 14:30 Uhr wie gewohnt in sein Bettchen legst und erst wenn er schläft ihn in den Kinderwagen legst und vorne ein Tuch oder etwas darüber, damit er nicht gestört wird? Dann könntest du auch so gegen 15:00 Uhr zum Spielplatz.
Oder du versuchst den Kinderwagen in sein Zimmer zu stellen und ihn gleich dort rein zu legen bis er (Kinderwagen bleibt bis da im Kidnerzimmer) einschläft? Dann könntest du in Ruhe los mit den beiden...

Vieleicht hast du das ja auch schon versucht, aber vieleicht hilfts dir trotzdem

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2016 um 14:26

Kenn
ich, nur ist mein Sohn erst 3 , die Kleine fast 11 Monate. Ich habe die Mittagszeit nach vorne gelegt. Vormittags bis 10.30 Uhr schlafen lassen und dann um 13 uhr wieder ins Bett. Dann schläft sie bis ca 15 uhr bzw ich wecke sie dann, wenn wir weg wollen.
Es wird aber denke ich von alleine auch besser, wenn die Kleinen so alt sind ,dass sie nur noch mittags schlafen. Da fallen sie ja automatisch gegen 12.30 ins Bett.
Das Ganze hat sich aber auch erst mit 10 Monaten so eingespielt. Da mein Großer aber selber noch schläft und halt noch klein ist, war es nicht ganz so schlimm. Er war mit Kindergarten bis mittags ausgelastet.
Seit ca nem Monat geht er mir aber drinnen auch die Wände nachmittags hoch und ich bin froh dass es nun wie oben beschrieben klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwiegermutter hat kein benehmen!
Von: juro_12094070
neu
8. März 2016 um 13:12
Mütter für TV Beitrag gesucht
Von: zula_12283789
neu
7. März 2016 um 20:00
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper