Home / Forum / Meine Familie / Meine tochter ist 3 und will nicht windelfrei werden!

Meine tochter ist 3 und will nicht windelfrei werden!

30. Juli 2006 um 19:11

meine tochter geht ab und zu alleine auf toilette und dann wieder nicht!und sie macht sich auch mit absicht in die hose oder wo anders hin ich bin ratlos?!

Mehr lesen

30. Juli 2006 um 21:54

Du solltest
das Problem etwas genauer darstellen, wenn du einen Rat möchtest. Was hast du schon alles versucht? Wie hat deine Tochter darauf reagiert?
...
LG, BQ

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 14:49

Hallo,
Deine Tochter ist erst 3 Jahre.Da ist gerade der Schließmuskel richtig ausgebildet und nun ist reines Training angesagt.
D.h.: Du mußt nach jeder Mahlzeit und dann,wenn Du merkst,dass Deine Tochter zur Toilette muss,sie auf diese setzen oder auf ein Töpfchen.Letzteres würde ich immer empfehlen,weil die Kleinen dann mehr Spaß daran haben: sie sehen besser,was da passiert,und verstehen dann auch,dass man diesen Teil von sich nun in die große Toilette gibt,als Geschenk sozusagen.
Zuletzt wird sie Freude daran haben sich selbst das Töpfchen - da würde ich auch auf eine originelle Form (z.B.Nilpferd)achten - zu holen.

Ob es unbedingt Absicht ist,wenn sie in die Hose macht,wage ich zu bezweifeln.Kinder vergessen sich in diesem Alter noch sehr häufig,da sie erst lernen müssen mit welchen Gefühlen sich das zur Toilette müssen ankündigt.

LG Christine1166

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2006 um 22:20

Sauber werden
Nur nicht meinen,deine Tochter macht irgendetwas extra!Es gibt nunmal Kinder die etwas länger brauchen.Mein Enkelkind hat auch noch lange in die Hosen gemacht-selbst im Kindergarten-natürlich ist das unangenehm!Aber diese Kinder sind mit sich und ihrer Umwelt so stark beschäftigt,das sie das Pippimachen manchmal noch nicht einmal selber bemerken.Du kannst höchstens mal zum Arzt gehen und den Harnstrahl kontrollieren lassen und wenn da alles in Ordnung ist,musst du halt leider abwarten.Bei meinem Enkelkind hat es leider auch zu lang gedauert-sie ist heute 5 und lernt gerade erst nachts trocken zu bleiben.Der Arzt sagt aber das sei eben bei manchen Kindern ganz normal,die habeb einen so tiefen Schlaf,das man die auch gar nicht wachbekommt.Also nicht verzagen-wir habens auch überlebt und glaub mir,es gibt schlimmeres als das!
L.G.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. August 2006 um 10:45
In Antwort auf olivia_12176665

Du solltest
das Problem etwas genauer darstellen, wenn du einen Rat möchtest. Was hast du schon alles versucht? Wie hat deine Tochter darauf reagiert?
...
LG, BQ

Wird nicht windelfrei
meine tochter kann es ja sie geht manchmal zwei tage auf toilette meldet sich vorher ich muß mal!und dann auf einmal geht sie nicht mehr un pinkelt mit absicht wo hin!ein beispiel sie trinkt viel dann sage ich zu ihr geh doch mal auf toilette um zu gucken ob du mal mußt weil mann kennt ja sein kind dann sagt sie nein sie muß nicht und 5 minuten später pinkelt sie wohin!und sie wird belonht ich habe schon soviel ausprobiert toiletten bonbons als belohnung spielzeug wennn sie es den ganzen tag auf toilette gegangen ist!am meistens pinkelt sie wohin wenn ich mich nicht mit ihr beschäftige also was zu tun habe!es ärgert mich nur noch!sie muß es auch selber weg machen!ich ziehe ihr aich keine windel mehr an!damit sie merkt es ist ekelig am popo!aber ich weiß ja das sie es kann!warum macht sie das dann mit absicht!sie ist ja so dreißt das sie dann mit absicht auf sofa geht oder in mein bett!!!!!!!wäre es beim spielen oder so würde ich es verstehen aber so nicht und sie ruft mich auch und sagt mama habe da pipi gemacht!manchaml ist es so da sie den ganzen tag 7 mal wo hin pinkelt und das ist mit absicht weil sie den tag davor auf toilette gegangen ist ich bin ratlos!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2006 um 21:39

Mein Kind geht im Kiga nicht mit der Erzieherin auf die Toilette
Ich habe auch ein seltsames Problem. Meine Tochter geht seit anfang Sept. in den Kiga.
Sie geht dort einfach mit den Erzieherinnen nicht auf die Toilette.
Sie möchte nur mit den Eltern gehen.
Was kann es für einen Grund geben, das Sie sich so verhält. Kann mir jemand helfen?
Obwohl Ihre Blase voll ist und den Drang verspürt, auch die Toiletten kennt Sie?
Ich weiss einfach keinen Rat.
Was bedeutet das für uns?


Profil ansehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2006 um 22:31
In Antwort auf paget_12381768

Wird nicht windelfrei
meine tochter kann es ja sie geht manchmal zwei tage auf toilette meldet sich vorher ich muß mal!und dann auf einmal geht sie nicht mehr un pinkelt mit absicht wo hin!ein beispiel sie trinkt viel dann sage ich zu ihr geh doch mal auf toilette um zu gucken ob du mal mußt weil mann kennt ja sein kind dann sagt sie nein sie muß nicht und 5 minuten später pinkelt sie wohin!und sie wird belonht ich habe schon soviel ausprobiert toiletten bonbons als belohnung spielzeug wennn sie es den ganzen tag auf toilette gegangen ist!am meistens pinkelt sie wohin wenn ich mich nicht mit ihr beschäftige also was zu tun habe!es ärgert mich nur noch!sie muß es auch selber weg machen!ich ziehe ihr aich keine windel mehr an!damit sie merkt es ist ekelig am popo!aber ich weiß ja das sie es kann!warum macht sie das dann mit absicht!sie ist ja so dreißt das sie dann mit absicht auf sofa geht oder in mein bett!!!!!!!wäre es beim spielen oder so würde ich es verstehen aber so nicht und sie ruft mich auch und sagt mama habe da pipi gemacht!manchaml ist es so da sie den ganzen tag 7 mal wo hin pinkelt und das ist mit absicht weil sie den tag davor auf toilette gegangen ist ich bin ratlos!!!!!!!!!

Witzig
du sagst du bist ratlos, dabei hast es doch eh schon selbst gesagt:"Meist pinkelt sie wohin, wenn ich mich nicht mir ihr beschäftige"!!!!!
Und da es dir scheinbar so wichtig ist, dass sie sauber ist/wird (siehe Belohnung!), setzt sie natürlich genau da auch an.
Kompliment, du hast eine ganz gesunde und intelligente Tochter.
lg
Monika

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen