Home / Forum / Meine Familie / Meine Tochter ist 15 Monate und spricht nicht

Meine Tochter ist 15 Monate und spricht nicht

27. November 2008 um 12:08

Hallo also langsam mache ich mir Sorgen. Meine Tochter ist jetzt 15 Monate und spricht noch kein Wort, manchmal kommt ein dadadada aber das war es auch. also verstehen tut sie alles, sie holt auch bestimmte Sachen wenn man ihr das sagt.

sie hatte von Geburt an zu enge Nasengänge und konnte nicht durch die Nase atmen, mußte somit sehr schnell die Mundatmung lernen. jetzt habe ich gelesen wenn Kinder schnupfen haben und dann zu früh eine Mundatmung haben kann es sein das der Kiefer sich anders entwickelt und dadurch Sprachstörungen auftretten können. ich habe den KA drauf angesprochen und der sagt das es schon sein kann man aber nichts in dem Alter machen kann. Ihm ist auch aufgefallen das sie immer den Mund auf hat und er sagte das sie wenigstens Mama sagen müsste. also ihre Nase ist jetzt schon frei da die Nasengänge mit gewachsen sind, nur sie hat jetzt schon wieder seit ca. September Dauerschnupfen.

wann haben den eure Kinder angefangen zu sprechen? Ich weiß das jedes Kind anders ist und ich hoffe halt jetzt das sie einfach nur ein Spätzünder ist, meine große Tochter hat zwar auch spät angefangen zu sprechen aber bei ihr war es anders sie hat vorsichhin gebrabbelt und einfache Wörter gesprochen, wie Mama Papa oder Ball.

tut mir leid ist etwas länger geworden


schöne Grüße



Mehr lesen

3. Dezember 2008 um 21:43

Sprechen lernen
Hallo,

ich weiß, das ist leichter gesagt, als getan, aber Du solltest das ganze nicht zu dramatisch sehen. Mein Kleiner hat erst mit achtzehn Monaten ganz langsam zu sprechen angefangen. Ich hatte mir damals auch ganz schreckliche Sorgen gemacht und sprach auch den Kinderarzt drauf an. Er meinte, er sei für eine logopädische Behandlung noch zu jung und er garantierte mir, dass mein Kind zu neunzig Prozent in spätestens sechs Monaten redet, wie ein Buch. Und .... er hatte recht. Heute bin ich froh, wenn er mal zwei Minuten ruhig ist.

Viele Grüße


Franziska

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2009 um 15:06

Hey
habe noch keine Kinder aber von meiner Freundin die Tochter (gehe dort babysitten) ist auch 15 Monate alt...
Sie spricht papa, mama, "da" und "weh" wenn ihr was weh tut...
also auch ncoh nicht sooo viel...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2009 um 7:54

Also
unser sohn hat erst mit ca.18 mon. angefangen zu sprechen jetzt ist 2,5 jahre und in der zeit spricht er klar und deutlich und schon fast ganz normal sogar schwierige wörter wie (plektrum oder akzeptiert) mach dir da echt keine sorgen das kommt uhrplötzlich hab mich auch total erschrocken als er aufeinmal gesagt hat ich hab dich so lieb ( das sag ich ihm immer ) oder er sagt deutlich nein will ich nicht , komm mit mir spielen ich sehe tägliche veränderung das macht spaß.außerdem kenn ich kaum ein kind das mit 15mon. sonderlich viel gesprochen hätte. eigentlich ist das normal was du da schreibst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club