Home / Forum / Meine Familie / Mit kind allein gelassen...

Mit kind allein gelassen...

12. Oktober 2006 um 18:29 Letzte Antwort: 13. Oktober 2006 um 23:15

hallo,

ich brauche dringend einen rat. ich bin 19 und meine tochter fast 6 monate. mein freund, 21, geht acht stunden am tag arbeiten. da wir uns gern etwas mehr leisten und unserem kind viel bieten wollen, hat er sich noch einen nebenjob gesucht, was ich nach vielen und langen diskussionen akzeptiert habe. er geht seit kurzem auch dreimal pro woche zum training. da er der meinung ist, er hätte keine freizeit, also zeit für sich und seine freunde, hat er sich jetzt alte autos besorgt, an denen er rumschraubt. Das bedeutet natürlich, dass er nicht mehr zuhause ist. er schafft es gerade mal einen tag in der woche zeit mit seiner familie zu verbringen, ansonsten ist er nur noch unterwegs. ich weiß nicht, was ich noch machen soll. er hört mir nicht mal mehr zu, wenn ich mit dem thema anfange. ich fühl mich total allein gelassen. er bekommt auch nichts mehr mit, was sich in unserer familie verändert. er bekommt keine veränderung unserer tochter mit und hat keine zeit mehr sich mit ihr zu beschäftigen. was soll ich nur tun? bitte helft mir!!!

Mehr lesen

13. Oktober 2006 um 23:15

Du Arme
Ich kann mir gut vorstellen wie es dir geht.
Hast du ihm gesagt das du dich im Stich gelassen fühlst ? Was sagt er dazu ?
Ist er mit der Situation überfordert und zieht sich zurück oder hat er einfach nur keine Lust auf euch und sucht sich andere, spannendere Hobbys ?
LG

Gefällt mir