Home / Forum / Meine Familie / MEINE TOCHTER HAT SCHRECKLICHE ANGST VORM BADEN!!!!

MEINE TOCHTER HAT SCHRECKLICHE ANGST VORM BADEN!!!!

11. Februar 2008 um 18:17

Hat irgendjemand einen Tip für mich?
Meine Tochter hat seit ein paar Wochen sooo furchtbare Angst vorm baden oder duschen. sie schreit wie am spieß dass kann man sich nicht vorstellen. Haare waschen ist das schlimmste überhaupt... Was soll ich tun???
Sie ist jetzt 16 monate alt. Mir tut sie so leid, aber ich muss sie ja waschen!!!
BITTE BITTE UM RAT!!!!

Mehr lesen

11. Februar 2008 um 21:33

Kenn ich
Das hatte meine Maus auch.

Ich habe sie dann erstmal immer mit nem Waschlappen gewaschen und ner Schale Wasser daneben. habe sie immer mit den Fingern im Wasser spielen lassen. Im Sommer habe ich nen Babypool auf dem Balkon aufgestellt und sie machen lassen. Irgendwann ist sie immer rein-raus etc. (Alles unter Aufsicht und mit Hilfe, versteht sich von selbst). Dann ging das Baden in der Wanne auch wieder. Sie setzt sich zwar bis heute (wird bald 2) nicht hin, aber das macht nichts, sauber bekomme ich sie auch so.

Mit dem Haarewaschen bräuchte ich jedoch trotzdem auch Tipps Das mag sie heute noch nicht.

Der Duschkopf darf nur von ihrer Hand geführt auf den Bauch werden, mehr nicht. Ich nehm immer nen Becher, aber auch das wird beim Haarewaschen beschrien, jedoch ists mit dem Duschkopf schlimmer. Es ist auszuhalten, aber unangenehm. Früher habe ich das auch mit dem Waschlappen wieder ausgespült, aber dafür sind mittlerweile zu viele Haare da.

Vielleicht hilft Dir etwas davon, und auf die Haar-Antworten warte ich gespannt. Habe immer gedacht, bei andere geht das besser.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Februar 2008 um 23:11

Hallo
meine kleine ist zwar erst 16 Tage alt (ich hab also noch keine erfahrung mit solchen sachen ) Aber ich hatte im Baby-walz katalog schampoo-Schutzschilder gesehen. Habt ihrs mal damit versucht? So bekommen die kleinen nichts ins gesicht/ Augen usw. könnt ihr übrigens euch übers internet anschauen. Hoffe der tip bringt euch weiter und wünsche viel glück beim ausprobieren.
Viele Grüße
Luckymami1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2008 um 13:59

Hallo!
Gehe doch einfach mit deiner Tochter zusammen in die Badewanne! Das macht ihr dann sicher Spaß. Und dann würde ich die Haar einfach mit einem Becher oder einem kleinen Kännchen (wir haben zum Spaß einfach auch mal die Spielzeuggieskanne genommen) etwas naß machen, ihr auch ein bisschen Shampoo auf die Hand geben, zeigen wie toll das schäumt, dann ihr ein bisschen was in die Haare machen und dann nur ganz oberflächlich ausspülen. Das macht gar nichts und dann hat sie mal das Erlebnis dass nicht alles über den Kopf läuft und in die Augen laufen muß. So nach und nach gewöhnt sie sich dran, und wenn du mit in der Wanne sitzt ist es auch nicht so "bedrohlich" für sie als wenn man sich von aussen mit der Dusche drüberstellt. So zumindest meine Erfahrung ;o)
LG Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2008 um 10:16

Meine Tochter hat das Gleiche
Hallo!
Meine Tochter wird jetzt 1 Jahr und hat auch seit paar Wochen schreckliche Angst vor Baden!
Davor hat sie es geliebt zu Baden und auf einmal schreit sie jedes mal heftig!
Woran liegt es denn???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen