Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Meine Tochter hat heute in den Keller gepieschert

Meine Tochter hat heute in den Keller gepieschert

14. Juli 2009 um 22:54 Letzte Antwort: 2. August 2009 um 22:06

Sie war draussen und musste ganz dringend. Ich habe ihr gesagt, sie soll hochkommen. Sie wollte in den Garten, aber alle Nachbarn saßen auf den Balkonen und...naja, das geht doch nicht. Also ist sie losgelaufen, musste durch den Keller, wo sie sich offenbar die Hose runtergezogen, sich hingekniet und losgepieschert hat. Zurück blieb nur eine große Pfütze im öffentlichen Fahrradkeller. Danach hat sie es lauthals überall verkündet. Wie peinlich. Ich meine, ich war ganz stolz eigentlich, dass kein Tropfen daneben oder in die Hose gegangen ist. Aber so geht das natürlich nicht, wenn ein paar Meter weiter unser Badezimmer ist. Im Moment will sie überall hinpieschern. Im Garten, auf dem Spielplatz, überall, nur nicht aufs Klo. Sie macht es, ist seit vielen Wochen ohne Zwischenfall trocken, aber ist das normal, dieses Freiluft-Pinkeln? Haben Kinder das einfach irgendwann?

Mehr lesen

14. Juli 2009 um 23:44

Hallo Claudia
weiß zwar nicht, wie alt Deine Tochter ist, aber für mich klingt es ganz so, als würd sie Aufmerksamkeit suchen - und die bekommt sie dann wohl auch .
Würd sie ganz brav auf die Toilette gehen, kein Mensch würd ein Wort verlieren.
Aber so..... Also wenn es meine Tochter wär, ich würd Sie deswegen nicht schimpfen und auch kein großes Tratra daraus machen, würd ihr aber sagen, dass das sonst nur kleine Babies machen - und ihr gleich klar machen (falls sie ja wieder mal ein kleines Baby sein möchte ) welche Vorteile größere Kinder gegenüber Babies haben zb schon ein bisschen länger aufbleiben
oder schon selbst etwas auswählen dürfen.

Liebe Grüße
Steinbock1

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 9:33

Wie alt isse denn
Hallo,

die Kleine? Ich meine, die Kinder haben oft Angst, was zu verpassen, wenn sie vom Spielplatz/Garten oder wo gerade "die Musik spielt" weg müssen. Lieber gleich beim Pinkeln alles im Blick behalten .

würd ihr erstmal freundlich erklären (so knapp und einfach es geht) warum Du das nicht willst und dann vielleicht auch noch ne Zeitlang loben, wenn es mit dem Klogehen gut geklappt hat.

Gruß Löwine

PS: ein Sohn von ner Freundlin von mir hat letztens in den Schrank gepinkelt; dann doch lieber der Fahrradkeller

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 11:48

@Cane51
Das kann doch nun nicht dein Ernst sein?
Ein Kind körperlich zu züchtigen hilft in keiner Form und allein damit, jemandem so etwas zu raten, machst Du dich strafbar.
Ich hoffe echt, dass Du keine eigenen Kinder hast. Die armen Kinder

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 20:53
In Antwort auf coreen_12830856

Wie alt isse denn
Hallo,

die Kleine? Ich meine, die Kinder haben oft Angst, was zu verpassen, wenn sie vom Spielplatz/Garten oder wo gerade "die Musik spielt" weg müssen. Lieber gleich beim Pinkeln alles im Blick behalten .

würd ihr erstmal freundlich erklären (so knapp und einfach es geht) warum Du das nicht willst und dann vielleicht auch noch ne Zeitlang loben, wenn es mit dem Klogehen gut geklappt hat.

Gruß Löwine

PS: ein Sohn von ner Freundlin von mir hat letztens in den Schrank gepinkelt; dann doch lieber der Fahrradkeller

...
...sie ist 3 Jahre alt geworden.

Gefällt mir
19. Juli 2009 um 20:55

Spinnst Du???
Nie im Leben würde ich meinem Kind den Nackten Hintern versohlen. Schon gar nicht für so eine Kleinigkeit. Wie bist Du denn drauf? Hast Du sie noch alle???? Wenn Kindererziehung so einfach wäre...

Gefällt mir
21. Juli 2009 um 13:35
In Antwort auf miran_12297868

...
...sie ist 3 Jahre alt geworden.

Dann denk ich
Hallo,

daß sowas noch ganz normal ist. Hast Du übrigens dran gedacht, daß viele Eltern ihre Kinder, wenn sie müssen und grad kein Klo in der Nähe ist (z.B. Spielplatz) in die Büsche abhalten oder unter der Brücke oder so; wenn andere Kinder das sehen, ist klar daß sie es nachmachen und woher soll ein Kind wissen, daß der Fahrradkeller nicht OK ist?

Gruß L.

Gefällt mir
2. August 2009 um 22:06

Süße maus hat in den garten gemacht,


und zwar `groß`, und die omi is t reingetreten...

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers