Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Meine Tochter ist ein Kuckuckskind

Meine Tochter ist ein Kuckuckskind

3. Juni 2010 um 7:33 Letzte Antwort: 7. Juni 2010 um 17:58

Ich habe vor ca. 2 Jahren erfahren, dass ich eine weitere Tochter habe. Die Mutter ist inzwischen vom vermeintlichen Vater geschieden, der zahlt aber immernoch für das Kind und hat regelmäßig Kontakt, eigentlich zahlt nicht er, sondern seine Firma. Er weiß aber nicht, daß er nicht der Vater ist. Ich weiß aber, daß er Zweifel hat. Meine Tochter liebt ihren Vater sehr, sie weiß auch, daß ich der richtige Vater bin und nicht er. Die Mutter fürchtet das Geständnis weil ja eine ganze Lebenslüge offenbart würde. Ich glaube meine Tochter leidet unter dieser Lüge, denn sie verschweigt die Tatsachen gegenüber ihrem Vater ihrer Mutter zuliebe, Ich wünsche den Kontakt zu meiner Tochter, der leider nur sporadisch ist weil die Mutter die Frequenz bestimmt. Meine Tochter ist erst 11 jahre alt. Eigentlich müßte die Mutter reinen Tisch machen, ich frage mich jetzt, soll oder kann ich auf den "Kuckuck" zugehen ? Oder ist das ausschießlich eine Sache der Frau ? Die Mutter hat eine weitere Tochter die ist 18, diese kennt ihren Vater überhaupt nicht. ... und leider ist die Mutter Alkoholikerin, arbeitet nur sporadisch und ich unterstütze das Kind und damit auch sie regelmäßig zusätzlich. Ich lebe alleine in sehr guten wirtschaftlichen Verhältnissen.

Mehr lesen

7. Juni 2010 um 17:58

Danke
ich wollte mich einfach nur noch mal melden, danke für die Antworten

Gefällt mir